#1 RE: Denar - er möchte gerne in ein besseres Leben von Angelika01 01.02.2013 11:36

avatar

Hier ist der 2. der Glücklichen:






Name: Denar
Alter: Ca. 6 Jahre
TH-Nr.: 1554
im TH seit: Mai 2011
Größe: großer Hund

Denar ist ein lieber und freundlicher Hund, kommt direkt ans Gitter und will gestreichelt werden. Aber er hat auch kaum Chancen - groß, " alt " - zumindest als Wachhund und Schäfi-Mix - die es wie Sand am Meer gibt.
Bei ihm habe ich noch ein Funken Hoffnung, daß sich hier in D. jemand finden könnte, der ihn in sein Herz schließt - er ist ja nicht scheu oder ängstlich.


Mehr dazu bei Pan Siano unter http://futterundsachspendenforum.forumpr...ad.php?tid=7726

Patenschaften für Denar:

Impfen/Chip/EU-Paß 40 Euro:
20 Euro Claudia M. ( Vorweihnachtaktion ) - gebucht
20 Euro Ute I.


Transport ( anteilsmäßig ) 40 Euro:
20 Euro Ute ( gebucht )

Aufnahme-Patenschaft ( einmalig)
100 Euro


Für Denar und Swistak 2 zusammen hatte ich ein IDO-Projekt laufen, bei IDO kann man leider nichts mehr abrufen, letzter Stand vor 2 Tagen waren für jeden der beiden ca. 35 Euro, genau kann ich es derzeit aber nicht sagen, erst nach der Auszahlung.

#2 RE: Denar - er möchte gerne in ein besseres Leben von Angelika01 02.02.2013 11:09

avatar

Für die Transparenz der Kosten, hier die entsprechenden Belege:

1. EU-Paß von Denar

2. Rechnung vom Tierarzt für Paß/Chipen/Impfen

3. Beleg für die Zahlung der Aufnahme-Patenschaft

4. Benzin-/Transportkosten: Kann ich leider erst nach der Fahrt anfügen





#3 RE: Denar - er möchte gerne in ein besseres Leben von ute ipach 02.02.2013 21:23

avatar

Dann fange ich mal an: 20 € für Denar.

#4 RE: Denar - er möchte gerne in ein besseres Leben von Angelika01 03.02.2013 09:24

avatar

Danke Dir ganz herzlich Ute

#5 RE: Denar - er möchte gerne in ein besseres Leben von Angelika01 28.02.2013 20:46

avatar

Denar hat sofort begonnen, seine neue Freiheit zu genießen. Er ist einer der zwei Hunde von dieser Reise, die mich am meisten überrascht haben. ( mehr unten )

An der rechten Vorderpfote hatte er eine Wunde- woher - man weiß es nicht. Kaum in der Box hat er jämmerlich gezittert und auch unterwegs. Ich habe immer wieder meine Hand zu ihm reingetan und er hat sie abgeleckt und sich dicht ans Gitter gedrückt und wollte gestreichelt werden.

Dann an seinem neuen Platz - man kann es kaum beschreiben und mir standen schier die Tränen in den Augen. Während ich Denar nur als ruhigen, gemütlichen Hund hinter Gittern kannte, der mal von rechts nach links und dann zurück ging - sah ich hier einen Hund der wie ein Welpe im Schnee rumsprang, sich laufend auf die Seite in den Schnee warf und dort rollte, oder der sich bückte und den Kopf von allen Seiten in den Schnee steckte. Er drehte eine Runde nach der anderen, stellte sämtliche Bäume sofort als " seine " sicher, kamm immer wieder zu mir gerannt, gab Pfötchen, sprang wieder in den Schnee - kam zurück und gab wieder Pfötchen, forderte einem zum Spiel auf - wie ausgewechselt der Junge. Ich wünschte in diesem Moment ich hätte eine Videokamera dabei gehabt - ich konnt es gar nicht glauben, was ich da sah. Es schien als wollte er sagen " Danke " - ich find das hier toll "

Dieses " Danke " möchte ich an Euch weiterreichen, denn Ihr habt ihm diese Lebensfreude nach all den Jahren geschenkt.

Die meiste Zeit war er im Schnee oder mit Schnee bedeckt, auf einem Bild sieht man ein bißchen davon. Tja und grad bei ihm war es auch schwer ein Bild mit dem ganzen Denar zu bekommen, auch hier hatte ich entweder nur eine Schwanzspitze oder halt nur einen Baum auf dem Bild.

Hier ein paar Bilder, es folgen neuere. Auf Bild 1 / 2 und 4 ist er rechts, auf Bild 5 spielt er grad mit Swistak Nachlauf und auf Bild 6 sieht man ihn nach einem Schneebad.












#6 RE: Denar - er möchte gerne in ein besseres Leben von sonjasbrooklyn 01.03.2013 09:04

avatar

noch so eine wundersvolle Nachricht

#7 RE: Denar - er möchte gerne in ein besseres Leben von Claudia-D. 01.03.2013 10:26

#8 RE: Denar - er möchte gerne in ein besseres Leben von Angelika01 17.12.2013 20:51

avatar




Denar hat heute das schönste Weihnachtsgeschenk bekommen, daß man sich für ihn vorstellen kann - er ist heute in seine eigene Familie umgezogen.

Viel Glück in Deinem neuen Leben, lieber Denar.

An dieser Stelle möchte ich mich bei Euch bedanken, Ihr habt durch die Patenschaften den eigentlichen Grundstein für Denars neues Zuhause gelegt - daaanke !

#9 RE: Denar - er möchte gerne in ein besseres Leben von Claudia-D. 18.12.2013 08:45

*freu*!!!!

#10 RE: Denar - er möchte gerne in ein besseres Leben von Alex 18.12.2013 09:10

avatar

Oh wie schön für den süßen Großen. Alles Gute im neuen Zuhause

onne:onne:onne:

#11 RE: Denar - er möchte gerne in ein besseres Leben von Petra A. 18.12.2013 11:38

DENAR, ein schönes erstes Weihnachten im neues Zuhause!!
Danke, liebe Angelika - durch Dich wurde ihm das ermöglicht

Petra

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz