#1 RE: Familienhund gesucht von Nick 22.07.2013 17:43

avatar

Hallo
ich habe ja unsere derzeitigen Welpen seit gestern drin
nun habe ich eine Anfrage einer ganz lieben Familie, die aber grad durch sehr viel Pech einen Welpen haben einschläfern lassen, wo Ihnen eine Geburtskrankheit verschwiegen wurde.
der wurde nur 10 Wochen leider und sie sitzen auf 750 EUR TA-Kosten

somit können sie nicht mehr als 100 EUR zahlen
das können wir leider nicht darstellen weil soviel schon pro Hund der Transport kostet, da wir ja derzeit wegen der Titer-Geschichten in Rumänien nicht mit Traces sondern mit der 5-Hunde-Regelung fahren müssen.

sie suchen einen Welpen, einen gesunden welpen der familienkompatibel ist. sie haben hundeerfahrung und 1 Kind, viel Zeit und Liebe zu vergeben.
der Welpe sollte nicht älter als 6 Monate sein.

vielleicht weiß einer was von einem Notfall, wo es nur auf einen guten Platz ankommt, wo man auf mehr als 100 EUR nicht angewiesen ist, wie wir leider...

ich hab ihr gesagt, ich höre mich um.
lg
Nicola

#2 RE: Familienhund gesucht von Putzperlchen 23.07.2013 11:52

avatar

Ich würde mal bei FB in den verschiedenen Gruppen schauen, da werden sehr häufig Hunde / Welpen abgegeben. Vielleicht wirst du da fündig. Ich werde aber mal die Augen aufhalten.

#3 RE: Familienhund gesucht von Putzperlchen 23.07.2013 11:54

avatar

In welchem PLZ Bereich wird denn gesucht??

#4 RE: Familienhund gesucht von Putzperlchen 23.07.2013 11:57

avatar

https://www.facebook.com/perserkatzenlad...61878314&type=1

#5 RE: Familienhund gesucht von Nick 24.07.2013 01:16

avatar

komisch.. ich habe gar keine Benachrichtigung erhalten hier über Antworten..

vielen Dank..

#6 RE: Familienhund gesucht von Susensi 24.07.2013 09:19

Im Tierheim Dluzyna Gorna sitzen einige Junghunde,5-7 monate alt. Sie werden wohl groß werden.
Wenn Interesse besteht bitte Joanna über die Facebook-Seite kontaktieren:
https://www.facebook.com/messages/#!/pag...253394654695442

#7 RE: Familienhund gesucht von dagmar.b 28.07.2013 13:37

Huhu, nicht böse sein, aber vielleicht sollten sie noch etwas warten, bis sie wieder etwas Geld haben. Wenn sie kaum mehr als 100 Euro gestemmt kriegen, ist es schwierig, falls dieser Hund auch zum Tierarzt muss.

Ich habe es selber erfahren müssen, wie schwer so eine Zeit ist, daher rate ich immer dazu sich ein Tier zu holen, wenn das gesichert ist.

#8 RE: Familienhund gesucht von Nick 28.07.2013 14:35

avatar

ja hab ich ihr auch so kommuniziert und ist mit ein Grund, warum ICH dagegen entschieden habe für APAM...
unseren Pupsnasen gehts aber auch gut da wo sie sind in Rumänien.. ich kann so entscheiden und sollte es auch.. andere sind vielleicht in anderer Lage..

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz