#1 RE: OP-Raum-Spenden gesucht von Sunnydays 19.11.2012 10:07

avatar

Hallo zusammen,

vielleicht erinnert Ihr Euch noch an Erika Seitz, die uns in Ungarn immer so hilfreich zur Seite gestanden hat.

Erika unterstützt das Tierheim Tatabanya und versucht seit geraumer Zeit, die Innenausstattung für einen Behandlungsraum zusammenzutragen, um den Tieren den weiten Weg zum Tierarzt und somit auch Kosten zu sparen.

Sie hat eine Liste erstellt, die ich hier mal einstelle. Vielleicht hat der der/die eine oder andere etwas übrig, was dort gebraucht wird:

? OP-Besteck
? Nadelhalter
? stumpfe und chirurgische Pinzette
? 4 kl. Gefäßklemmen
? 2 gr. Gefäßklemmen
? kleine spitze Schere
? große stumpfe Schere
? mittlere spitz-stumpfe Schere
? traumatische und atraumatische Nadeln unterschiedlicher Stärke
? Nahtmaterial resorbierbar Stärke 3 – 4,5
? nicht resorbierbares Material Stärke 3 – 4,5
? Desinfektionsmittel zum Sprühen für Haut und Flächen
? Händedesinfektionsmittel
? Schermaschine
? Fieberthermometer
? pflaumengr. Tupfer
? Mullkompressen
? Venenstaugummi
? Spritzen 1 ml, 2 ml, 5 ml, 10 ml, 20 ml
? Kanülen schwarz, gelb und rosa
? Braunülen
? 6 cm br. elast. Mullbinden
? 6 cm br. Mullbinden
? Rolta Verbandswattebinden
? selbsthaftende Binden
? Verbandswatte
? Leukoplastrollen 2,5 cm und 5 cm
? für Narkosen: Domitor o.ä.
? Ketamin
? Xylazin
? Pen-Strept-Injektionslösung
? div. andere Antibiotika zur Injektion und als Tabletten (Doxycyclin, Amoxicillin, Clindamycin)
? Diuretika (z.B. Dimazon) zur Injektion und zum Eingeben
? Cortisoninjektionslösung
? Infusionslösungen (Phys. Kochsalzlösg., Glucoselösg, Leberschutzkomplex)
? Schmerzmittel und Entzündungshemmer wie Phenylbutazon, Rimadyl, Metacam etc.
zur Injektion und zum Eingeben
? Ohrspülmittel
? einfache Zellstofftupfer zum Ohrenspülen
? Ohrentropfen, Augensalben,
? Herz- und Kreislaufmittel zur Injektion und zum Eingeben
? Buscopan zur Injektion
? Durchfallmittel zum Eingeben
? Wurmkuren für Hunde
? Bandwurmkur zur Injektion
? Ektoparasitenampullen zum Aufträufeln wie frontline, advantix u.ä.
für verschiedene Körpergewichte
? Einmalgummihandschuhe zur Untersuchung
? Sterile OP-Handschuhe Gr. 7 und 8


Danke für's drüber nachdenken und LG Petra

#2 RE: OP-Raum-Spenden gesucht von Rotekatzenfan 19.11.2012 10:34

Hallo,

Gibt es in nächster Zeit eine Transportmöglichkeit?

Gaby

#3 RE: OP-Raum-Spenden gesucht von Sunnydays 19.11.2012 10:37

avatar

Erika sagte mir, dass sie in 3-4 Wochen den nächsten Transport hat. Das genaue Datum steht noch nicht fest.

Somit können wir aber "in Ruhe" sammeln und uns umschauen, ob und wo noch wer was hat (oder vielleicht besorgen kann).

Die Sachspenden müssen ja schließlich auch erst gesammelt werden. Von daher finde ich es nicht schlecht, wenn man hier ein wenig Zeit hat. Ist ja doch eine ganze Menge, was die brauchen können...

LG Petra

#4 RE: OP-Raum-Spenden gesucht von Rotekatzenfan 19.11.2012 15:12

Hallo Petra,

Wende Dich doch mit Deinen Wünschen mal an die Weihnachtsengel.
Schicke am besten gleich eine Anlieferadresse mit.
Ich glaube da geht eine Kleinigkeit

Gaby

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz