#1 RE: Mannie hat es fast geschafft von TSV Gemeinsam für Tiere 07.10.2011 16:34

avatar

Hallo,

hier möchte ich Euch um Hilfe für Mannie bitten.

Kater Mannie wurde im Frühjahr schwer verletzt gefunden, er hatte wohl einen Autounfall. Leider hat sich in der Klinik herausgestellt das sein linkes Hinterbeinchen nicht mehr zu retten war. Aber Mannie
hat sich prima erholt, er ist ein sehr netter und tapferer kleiner Kerl.
Und Treppen flitzen kann er super, ich habs im Sommer selbst gesehen.

Nun hat Mannie die Chance im Oktober zu reisen, eine nette Kollegin von einem anderen Verein würde den jungen Mann mitnehmen. Und das ist auch gut so. Seit dem bei Roswitha auch noch 6 Katzenkinder rumwuseln, wird es Mannie zuviel und er begibt sich auf Streifzüge... Leider auch ins Hundegehege.. Als unsere Kathrin jetzt unten war, hat sie den kleinen Kerl dreimal da rausgefischt. Aber man kann ja nicht non stop daneben stehen und nur einsperren ist ja auch nichts. Wir
freuen uns also sehr wenn Mannie heile in Deutschland ankommt und dann hoffentlich in eine nette Familie ziehen darf.

Auch Mannie würde sich über ein oder mehrere Ausreisepaten freuen, auch sein Ticket und der leidige Papierkram wird ca 37,00 Euro kosten.

Mannie miaut schon mal ganz vorsichtig ein leises "Danke".

#2 RE: Mannie hat es fast geschafft von ute ipach 07.10.2011 16:36

avatar

10 € von Tante Ute

#3 RE: Mannie hat es fast geschafft von erika.schwarz 07.10.2011 17:02

avatar

für Mannie 10€ von Erika

#4 RE: Mannie hat es fast geschafft von Sanhally 07.10.2011 17:04

avatar

Ich muß die 10€ dann leider aufteilen und gebe Mannie 5€ und die anderen 5€ dann an Cleo

Gruß
Yasmin

#5 RE: Mannie hat es fast geschafft von TSV Gemeinsam für Tiere 07.10.2011 17:10

avatar

Hallo ihr drei,

das ist super lieb, dann fehlen Mannie ja nur noch 12,00 zur Reise ins Glück. Hoffen wir das sich hier alles für ihn zum
guten wendet.

Danke Euch, ich bin zuversichtlich das wir die restlichen 12,00 auch noch schaffen..

L. Gr.

Heike

#6 RE: Mannie hat es fast geschafft von Fiete 07.10.2011 19:54

avatar

wenn ich richtig rechne fehlen für Cleo und Mannie noch 14€...
Die übernehme ich dann.

#7 RE: Mannie hat es fast geschafft von TSV Gemeinsam für Tiere 07.10.2011 20:50

avatar

Danke Fiete,

das ist super lieb von Dir. Dann hoffen wir mal das alles gut geht und beide heile ankommen. Mannie kommt jedenfalls nach
NRw... vielleicht sogar zu mir.

L. Gr.

Heike

#8 RE: Mannie hat es fast geschafft von TSV Gemeinsam für Tiere 11.10.2011 23:14

avatar

Liebe Yasmin, lieber Fiete

Eure Hilfe ist heute schon gutgeschrieben worden, vielen lieben Dank.

L. Gr.

Heike

#9 RE: Mannie hat es fast geschafft von TSV Gemeinsam für Tiere 12.10.2011 08:32

avatar

Guten Morgen

@Ute danke schön deine Hilfe ist auch heute morgen gutgeschrieben worden.

L. Gr.

Heike

#10 RE: Mannie hat es fast geschafft von TSV Gemeinsam für Tiere 13.10.2011 23:13

avatar

Liebe Erika,

auch das Spendenportal war heute auf der Bank, vielen Dank.

Mannies Flugpatin ist heute auch in Antalya angekommen... noch 14 Tage...

L. Gr.

Heike

#11 RE: Mannie hat es fast geschafft von TSV Gemeinsam für Tiere 23.10.2011 17:33

avatar

Hallo,

gute news.... ratet mal wer hier bei mir sitzt und schnurrt wie ein Weltmeister....












Der junge Mann hat die Reise gut weggesteckt und muss sich jetzt erst mal eingewöhnen. Aber er scheint gut stressresistent zu sein.. erst der Flug, dann Pause bei der Flugpatin und dann noch mal 300 km Autofahren.. Und er schnurrt immer noch.

Danke das ihr ihm geholfen habt.

L. Gr.

Heike

#12 RE: Mannie hat es fast geschafft von bello 23.10.2011 19:08

avatar

#13 RE: Mannie hat es fast geschafft von Fiete 23.10.2011 22:27

avatar

#14 RE: Mannie hat es fast geschafft von TSV Gemeinsam für Tiere 29.10.2011 13:44

avatar

Heute ein paar news... gute news.

Mannie war heute zur Kontrolle beim Doc... das fand er nun nicht so prickelnd, war aber lieb.

Seine Milben, die er mitbrachte, sind so gut wie weg, da muss ich nur noch einmal nachbehandeln. Und er lässt
mich brav an die Ohren, er merkt wohl das der Juckreiz nun weg ist.

Und auch an seinem Beinchen ( oder besser an der amputierten Stelle) ist alles ok. Gut verheilt; Meine Tierärztin
ist mit der türkischen OP zufrieden, da muss nichts mehr gemacht werden.

Und Mannie ist fit wie ein Turnschuh, nun darf er dann umziehen. Also werd ich mich jetzt mal auf die Suche nach
einem Zuhause für ihn machen... auch wenn das jetzt schon schwerfällt, der Kerl ist ein echter Chameur.

L. Gr.

Heike

#15 RE: Mannie hat es fast geschafft von ute ipach 29.10.2011 13:48

avatar

Schön, dass es dem Mannie so gut geht.

Und ich wette, den werden sie Dir aus den Händen reissen ..........

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz