Seite 2 von 2
#16 RE: Heidi und Anni nähen Kleider für Hühner von sonjasbrooklyn 14.01.2013 10:15

avatar

die armen Hühner. Tolle Idee aber von Euch.

Gute Reise Du kleines Huhn.

#17 RE: Heidi und Anni nähen Kleider für Hühner von Elke 14.01.2013 11:59

Ich bin immer froh,Vegetarier zu sein!!!
Sonst könnte ich so einen Bericht ja nicht einstellen.
LG Elke

#18 RE: Heidi und Anni nähen Kleider für Hühner von ullakatzen 14.01.2013 15:12

Da gebe ich Dir voll Claudia und ganz recht, die tuen ja nicht nur den Tiere Leid zufügen sondern sich selber auch noch.

Die überlegen garnicht wie so billiges Zeug hergestellt wird, das kann doch
garnicht gescheites sein.

Vorige Woche hatten wieder 3 Hähnchen für 10,00 Euro im Angebot, he bäh, die würde ich garnicht essen wollen, auch die Eier nicht aus den Batterien, da kann man doch selber nur krank von werden.

Da hoffe ich mal auf Bilder von den Hühnern wenn die Federn wieder da sind.

Es tut mir leid das es das Hühnchen nicht geschafft hat, komm gut an da oben.

#19 RE: Heidi und Anni nähen Kleider für Hühner von anni 14.01.2013 19:31

avatar

Hallo,
Heidi und ich wollen uns nicht mit "fremden (Hühner)Federn" schmücken.

Ich habe eine Anfrage aus einem anderen Forum bekommen, ob wir Kleider für Hühner stricken oder nähen könnten.
Da vor Weihnachten die Zeit ein wenig knapp und alternativ auch ein Schnittmuster angeboten wurde, hat Heidi sich bereit erklärt, für die Hühner die Kleidchen zu nähen (was ja auch viel schneller geht, als stricken). Das schmückende Beiwerk war aber Heidis Werk.
Also, die Idee stammt nicht von uns.

Aber wir sind froh, wenn wir hier helfen konnten. Ich hoffe, daß die Federn bald nachwachsen und wünschen auch den anderen Hühner, die ausgestallt wurden, alles Gute.

LG Anni

#20 RE: Heidi und Anni nähen Kleider für Hühner von gnagnie 14.01.2013 21:05

avatar

Sind Klasse geworden!

lg walter

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz