Seite 114 von 137
#1696 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Team-Benny 04.11.2013 20:50

avatar

Von den Dreien hab ich noch Bilder gefunden. Manchmal mag man gar nicht glauben, wie schnell die Zeit vergeht und aus den kleinen Winzlingen große Schmusis werden.



#1697 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Alex 05.11.2013 09:16

avatar

Mann Elke was für eine Statistik
Und plötzlich sind es dann nur noch drei Nasen.

Ich wünsche dir ganz viel Glück und hoffentlich geht alles gut.

#1698 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Team-Benny 05.11.2013 20:30

avatar

Ach Alex. Bin ein wenig verzweifelt. Nun wollen so viele Menschen Luisa und Leonie ein gutes Zuhause geben. Ich hoffe, man ist mir nicht böse, wenn ich mich entscheide.

Hier mal ein paar Bildchen von unserer Laika/Bieni. Morgen muss sie wieder zum Doc zum Punktieren. Leider füllt sich das immer wieder auf. Die arme Maus ist aber richtig tapfer und macht kaum Arbeit.









Heute haben die Kleinen alle zugenommen. Zwar teilweise nur ein paar Gramm, aber sie haben zugenommen. Nun hoffe ich, dass meine zwei Sorgenkinder auch noch ihren Popo wieder in Ordnung bekommen. Trau mich da schon gar nicht mehr dran, weil es ihnen so weh tut. Aber muss ja abgewaschen werden. Bin zwar absolut vorsichtig, aber es tut ihnen eben weh. Mir tut das dann auch immer weh, kann dann nicht anders.

#1699 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von ullakatzen 05.11.2013 21:44

Ach Elke, laß Dich mal von mir in Gedanken lieb drücken

Es kommt aber auch schlimm daher bei Dir, ich drücke für alle beide Daumen

#1700 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Alex 06.11.2013 09:14

avatar

Ach Elke,

klar mag der Eine oder Andere enttäuscht sein, wenn man das Tierchen, auf das man sich freut doch nicht einziehen kann....vielleicht sehen die Leute es auch als "persönliche Beleidigung" aber du kannst du Miezen ja nun auch nicht vierteln damit jeder was bekommt.
Mit gehts ganz häufig so, dass ich am liebsten ganz viele Miezen aufnehmen würde aber mich im Gegenzug unheimlich freue, wenn sie ihr Zuhause gefunden haben - auch wenn es nicht bei mir ist, denn ich freu mich für das Lebewesen Katze und trauere nicht meiner verpassten Chance hinterher
Soll diese oder jene Katze etwa so lange warten bis ich "einen Platz frei habe" und sie nehmen kann nur um mir meinen Wunsch zu erfüllen ?

Ich denk mit deiner Erfahrung wirst du richtig im Sinne der Miezen entscheiden. Da habe ich gar keine Zweifel.

#1701 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Team-Benny 06.11.2013 20:24

avatar

Heute mal ein kurzer Bericht, dafür aber wieder ein paar Bildchen. Mittlerweile fahren wir täglich zum TA. Perla ihr Zimmer ist fertig und so nach und nach richte ich es noch komplett ein. Sie bewohnt jetzt um die 14 qm und hat heute schon alles mal in Augenschein genommen. Das Gute daran, sie hat nun ein Zimmer im Zimmer und ist daher nie allein, kann sich aber auch nicht verkriechen, bis es wieder zu schlimm ist. Wenn ich mit allem fertig bin, mach ich mal Bilder davon. Wir hatten bis jetzt ja noch kein Zimmer im Zimmer, aber die Idee war wirklich gut. Find ich jedenfalls.
Heute wurde Bieni punktiert, Samstag dann wieder. Morgen muss Mikel wieder zur Kontrolle auf Station und Perla bekommt nun alle 14 Tage Spritzen und für Zuhause jeden Tag ein Medi. Meine beiden Sorgenkinder waren heute auch mit zum Doc, nun wird der Pöppes geschmiert. Morgen ziehen Jeremy, Leonie und Luisa aus, wenn alles gut geht. Mir fällt es schon schwer, waren ja meine Flaschenbabys und bei denen hänge ich immer sehr dran.
Dann musste ich heute wieder zur Infu. Mir ging es nicht so gut, denke diese Woche war wieder ein wenig zu stressig. Habe zwar jetzt noch Schmerzen, aber sind zum aushalten.
Im Grunde weiß ich schon, dass das alles alleine gar nicht geht. Manchmal denke ich, etwas Hilfe wäre schon gut. Aber so habe ich auch meine Ruhe, kann mir das einteilen, muss bei keinem schauen und kann selber entscheiden. Kommende Woche wird es ja wieder ruhiger, denn die ganz kleinen Winzis bleiben ja noch ca. drei Wochen. Drei sind jetzt über`m Berg und sie gehen nur noch nach vorne. Meine zwei Sorgenkinder brauchen noch ein wenig, aber auch da bin ich weiter positiv.
So, das wars für heute. Wünsche Euch allen noch einen schönen Abend.





































#1702 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von ullakatzen 06.11.2013 20:48

Elke, Du machst das schon richtig, die Menschen müssen auch zur Katze passen, wenn das Leute nicht verstehen können, ist das nicht so Ok.

Die Wienzies sind ja zum Knutschen, bin ich ein bischen neidisch darauf, lach

Ich hab das ja auch mal eine ganze Zeit in einem Verein mit gemacht und weiß wieviel Arbeit und Sorgen die machen.

Aber sie geben uns auch viel Zurück dafür.



Und für die Sorgenkinder

#1703 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Team-Benny 07.11.2013 20:45

avatar

Heute wieder Mal beim TA. Unser Mikel hat nun die neuen Befunde. Er hat Altersdiabetis, muss ihn jetzt täglich messen und spritzen und eine Niereninsuffizens, da bekommt er ein Pulver ins Futter. Laika muss Samstag punktiert und gespült werden, da sich immer wieder eine große Blase füllt. Dann haben wir am Hals einen neuen Knoten festgestellt, der auch noch wegoperiert werden muss, wenn er verkapselt ist. Nun wohnt fast auf jeder Etage das Leid mit. Heute hat mich der TA gefragt, wie weit er mich noch belasten kann. Ich schaffe das aber schon. Wenn ich damit den Näschen ein wenig Erleichterung verschaffen kann, dann weiß ich, dass ich die Kraft dazu finde.
Dann sind heute Luisa und Leonie ausgezogen und der kleine Jeremy ist nun alleine im Haus. Heute abend lasse ich Balu bei ihm schlafen, damit er nicht so alleine ist.
Und morgen gehen Baby Fly, Miss Marley und Miss Elli zur Kastra. Danach zieht Miss Elli in ihr neues Glück. Und wahrscheinlich Jeremy auch.

Und zum Schluss noch ein kleines Video und ein paar Bilder für Euch.


https://www.facebook.com/photo.php?v=634...&type=2&theater





































#1704 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von ullakatzen 08.11.2013 12:37

Wieder schöne Bilder Elke, Danke fürs einstellen.

#1705 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Iris65 08.11.2013 13:28

avatar

Elke was für tolle Fotos und für deine Notnasen sind alle vorhandenen
Daumen gedrückt

#1706 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Team-Benny 08.11.2013 13:56

avatar

Hallo zusammen,
mal ganz schnell, weil ich mich jetzt hinlegen muss.

Heute hatte ich Prämiere. Die erste Insulinspritze gesetzt und Mikel lebt noch.
Die drei Kastras sind gut ausgegangen, bei Baby Fly wurde noch ne Zyste an den Eierstöcken gefunden, die aber nun eleminiert ist.
Miss Elli ist zu ihrer neuen Familie gebracht worden und ich hoffe, sie kapiert, dass man ihr dort nur helfen möchte.

Bei dem kleinen Sorgenkind handelt es sich um den letzten Mohikaner, wie ich heute feststellen musste. Warum? Zeig Euch das demnächst auf einem Foto.

So, und nun bin ich weg, weil es hier stressig wird.

#1707 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Team-Benny 08.11.2013 20:33

avatar

Heute mal wieder ein kleines Video und ein paar Bilder.

https://www.facebook.com/photo.php?v=635...&type=2&theater





Und vielen Dank an Petra. Die Milch ist heute angekommen. Da freuen sich die kleinen Wildis draußen über leckeren Schmackofatz.



Bis denne.

#1708 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Kathrin 09.11.2013 17:15

avatar

das video ist klasse ich muß so lachen die kleine maus eine ganz GROßE ?

#1709 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Team-Benny 10.11.2013 13:43

avatar

Hallo zusammen,

heute mal wieder ein paar Bilder zum Sonntag. Die Kleinen haben heute zu ihrer Milch auch ihre erste feste Mahlzeit bekommen, aber schaut selbst.



Und natürlich wird wieder fleißig getobt, gekämpft und einige haben schon voll den Blick draf "ich bin nur liiiiiiieb".



















Und Balu muss immer noch die Maus bekämpfen, weil die einfach nicht aufgibt.

















Einen schönen Sonntag wünschen wir Euch aus dem Chaotenhaus.

#1710 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Kathrin 10.11.2013 16:53

avatar

das große fressen der raubtiere hach ist das süß wie sie über die schälchen hängen
ja natürlich was eine richtiger kater sein will muß doch üben
einfach süß die fotos

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz