Seite 2 von 12
#16 RE: Kastrationen Malta von olli 04.01.2013 17:31

avatar

Hallo Ulla,

das ist ganz lieb von dir.
Danke!

#17 RE: Kastrationen Malta von ullakatzen 04.01.2013 20:12

Wieviele habt Ihr denn im Moment die noch kastriert werden müssen???

#18 RE: Kastrationen Malta von olli 04.01.2013 22:02

avatar

Liebe Ulla,

im Jahr fängt und läßt Sigrid so etwa 500 Katzen im Jahr kastrieren.
Alle Tiere, die sie aufnimmt, werden so schnell wie möglich kastriert.
Auch die Nachsorge für alle diese Tiere übernimmt sie.

Die Straßenkatzen werden Kolonie für Kolonie kastriert. Wenn eine Kolonie fertig ist, werden dann unkastrierte Hauskatzen dort ausgesetzt oder finden den Weg zu den Futterstellen und dann beginnt das Ganze von vorne.

Sigrid bekommt von Organisationen auf Malta Kastrationsgutscheine, aber die reichen nie...
Und dann müssen wir einspringen.
Leider können wir an die Menschen appelieren, wie wir wollen, wie wichtig Kastrationen sind. Es kommen dafür keine Spenden. (Außer hier aus dem Forum).

Sigrid hätte noch Kapazitäten, viel mehr Kastrationen machen zu lassen,
aber dazu fehlt das Geld.

#19 RE: Kastrationen Malta von ullakatzen 05.01.2013 16:26

Ja Maria, da hast Du recht, auch hier in Deutschland ist das so wichtig.

Bei uns hier in der Region, gibt es die Aktion Kitty, das hat der Deutsche Tierschutzbund ins Leben gerufen.

Da bekommen die Tierschutzvereine, die die Auflagen erfüllen, die sie stellen, Geld zum Kastrieren.

Ein Verein, der nennt sich Katzen-Glück setzt sich da stark für ein und es sind schon viele von den freilebenden Kartzen bei uns Kastriert worden.

Aber wenn die Menschen es nicht lernen ihre Tiere zu kastrieren, ist das auch eine Schraube ohne Ende, traurig ist sowas.

#20 RE: Kastrationen Malta von olli 05.01.2013 17:56

avatar

Es ist eine Schraube ohne Ende.
Aber wenn Sigrid nicht kastrieren läßt, was wird dann für eine Flut Katzenbabys kommen???

Wir sind also immer auf Spenden für Kastrationen angewiesen, denn JEDE Kastra vermindert kommendes Elend.

Nur leider verstehen das auch viele Menschen in Deutschland nicht.

Auf Malta gibt es keine Zuschüsse für Kastras.

#21 RE: Kastrationen Malta von olli 07.01.2013 17:58

avatar

Liebe Ulla,

deine Spende ist heute auf dem Tierschutzkonto angekommen.
Vielen Dank!!!

#22 RE: Kastrationen Malta von ullakatzen 08.01.2013 15:16

Hallo Maria,vielen Dank für Deine Nachricht, ich hoffe Ihr findet noch welche die das auch so sehen.

#23 RE: Kastrationen Malta von olli 19.01.2013 22:21

avatar

In den letzten Wochen bekamen wir von Sigrid viele Bilder von toten Katzen. Diese Fotos erspare ich euch.
Alle diese Tiere mußte sie erlösen lassen, weil keine Chance bestand.
Sicher haben viele Menschen gesehen, wie sich die Tiere quälten, aber alle schauten weg.

Es muss mehr kastriert werden.

Aber das ist ein großes finanzielles Problem.
Von Mitgliedern aus diesem Forum sind einige Spenden für Kastrationen gekommen.




Jedoch von den Tierfreunden, die unsere Homepage lesen, kamen in den letzten 3 Monaten ganze 10 Euro. Das Verständnis über die Wichtigkeit der Kastrationen scheint gleich Null zu sein.

Wir bitten nun hier um finanzielle Hilfe für Kastrationen.

Jedes leidende und tote Tier ermahnt uns, dass dieses Leid im Vorfeld verhindert werden muss.

Bitte helft Sigrid!!!

#24 RE: Kastrationen Malta von olli 23.01.2013 22:22

avatar

#25 RE: Kastrationen Malta von Petra A. 23.01.2013 22:48

Liebe Maria,

um Dein in ein zu verwandeln schicke ich Dir morgen eine Überweisung für Kastration

- 1 Kater
- 1 Katze

ich habe von einer sehr sehr tierlieben Freundin zu Weihnachten eine großzügige Spende bekommen, die ich nach meinem Ermessen an notleidende Tiere vergeben kann.


Ich hoffe, dass sich noch weitere hier anschließen, um die so notwendigen Kastrationen so nach und nach durchführen zu können.

Liebe Grüße
Petra

#26 RE: Kastrationen Malta von olli 24.01.2013 08:55

avatar

Das ist aber lieb, Petra.
Vielen Dank.

Ich hoffe auch, dass noch mehr Hilfe kommt.

Wir haben gerade großen Kummer und Sorgen um Chitto.
Aber das kann ich erst heute Abend schreiben.

#27 RE: Kastrationen Malta von Bruni 24.01.2013 11:18

avatar

Konnte ein paar Bücher verkaufen.

Überweise 20 Euro für Kastr.

#28 RE: Kastrationen Malta von erika.schwarz 24.01.2013 12:12

avatar

---- ach Maria, es ist eine Katastrophe, so viele unkastrierte Miezen, *seufz*

leider reichts im Moment nur für einen kleinen Katermann.


Bussi, Erika

#29 RE: Kastrationen Malta von olli 24.01.2013 17:26

avatar

Liebe Bruni, liebe Erika,

danke!!!

Ich muss mich erst mal um meine Katze Tigerle kümmern. Sie muss morgen stationär zur TÄ. Das ist bei einer nicht behandelbaren Katze ein Drama.

Melde mich heute Abend nochmal.

#30 RE: Kastrationen Malta von olli 25.01.2013 17:06

avatar

Liebe Petra,

deine Spende für Kastras ist heute angekommen.

Wir danken dir dafür!!!!!!!!!

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz