Seite 112 von 137
#1666 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von ullakatzen 25.10.2013 15:17

Zitat von Team-Benny

Liebe Ulla,
Dein Päckchen ist angekommen. Vielen, vielen Dank dafür.





Nun dann werden die Kleinen groß und stark, bin froh das ich Dir damit helfen kann.

#1667 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Team-Benny 26.10.2013 21:54

avatar

Wochenendbilder

Anstehen zur Milchfütterung
























Es wird genau aufgepasst, dass alles schön sauber gemacht wird.






















#1668 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Carola Stangl 26.10.2013 22:08

avatar

Liebe Elke,
Deine Winzis leben bei Dir wie im Schlaraffenland. Es ist so schön solche Bilder zu sehen und Deine Liebe zu ihnen zu spüren. Darum geht es ihnen auch so gut und sie gedeihen so prächtig. Danke für Deine unermüdliche Arbeit.

#1669 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von ullakatzen 27.10.2013 12:19

Das sind wieder herrliche Bilder Elke, da sieht man das es den kleinen richtig gut geht und Ihnen die Liebe gibst die sie brauchen, Danke das Du Ihnen so ein schönes Zuhause gibst

#1670 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Kathrin 27.10.2013 16:43

avatar

diese milchschnuten sind einfach zum knutschen ? es muß schön sein ihnen zuzusehen wenn sie ihr spielzimmer unsicher machen der wahnsinn das sie so aufpassen das ja alles sauber wird

#1671 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Team-Benny 28.10.2013 20:35

avatar

Heute mal wieder ein kleiner Bericht. Konnte am Wochenende nicht so, weil plötzlich ein Schmerzschub den anderen ablöste und ich teilweise dadurch ziemlich ko war. Heute geht es aber wieder ein wenig besser. Bete immer, wenn ich morgens wach werde. Aber meist habe ich die Schübe eh Nachts und in den Morgenstunden. Warscheinlich greife ich mir im Schlaf an das Gesicht und löse sie so aus, weiß auch nicht. Mein Mann meinte schon, man könnte mir ja die Hände festbinden.

Aber nun zu dem, was so los war. Am Wochenende hatten wir bei den ganz kleinen Winzis drei Sorgenfellchen. Zwei gingen noch und das rote Katerchen sackte plötzlich ab. Wir haben uns zwei Nächte um die Ohren geschlagen und heute abend dann das erste Erfolgserlebnis. Der kleine Mann hat 10g zugenommen. Sonst zeigte die Waage immer nur Gewichtsabnahme an und ich war schon ganz verzweifelt. Habe dann in Mamas Trickkiste gegriffen und nun kann er auch wieder futtern. Habe auch gedroht und gesagt, "wenn er nicht bald wieder hoch kommt, dann muss ich den bösen Doktor mit der großen Spritze holen". Denke, das hat auch gewirkt. Na ja, jedenfalls sind alle drei Winzis nun auf dem Weg der Besserung, auch der kleine Bruno.
Mit den 6 Winzlingen, die zum Chipen waren, waren wir dann auch zum impfen. Und es ist amtlich. Pepe und Paddy sind zwei Mädels.
Unser alter Mikel durfte heute auch mit nach Hause. Er ist noch ein wenig durcheinander, aber ihm geht es schon besser. Er bekommt noch jeden Tag eine Tablette und in zehn Tagen muss er wieder hin, dann wird neu getestet. Wir hoffen, dass er es nun geschafft hat und noch eine Zeit unsere Hunde rumkommandieren kann.
Laika wird am Mittwoch operiert. Ihr Tumor ist enorm schnell gewachsen und nun hoffen wir, dass er noch nicht die Organe befallen hat.
Perla hat auch wieder einen Schub und muss auf Station. Das wird am Donnerstag gemacht. Sie bekommt nun ein eigenes Zimmer auf der Etage meiner Tochter, damit wir sie besser unter Kontrolle haben. Denn immer, wenn sie einen Schub bekommt, versteckt sie sich so, dass wir sie nicht finden und oft ist es dann schon kritisch. Daher kommt sie nun in ihr Zimmer, wenn keiner da ist. So kann man sie besser überwachen. Heute haben wir das Material gekauft und morgen wird gebaut.
Nächte Wochen haben Baby Fly, Miss Marley und Miss Elli ihren Kastrationstermin, wobei es bei Baby Fly noch fraglich ist, da sie ja noch weit zurück ist. Bei ihr wird vorher nachgeschaut.
Ansonsten ist hier alles im grünen Bereich.

Und hier noch einen lieben Dank an Petra für ihre Babymilchspende, die ich wirklich gut gebrauchen kann. Denn Ullas Milch ist schon wieder so gut wie aufgebraucht, da die neuen Winzlinge ganz schön viel Milch trinken.
Danke Dir Petra.



Nun wünsche ich Euch allen noch einen schönen Abend und eine ruhige Nacht.

#1672 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Team-Benny 29.10.2013 22:28

avatar

Hier mal wieder ein kleiner Bericht.

Morgen zieht Melli aus.

In 2 bis 3 Wochen zieht dann die kleine Maddy zu Melli

Am Freitag zieht Patti/Paddy aus


Nachdem ich heute nun die schlimme Nachricht von Hollys Tod erfahren habe, geht mir die Angst vor Morgen nicht mehr aus dem Kopf. Ich hoffe, dass bei Laika dann alles gut geht.
Mikel ist nicht gut drauf, hoffe, dass er sich wieder erholt. Man merkt schon das Alter und die Krnakheit bei ihm.
Da wir heute nicht zum Umbau gekommen sind, versuchen wir es morgen noch einmal, damit Perla ihr eigenes Reich hat.
Und zum Schluss. Bei allen Bewerbern haben es Jeremy, Luisa und Leonie schwer. Man merkt bei den Leuten, das die drei nicht ins Beuteschema passen. Und einige meiner Fellchen, die Bewerber hatten, haben sie jetzt wohl nicht mehr, weil man nichts mehr von ihnen hört. Mal abwarten, wer zum Schluss als Dauersitzer übrig bleibt.

So, das wars dann wieder. Wünsche Euch einen ruhigen Abend.

#1673 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von gnagnie 29.10.2013 23:12

avatar

für Laika

lg walter

#1674 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Team-Benny 30.10.2013 07:05

avatar

Danke Dir Walter. Hab die Nacht nicht geschlafen und ich hoffe, es geht gut aus. Muss mir jetzt andere Gedanken machen, damit ich nicht die ganze Zeit heule wie ein kleines Kind.

#1675 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von ute ipach 30.10.2013 07:09

avatar

Guten Morgen, alles wird gut gehen!

#1676 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Iris65 30.10.2013 09:03

avatar

Elke, Laika wird es bestimmt schaffen wir drücken alle ganz kräftig die

Laß dich nich verrückt machen

#1677 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Claudia-D. 30.10.2013 09:56




Alle Daumen sind für Laikas OP gedrückt!

#1678 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Team-Benny 30.10.2013 12:44

avatar

Leider geht bei mir nie was gut. Der Tumor war bösartig und man kann nicht mehr viel machen. Sie ist jetzt Zuhause und ich heule wieder vor Hilflosigkeit. Ich weiß nicht, ob ich mir nochmal Tiere nehmen würde. Es tut immer so verdammt weh. Nun werden wir die Zeit mit ihr noch schön machen und ihr danken, dass sie uns wundervolle 10 Jahre geschenkt hat. Wenn nichts mehr geht und die Schmerzen kommen, lassen wir sie dann gehen. 2013 ist kein schönes Jahr.

#1679 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von ute ipach 30.10.2013 13:04

avatar

Sie hat Glück, bei Euch zu sein.

Jedes Tier, auch wenn es gehen muss, gibt unserem Leben Sinn, und 10 Jahre sind ein grosses Geschenk für uns. Ohne Tiere kann ich mir kein Leben vorstellen, da würde ich dann verzichten ....

#1680 RE: Zuwachs im Haus - unsere kleine Chaotenstation -- 2012/2013 von Iris65 30.10.2013 13:16

avatar

Oh das sind keine gute Neuigkeiten, aber Elke die schönen
10 Jahre mit ihr kann dir doch niemand mehr nehmen und
ihr niemand die Zeit bei euch

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz