#1 Wuppertal: Deutsch Drahthaar Hündin Maggy seit 136 Tagen vermisst von Angelika01 30.12.2019 13:08

avatar




"Sehr geehrte Damen und Herren,
seit nun mehr 136 Tagen auf der Suche nach unserer Deutsch Drahthaar Hündin Maggy. Sie ist am 13.08.19 in 42105 Wuppertal entlaufen und legte in den ersten Wochen ettliche Kilometer hinter sich, doch seit einiger Zeit fehlt jede Spur. Wie sich bei anderen entlaufenen Hunden gezeigt hat, sind entlaufene Hunde in der Lage, sehr lange und sehr weite Strecken hinter sich zu bringen. Hindernisse wie Flüsse und Autobahnen wurden dabei problemlos von den Vierbeinern überwunden. (Barnaby, 4 Monate lang vermisst, ist von Solingen nach Frankreich gelaufen - Lotta, mehr als 6 Monate vermisst, hat über 400km im Ruhrgebiet und im Rheinland hinter sich gebracht).

Unser Suchradius hat sich daher mittlerweile massiv erweitert, s.d. es uns nicht mehr möglich ist, alle Tierheime persönlich zu besuchen, um nach unserer bärtigen Dame zu schauen. Vielleicht wurden Sie als Tierschutzverein in den letzten Wochen/ 4 Monaten auf eine herumirrende Hündin aufmerksam gemacht. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns eine kurze Rückmeldung geben könnten, ob sich eine Deutsch Drahthaar Hündin bei Ihnen aufhält/aufgehalten hat und es sich eventuell um unsere Maus handeln könnte.



Steckbrief
Name: Maggy
Rasse: Deutsch Drahthaar/ Kurzhaar Mix
Geb. 30.04.2016, 3,5 Jahre

Stockmaß: ca.63 cm
Fell: kurzhaarig bis auf den Bart
Farbe: dunkelbraun bis schwarz mit weißem Stichelhaar (dunkelbrauner Kopf, nach hinten dunkler werdend)

Kennzeichen: brauner Kopf mit weißem Nasenrücken und leichten,hellbraunen Bart, helle bernsteinfarbende Augen, braune Nase
Kupiert: Nein
Jagdlich geführt: Nein, Elterntiere auch nicht
Gechipt: Ja, auch regestriert bei Tasso und Findefix



Chipnr: **********50416


Auch wenn unsere Hündin Maggy gechipt und regestriert ist, kann es laut Erfahrungsberichten von Tierärzten dazu kommen, dass der Chip nicht ausgelesen werden kann (weil er z.b. verrutscht ist oder durch einen Unfall beschädigt wurde). Daher bitten wir Sie, uns Rückmeldung zu geben, da wir uns große Sorgen machen, Maggy nicht mehr in die Arme schließen zu können.



Wir danken Ihnen für ihre tatkräftige Unterstützung des Tierschutz und für Ihre kurze Rückmeldung.

Mit freundlichen Grüßen

Ina Simon
Gregor Lisicki



Tel: 017656744914
015128880756
015141638276 "

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz