#1 Bericht von unser kleinen Farmfamilie ( kein verein oder Orga ) Momo und Wilde Hilde von ecco02 23.01.2020 23:02

avatar

Das Jahr hat ja nun gut angefangen wir waren mit Momo jede Woche in der Tierklinik es kam nun raus das er auf einiges allergisch ist der kleine darf nur noch
Sensitiv Lamm mit Reis oder Kartoffeln auch bei den Leckerlis müssen wir ganz genau aufpassen
Dann muss ich die Tage mal schauen wo ich günstig Trockenfutter für ihn bekomme nassfutter bekommt er weiter von animonda sensitiv lamm mit Kartoffel und mit Reis muss ich schauen wo ich das damals her hatte
Das Futter wurde heute vom Arzt auch geprüft und für gut befunden von der zusammen Setzung
Und bekommt auf Dauer Apoquel 3,6 mg die Tabletten helfen ihm super

ist leider noch nicht ganz verheilt da momo meint er muss da regelmässig dran zum lecken, aber es ist schon deutlich weniger geworden sein lecken

Und das ja noch nicht genug ist

Musste Wilde Hilde heute auch mit in die klink

Sylvia K. war letzte Woche bei uns zu Besuch leider musste ich da feststellen das Wilde Hilde ein trübes Auge hat darauf hin kam sie heute auch gleich mit dann kam sie in Narkose da sie sich ja nicht anfassen lässt bei der Untersuchung kam raus das sie eine Bindehautentzündung hat aber zum Glück nix Schlimmes aber da sie heute etwas im Wesen verändert war haben wir drum gebeten sie bitte mal genauer anzuschauen da stellte er fest das die Maus einen eitrigen Backenzahn hat den er dann gleich entfernt hat wenn sie schon in Narkose lag
Da man ihr leider so keine Medis verabreichen kann, bekam sie wie Schmerzmittel und Antibiotika als Spritze das soll so ca 10 Tage abdecken
Wenn die Maus keine Probleme mehr hat braucht sie nicht wieder kommen













#2 RE: Bericht von unser kleinen Farmfamilie ( kein verein oder Orga ) Momo und Wilde Hilde von Rianne 23.01.2020 23:21

avatar

Gute Besserung den beiden

#3 RE: Bericht von unser kleinen Farmfamilie ( kein verein oder Orga ) Momo und Wilde Hilde von Angelika01 24.01.2020 17:46

avatar

Gute Besserung für Deine Patienten

#4 RE: Bericht von unser kleinen Farmfamilie ( kein verein oder Orga ) Momo und Wilde Hilde von Jamila 28.01.2020 17:50

avatar

Gute Besserung für die 2

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz