Seite 1 von 2
#1 RE: Bärchen winselt um Hilfe von shivarhani 01.04.2011 16:16

avatar

Der Kleine Kerl wurde gestern von Deutschen aufgelesen und zum TA gebracht. Er wurde vom Auto angefahren und lag wimmernd im Strassengraben. Bärchen hat Prellungen sowie ein gebrochenes Hinterbeinchen. Nun ist er operiert, muss noch ca 10 Tage beim TA bleiben und darf dann zu Fatos ziehen.

Bärchen würde sich furchtbar über Unterstützung freuen. Das kleine, verletzte Strassenmädchen müsste auch med. versorgt werden - nur woher noch nehmen bei all den Notfellchen?











Bärchens TA-Kosten bis zur Entlassung belaufen sich auf ca 250 TL = 125€

Der Tag heute hat ein lachendes und ein weinendes Auge. Gestern wussten wir nicht, ob Bärchen durchkommt, heute haben wir von der TA-Rechnung erfahren.

Bärchen-Hilfe wäre soooo toll!!


Liebe Zitterwuffgrüsse
Birgitta

#2 RE: Bärchen winselt um Hilfe von Luna 01.04.2011 18:44

avatar

Das erme Mäusle... zum Glück kamen diese lieben Menschen vorbei Die Kleine wurde ja grosszügig eingegipst Da war der Bruch des Beinchens wohl sehr weit oben...?

#3 RE: Bärchen winselt um Hilfe von Balli 01.04.2011 19:19

avatar

Uff, jetzt kommt Balli aber langsam ins Schwitzen.

Er ist gerade in den Keller gesaust und hat noch schnell seine Gelddruckmaschine angeschmissen.

Und hier ist er schon, sein € 50.- Schein.

Alles Gute für Bärchen.

#4 RE: Bärchen winselt um Hilfe von shivarhani 01.04.2011 20:01

avatar

Ich liebe dieses Balli-Kind einfach!!!
Ähm - aber erwischen lassen dürfen wir uns mit der Druckmaschine nicht

Wollknäuel-Bärchen wuffelt DANKEEEE BALLI!

Yieppieeehhhgrüsse
Birgitta

#5 RE: Bärchen winselt um Hilfe von shivarhani 01.04.2011 20:06

avatar

Der Oberschenkel ist putt Iris . DIE Kleine - der Name trügt - muss den Po geputzt bekommen und darf sich erstmal nicht bewegen. Ähm - türkl. Tierärzte gipsen vermutlich auch anders, als unsere. Bei uns würde genagelt. Wir hoffen, dass die Maus einen schönen Platz bekommt wenn sie mal ausreisen darf. Aber das dauert noch

Freubussis für das Wauzi
Birgitta

#6 RE: Bärchen winselt um Hilfe von Mutsche 02.04.2011 12:51

avatar

Zitat von Balli


Er ist gerade in den Keller gesaust und hat noch schnell seine Gelddruckmaschine angeschmissen.

Und hier ist er schon, sein € 50.- Schein.




Balli, du bist einfach Spitze.

Sag mal, verleihst du die Gelddruckmaschine auch mal? Roy und Tapsi hätten bestimmt auch viel Spaß damit.

#7 RE: Bärchen winselt um Hilfe von erika.schwarz 02.04.2011 12:59

avatar

Sonjale, das geht nun gar nicht, ----

überleg´ mal, sie geht auf dem Transport putt,

dann kann auch nicht mehr drucken!

Bussilein, Erika

#8 RE: Bärchen winselt um Hilfe von Mutsche 02.04.2011 13:02

avatar

Zitat von erika.schwarz

Sonjale, das geht nun gar nicht, ----

überleg´ mal, sie geht auf dem Transport putt,

dann kann auch nicht mehr drucken!

Bussilein, Erika



Erika, DAS ist natürlich ein Argument.
Naja, dann muß sich Balli alleine mit dem vielen Geld rumschinden.

#9 RE: Bärchen winselt um Hilfe von Balli 02.04.2011 13:23

avatar

Die 50.- Euro-Scheine sehen aber echt gut aus, die Balli druckt.

Naja, vielleicht kann Balli ja zu Ostern auch goldene Eier legen.

Wir arbeiten dran.

#10 RE: Bärchen winselt um Hilfe von hundefreund64 02.04.2011 17:10

wo bekommt man diese Maschienen zu kaufen @Balli ?

#11 RE: Bärchen winselt um Hilfe von Balli 02.04.2011 17:27

avatar

Die Maschine ist ne Eigenkonstruktion von Balli

Funktioniert leider auch nur bei ihm.

#12 RE: Bärchen winselt um Hilfe von shivarhani 05.04.2011 15:50

avatar

Und gibt wohl seine Geheimnisse nicht preis?

Wie war das nochmal mit dem Orden und der Statue? Wird da hoffentlich auch schon dran gearbeitet

Riesenlieben DANK - Infos von Bärchen folgen hoffentlich heute noch

Balliknutsch
Birgitta

#13 RE: Bärchen winselt um Hilfe von Balli 05.04.2011 15:54

avatar

Der große Balli war heute ganz klein.

Er musste zum Spritzenmann. So nennt Balli seinen Tierarzt.

#14 RE: Bärchen winselt um Hilfe von shivarhani 05.04.2011 18:01

avatar

Oh je, ein schwarzer Moment in Leben.... Hat Mama-Balli wenigstens beim Heimfahren im Fressnapf halt gemacht und die Theke geplündert????

Wiedergutmachung muss sein!

#15 RE: Bärchen winselt um Hilfe von Balli 05.04.2011 19:14

avatar

Der doofe TA meinte auch noch, Balli wär zu dick.

Welch schwarzer Tag in Balli´s Leben.

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz