Seite 76 von 137
#1126 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von gnagnie 08.06.2013 11:19

avatar

Und wer genau nachdenkt, der weis das ein weiterer Engel im Raum war. Der, hinter der Kamera.

#1127 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Kathrin 08.06.2013 18:24

avatar

Zitat von Team-Benny

Liebe Kathrin, ob alles so richtig ist, kann ich Dir nicht sagen. Ich kann da nur nach meinem Gefühl gehen. Ich hoffe aber auch, die richtige Entscheidung zu treffen und dass Bine in ihrer alten Heimat schnell alles wieder erkennt und glücklich ist. Sie wird ja zum Glück dort betreut.

Und hier noch ein paar Bilder von heute, bevor ich zur Raubtierfütterung muss.

























also ich glaube schon das alles richtig ist wirst sehen und bine wird glücklich sein

#1128 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Kathrin 08.06.2013 18:29

avatar

Zitat von Team-Benny

Nochmal ganz schnell, bevor ich wieder los muss.
Vielleicht habe ich zuviel Fantasie, aber schaut Mal den Rücken. Erst habe ich gedacht, es ist ein Kreuz. Aber jetzt, wo es etwas in die Breite geht, sieht es aus wie ein Engel. Oben der Kopf, über den Schultern die Flügel und den Rücken runter der Körper. Und es sieht aus, als wenn der Engel das Kleine umarmt. Weiß, Ihr denkt jetzt bestimmt, "ähhhhh, wo sieht die das". Aber echt, ich sehe das bei dem Kleinen. Auf den Bildern ist es immer schlecht rüber zu bringen.







himmel sind das knuffige und wunderschöne fellnasen ? man kann bine nur gratulieren
stimmt wenn man genau hinsieht kann man einen engel mit ausgebreiteten flügel erkennen
boah die zwei haben eine tolle fellzeichnung

#1129 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Iris65 08.06.2013 19:02

avatar

Elke die Rasselbande ist so niedlich wenn man genau hinschaut kann man den Engel auch erkennen

#1130 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Rennmaus 08.06.2013 21:24

Stimmt, ein Engel! Was du alles siehst!
Na nun muss das Kleine nur noch ein Mädchen sein, damits auch "Angel" heissen kann *g*
Aufjedenfall finde ich diese Form der Tigerzeichnung immer wieder total traumhaft!

#1131 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Team-Benny 08.06.2013 21:53

avatar

Zitat von Rennmaus

Stimmt, ein Engel! Was du alles siehst!
Na nun muss das Kleine nur noch ein Mädchen sein, damits auch "Angel" heissen kann *g*
Aufjedenfall finde ich diese Form der Tigerzeichnung immer wieder total traumhaft!



Danke Annika. Habe die ganze Zeit nach einem tollen Namen für das Kleine gesucht und nun hast Du ihn gegeben. Es wird auf jeden Fall Angel heißen. Auch kleine Jungs können Angel heißen, denn es gibt ja auch männliche kleine Engel.

Wenn das kleine Graue ein Mädel ist, wird es Hope heißen. Habe den Namen gewählt, weil ich 11 Wochen mit Bine gebangt und gehofft habe und die Hoffnung auf ein happy End sich erfüllt hat. Da ich nun hoffe, dass das kleine Wesen auch bald seine Scheu und Ängste ablegt, passt der Name.

Für das kleine Schwarze habe ich noch keinen Namen. Es ist so ein süßes und lustiges Mäuschen, da muss was ganz lustiges her.

@ Walter - Ich bin kein Engel. Bin nur ein kleines Licht in der großen Welt, was versucht, den armen Streunerle unter uns ein wenig die Welt zu verschönern. Meine kleinen und großen Wildis sind alles kleine Engel für mich. Denn sie geben mir immer wieder die Kraft, an das Gute zu glauben, zu hoffen und zu kämpfen. Und sie zeigen mir, dass es die enge Verbindung zwischen zwei Seelen gibt. Man muss ihnen nur zuhören, dann sieht man ihre Welt mit anderen Augen. Ich habe ihnen einmal in die Seele schauen dürfen und seitdem gehört ihnen mein Herz, mein Denken und mein Vertrauen. Aber es war schön, dass zu lesen. Hat gut getan, danke Dir.

Ach ja. Die kleinen sind nun groß. Wollen nicht mehr in die Schlafbox, also habe ich sie weggepackt. Sie futtern nun Nafu und Trofu, aber bestehen noch auf drei Flaschen am Tag. Marly geht immer weiter nach vorne, futtert und trinkt sehr gut, nur der Durchfall ist noch etwas hartnäckig.
Und hier ihr aktuelles Gewicht von heute.
Ulla 750g - Caspar 660g - Lilly 640g - Marley 460g
Die Umstellung auf Futter hat zum Glück bei keinem einen Gewichtsverlust verursacht und auch der Durchfall von Marley lässt ihn nicht abnehmen. Vom 04.06 bis heute hat er 100g zugenommen und ich denke, das ist ein gutes Zeichen. Er spielt auch mit den Anderen und man merkt ihm vom schlimmen Zustand nichts mehr an. Morgen werde ich ihn nicht mehr Nachts wecken und einen Versuch starten, ob er von Mitternacht bis 5 Uhr durchhält.

Bines Babys sind ne Wucht und ziemlich neugierig. Sie haben keine Angst mehr, wenn ich ins Zimmer komme und als ich heute das Kaklo sauber gemacht habe, kam Angel und hat sich bei mir hingesetzt und mich die ganze Zeit angesehen. Habe dann ein wenig mit ihr/ihn geredet und bin dann wieder raus. Überlege aber, ob ich nicht noch ne Woche warten soll. Es ist so eine friedliche Familie und eigentlich kommt es auf eine Woche nicht an, oder? Bine ist so eine tolle Mami, es fällt mir schwer, dieses kleine Glück so zu beenden. Am 19. Juni werden sie 6 Wochen alt, denke, das reicht auch noch, oder?

Sodale, nun muss ich langsam wieder. Auch noch auf die Zeitungen warten, dann packen und rogen früh austragen. Und wenn ich dann meine Fahrten hinter mir und die Falle aufgesteltt habe, mache ich für die Woche Feierabend und hoffe, dass wir den Kater/die Katze, den/die ich als Neuzugang habe, schnell fangen und kastrieren kann. Ich wünsche Euch allen einen schönen Abend und danke für alles.

#1132 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Rennmaus 08.06.2013 21:58

Also so aus der Ferne betrachtet, finde ich das Biene ruhig noch ein bischen bei den Babys bleiben kann. Denke das wird sowohl der Mami als auch den Babys besser tun. Nun wird sie sich ja auch einigermaßen eingelebt haben (wenn auch nicht unbedingt super wohl fühlen, aber das is ja normal bei Wilden), da verkraftet sie das sicherlich auch noch ne Weile Sonst wären die Kleinen ja echt noch arg klein, wenn sie ohne Mama sein müssen

#1133 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von gnagnie 08.06.2013 22:16

avatar

Angelo bei einem Bub, Angela bei einem Mädchen

@Elke Erzengel sind auch Engel

#1134 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Team-Benny 08.06.2013 22:32

avatar

Zitat von gnagnie

Angelo bei einem Bub, Angela bei einem Mädchen

@Elke Erzengel sind auch Engel



Aha, wieder was dazu gelernt, danke Dir Walter.

Ich kenne ja nur Engel und Bengel.

#1135 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Bruni 09.06.2013 08:48

avatar

Elkeich würde auch noch warten und die Mama noch bei den Kleinen lassen. Kommt doch auf eine oder zwei Wochen nicht an.

#1136 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von ullakatzen 09.06.2013 11:50

Hallo Elke, wieder tolle Fotos, ich freue mich jeden Tag drauf.

Ich wüßte einen Namen für das kleine Schwarze nenn es Happy, wie Du sagst Du wars Happy das es mit Bienes Babys so gut geklappt hat nach dem Langen bangen und hoffen.

Ich könnte sie Dir alle klauenDanke Dir das Du Dich so für die Bande einsetzt.

Elke, nicht wundern es kommt ein Päckchen Futter für die Kleine Bande

#1137 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Team-Benny 09.06.2013 22:27

avatar

Zitat von ullakatzen

Hallo Elke, wieder tolle Fotos, ich freue mich jeden Tag drauf.

Ich wüßte einen Namen für das kleine Schwarze nenn es Happy, wie Du sagst Du wars Happy das es mit Bienes Babys so gut geklappt hat nach dem Langen bangen und hoffen.

Ich könnte sie Dir alle klauenDanke Dir das Du Dich so für die Bande einsetzt.

Elke, nicht wundern es kommt ein Päckchen Futter für die Kleine Bande



Liebe Ulla, habe Deine pn bekommen. Vielen, vielen Dank. Werde es für Ullas Impfkosten einsetze, war ne gute Idee von Dir. Futter mögen sie alles, was matscht, weil sie so gerne die Soße schlecken, durchlaufen und dann überall ihre kleinen tapsigen Pfotenabdrücke hinterlassen, damit ich keine Langeweile bekomme. Happy ist ein schöner Name und so soll es denn sein. Das schwarze Baby heißt Happy. Im Moment könnte ich so viel schreiben, weil die sind schon schlimm zu mir. Aber habe Schmerzen und komme vom KH, möchte nur noch ins Bette und daher morgen wieder mehr. Nicht böse sein.

Aber hier noch zwei Bildchen von der Truppe, die nur noch Blödsinn im Kopf hat.





Ulla - 810g - Caspar - 710g, Lilly - 650g, Marley - 480g.

Bine geht auch nicht zur Kastra, ich warte noch. Hätte kein gutes Gefühl, vor allem weil das graue Baby noch sehr an Bine klammert und auch etwas mehr zurück ist, als die anderen Beiden. Es läuft mir ja nichts weg und passieren kann auch nichts, da sie ja drinnen sind.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend, bis denne.

#1138 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von cherute 09.06.2013 23:00

Ich wünsche Dir gute Besserung und hoffentlich bald keine Schmerzen mehr

#1139 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Luna 10.06.2013 01:48

avatar

Elke, das sind wirklich passende Namen .
Und der Engel auf des Katzenkindes Rücken... ist zu schön .
Engel sind übrigens alle männlich .
Angela/Angelo geht auch, aber schöner finde ich Angel.
Deine beiden Katzenbabys ziemlich am Anfang, die hiessen doch auch Peanut und Angel, oder ?

#1140 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Team-Benny 10.06.2013 06:21

avatar

Ja Luna, das stimmt. Es waren meine ersten Handaufzuchten, die noch so winzig waren. Sie sind ja jetzt kleine Engel und in meinem Herzen.

Danke Regina. Ist ne Entzündung im Knie, meinen die im KH. Wenn ich es ruhig halte, gehen die Schmerzen. Wenn ich laufen muss, dann wird es schon ein wenig hart. Aber wird schon. Kann ja keine Pause machen, denn, auch wenn Ihr es nicht glaubt, habe ich mittlerweile zwischen 80 und 90 Katzen, die kastriert werden müssten und manchen von ihnen geht es auch noch schlecht. Bei manchen kann ich nicht so einfach kastrieren, weil es Bauernkatzen sind und ich ja nicht einfach so bei denen aufs Grundstück darf. Dann habe ich noch eine Dame, die lässt ihre Katze jede Rolligkeit decken, um die Babys dann zu verkaufen. Drauf angesprochen, meinte sie, sie lässt nicht kastrieren, ist schönes Geld nebenbei. Die arme Maus tut mir sehr leid. Sie ist auch nicht gechipt oder tätowiert. Nur darf ich sie ja nicht kastrieren, auch wenn sie in die Falle geht. Ihr versteht das genau wie ich, nicht wahr. Dann habe ich ja noch den Typen mit den vier Mädels, den neuen Babys und den nun bald kommenden Babys, der mir nicht so schnell aus dem Kopf geht. Da wünschte ich, unser TSG würde greifen und ihm die Kastrationsauflage machen. Aber da helfe ich auf keinen Fall, auch wenn es mir wegen der Katzen schwer fällt. Denn, wenn so ein Verhalten von Besitzern Schule macht, wollen noch weit mehr ihre Katzen umsonst kastriert und versorgt haben. Und dann habe ich noch die zwei Kater mit dem ausgepickten Auge und den zwei Babys, die dort noch sind. Die Leute melden sich nicht, obwohl ich sofort meine Hilfe angeboten habe. Und unser "Niemandsland" ist wieder da. Viele zurückgelassenen Katzen, keine Hilfen und einige Katzen krank. Und so komme ich dann mittlerweile auf die große Anzahl Katzen. Manchmal könnte ich verzweifeln. Nun packe ich morgen mein Auto voll Boxen, wander durchs "Niemandsland" und schau nach, ob da Babys sind oder kranke Katzen, die sofort versorgt werden müssen. Heute muss ich erst einmal meine anderen Termine abarbeiten und ich möchte auch gerne mein Knie ein wenig schonen. Denn das brauche ich noch.

Bine`s Babys heißen dann jetzt Angel, Hope und Happy. Da muss ich gleich zuerst rein, denn die futtern, als gäbe es kein Morgen. Haben sie von der Mama, die kann das auch gut.

Nun wünsche ich Euch allen noch einen schönen Tag.

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz