Seite 64 von 137
#946 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von ullakatzen 09.05.2013 10:46

Das ist aber eine Überraschung, wird schon gut gehen Elke

Bin schon ganz gespannt, wenn Du die ersten Bilder zeigst.

#947 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von cherute 09.05.2013 11:15

Zitat von Team-Benny

Bin wieder da. Hören tu ich nichts mehr. Kann sein, dass ich immer komme, wenn alle satt und ruhig sind. Kann sein, dass Bine ihnen schon eingeschärft hat, wie sie mir die Nerven zerstören können. Kann aber auch sein, dass sie tot sind und Bine sich nicht von ihnen trennen will. Habe null Ahnung. Ist ja meine erste Wildigeburt im Haus und dann mit solchen Komplikationen. Da aber noch alle in der Wurfhöhle sind, hoffe ich jetzt Mal, dass alle satt und zufrieden sind.


Die sind bestimmt noch müde und satt. Da geb ich auch keinen Ton von mir

#948 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Team-Benny 09.05.2013 11:41

avatar

Ich hoffe es auch, Ihr Lieben.

Bin etwas durch den Wind, denn nun bekomme ich noch eine werdende Mami. Man wollte sie mir um 1 Uhr schon bringen, aber das schaffe ich nicht. Muss ja erst Platz schaffen. Mal schauen, ob ich es heute noch schaffe, ansonsten am Wochenende. Sie wird in den nächsten Tagen ihre Babys bekommen. Eigentlich habe ich sonst nur die Babys bekommen, aber dieses Jahr liefern sie mir die Mamis direkt mit. Darauf war ich, wenn ich ehrlich bin, nicht eingestellt und mein Mann wird sich "freuen", wenn wir hier nur Dickbäuche rumlaufen haben.
Bei Bine ist noch alles ruhig. Bei ihr liegen meine Nerven bald blank, weil ich mir solche Sorgen mache. Ich hoffe, sie verzeiht mir irgendwann das alles.

#949 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Team-Benny 09.05.2013 12:15

avatar

Ich muss jetzt doch nochmal schnell zu Euch kommen. Wollte grad das Futter erneuern und was höre ich da? Ein ganz leises Fiepen.
Also ein Baby lebt auf jeden Fall und nach den vielen Stunden hoffe ich Mal, dass es auch durchkommen kann. Bine futtert jetzt wie ne Wilde Soßenbabyfutter und alle zwei Stunden muss der Napf gefüllt sein. Ist vielleicht auch ein gutes Zeichen. Ihr erklärt mich jetzt sicher für verrückt, aber ich ziehe mich an jedem noch so kleinen Faden hoch, denn ich ergattern kann.

#950 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Ninchen 09.05.2013 12:27

avatar

Elke, ich kann mir nur annaehrend vorstellen wie es sein muss im gleichen Haus zu sein wie Biene und nichts tun zu koennen und vor allem nichts zu wissen Tatsache ist, es liegt nun nicht mehr in Deinen Haenden. Und wir koennen nur in Gedanken bei Dir sein und beten, dass es einige, oder zumindest eines der Babys geschafft hat. Biene zuliebe...

Ich weiss, Du bist dort und ich bin hier, gaaaaanz weit weg, aber glaube mir, auch meine Nerven sind ziemlich angespannt

#951 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Team-Benny 09.05.2013 13:07

avatar

Zitat von Ninchen

Elke, ich kann mir nur annaehrend vorstellen wie es sein muss im gleichen Haus zu sein wie Biene und nichts tun zu koennen und vor allem nichts zu wissen Tatsache ist, es liegt nun nicht mehr in Deinen Haenden. Und wir koennen nur in Gedanken bei Dir sein und beten, dass es einige, oder zumindest eines der Babys geschafft hat. Biene zuliebe...

Ich weiss, Du bist dort und ich bin hier, gaaaaanz weit weg, aber glaube mir, auch meine Nerven sind ziemlich angespannt



Danke Dir Nina, weiß ja, wie sehr Ihr alle mitfiebert.

Aber jetzt muss ich nochmal schnell was schreiben. War ja grad wieder Futer nachschieben und was höre ich, zwei bis drei Babys maulen. Man kann das Gefiepe unterscheiden, denn da ist ein richtiger Motzpuckel bei, der sich da drin wohl immer beschwert und dann habe ich noch ganz leise Töne gehört. Hören sich aber normal an, also nicht wie bei "Holland in Not". Darum hoffe ich jetzt weiter und wenn sie es schaffen, hat der da oben was gut bei mir.

#952 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Iris65 09.05.2013 13:12

avatar

Das wär ja super toll meine Daumen sind natürlich weiterhin ganz fest gedrückt

#953 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Martina 09.05.2013 14:47

avatar

Das ist eine super Nachricht !

#954 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Rennmaus 09.05.2013 15:01

Na das klingt doch positiv. Wenn sie jetzt ordentlich fiepen, spricht das doch für gesunde Tierchen, denke die kommen durch wenn sie nicht anderweitig irgendwelche Probleme haben.
Bin gespannt wieviele es sind

#955 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von cherute 09.05.2013 15:43

super
Wenn ich das richtig verstanden hab, dann ist es ja auch gar nicht klar, ob Biene zu früh geworfen hat.
Ich mein, beim 1. TA Besuch wurde der Geburtstermin ja auf Ende April berechnet. Nun auf Mitte Mai. Und schwupps hat sich Biene die Mitte ausgesucht.

#956 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von ullakatzen 09.05.2013 17:06

Das ist aber mal eine gute Nachricht, das Du was hörst.

#957 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Rotekatzenfan 09.05.2013 17:20

Oh super!
Das klingt ja so, als wenn es doch einige geschafft haben.
Ich wünsche Dir, dass Du noch ganz viele unterschiedliche Fiebtöne hörst
uns bald eine Horde "wilder Flöhe" um Dich hast.

Am WE schon wieder eine werdende Mama?
Na! Da Kommst Du ja nicht aus der Übung.

Gaby

#958 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Kathrin 09.05.2013 17:33

avatar

oh man was für eine zitterpartie aber wenigstens hat biene nun ihre babys und sie scheint auch in ihrer mama rolle aufzugehen ?
es ist schon mal gut das du unterschiedliches fiepen hörst so weiß man wenigstens das sie leben na ja leider weiß man nicht wieviele sie bekommen hat aber ich hoffe von herzen das alle durchkommen werden

#959 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Team-Benny 09.05.2013 20:40

avatar

Bis jetzt sind alle noch in der Höhle. Bine war wohl heute Nachmittag mal unterwegs. Wollte wieder hinter der Heizung. Ich denke, sie will wieder umziehen. Also Heizung noch mehr zugebaut und den Schrank wieder vorbereitet. Nun soll sie schauen, was sie will. Bin ja nur ihr Sklave. Der TA meint, laut Ultraschall hätten sie auf jeden Fall noch zwei Wochen warten müssen. Sie konnten sich in den Fruchthöhlen noch viel bewegen und da eins sogar Purzelbäume geschlagen hat, sind sie natürlich dementsprechend klein. Bine und Bobby sind aber auch nicht groß. Nun warte ich die zwei Tage ab. Aber dann werde ich mal versuchen mir vorsichtig ein Loch zu machen, um einen Blick reinzuwerfen. Denke aber, dass alle noch leben. Kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass da tote und lebende Babys drin sind und Bine das so lässt. Die Wildis draußen tragen die toten Babys oder die nicht lebensfähigen Babys vom Bau weg. Wir warten ab.

#960 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Kathrin 10.05.2013 08:52

avatar

ich kann es mir auch nicht vorstellen das da tote babys sind
oh man bine ist ja wie eine verwöhnte
oh da bin ich ja mal gespannt was du zu sehen bekommen wirst wenn du mal einen blick reinwerfen kannst

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz