Seite 4 von 4
#46 RE: Polenfahrt Aug./Sept. 2019 - Angelika01 ( Not-Hund ) von Angelika01 26.09.2019 23:12

avatar

@ Katja: Danke für die lieben Worte. Leider kann man oft nicht all das tun, wonach das Herz nach einem Anblick schlägt, viele Hunde haben ( wie überall ) keine Chance und in solchen Fällen und wenn man grad bei diesen Tieren das Leuchten in den Augen sieht, für unsereins eine Kleinigkeit, für die armen Wesen ist es oft so was Großes, eine Portion Glück für einen Moment, wo sonst nicht viel ist. Jeder kennt das Gefühl, egal bei welcher Orga und egal in welchem Land, das Funkeln der Augen ist Motivation pur, das kennen alle Tierschützer nur zu gut,

#47 RE: Polenfahrt Aug./Sept. 2019 - Angelika01 ( Not-Hund ) von Angelika01 26.09.2019 23:23

avatar

@ Elsbeth: Ich leiste nicht viel, aber ich versuche die Menschen zu sensibilisieren, in Polen geht es aufwärts in all den Jahren, auf jeden Fall was Städte betrifft. Ich war sehr erstaunt, als ich bei den armen Menschen in Mysliborz sehen konnte, wie eine Frau auf einmal versucht ein Huhn durchzubringen und der neue Hund im Haus leben darf, sicher für die anderen Hunde dort ein schwacher Trost, aber zumindest ein positives Zeichen

#48 RE: Polenfahrt Aug./Sept. 2019 - Angelika01 ( Not-Hund ) von Jamila 27.09.2019 14:34

avatar

Gott sei Dank bist Du mit dem Auto gut zurückgekommen

Ich finde Wahnsinn was Du leistest, und die vielen alten Hunde die keiner mehr nehmen wird

Aber wie Du schreibst ist es sehr wichtig, dass die Menschen vor Ort mehr für Tiere tun als früher, das ist immerhin ein Fortschritt und lässt einen positiver in die Zukunft sehen...:19-ki:

#49 RE: Polenfahrt Aug./Sept. 2019 - Angelika01 ( Not-Hund ) von Marco und Andrea 27.09.2019 22:34

avatar

Liebe Angelika, Danke Dir für die schönen und ausführlichen Berichte von Deiner weiten Reise. Ich bewundere Menschen wie Dich!! Mich macht das Video mit den Hunden an den Ketten sehr traurig. Sind sie denn den ganzen Tag an der Kette oder dürfen sie auch mal frei laufen? Ach, wenn ich nur könnte, wie ich wollte...
Ich wollte noch anfragen, ob Du Interesse an einem 25 Kg Paket hättest? Inhalt-Hunde/Katzenfutter und sehr gut erhaltene Bettwäsche und Decken. Wenn ja, würde ich das Paket am Montag an Dich los schicken.

#50 RE: Polenfahrt Aug./Sept. 2019 - Angelika01 ( Not-Hund ) von Angelika01 29.09.2019 19:47

avatar

Ja Vera, bin auch froh, daß das Auto nicht schlapp gemacht hat.

#51 RE: Polenfahrt Aug./Sept. 2019 - Angelika01 ( Not-Hund ) von Angelika01 29.09.2019 20:02

avatar

@ Andrea und Marco: Selbstverständlich würde ich mich über das Sachspenden-Paket sehr freuen, es würde dann bei der nächsten Fahrt mitgehen.

Leider sind die Hunde in Mysliborz immer an der Kette, also die die auf dem Film an der Kette sind. Außer Rudyk, der schlupft manchmal aus seinem " Gürtel ". Die zwei Hunde unten sind quasi als Vertreiber von Füchsen im Plan.

Der ehemals Obdachlose ist leider sehr schlecht auf den Beinen, bei ihm sind ja insgesamt 3 Hunde an der Kette, die anderen laufen ja alle frei. Eigentlich ist ja Kettenhaltung in Polen auch verboten, aber auf dem Land in der Pampa ist alles etwas anders .

Früher hatte ich ja einen Polen, der mich meist bei den Besuchen begleitet hat, da sind die Hunde öfters ein Gassi mit ihm gegangen.

Aber mir geht es wie Dir wenn ich das sehe. Ich bin noch am Tüffteln, ich bräuchte 1. einen Platz in Deutschland für zumindest erstmal einen der Hunde, weiß aber leider nicht wie alt die Hunde sind, aber ich glaube schon relativ alt, dann müßte ich zum Tierarzt, dann müßte ich eine Pension finden, die sich auch um die Kastration usw. kümmern würde.

Das einfachste wäre ich frage Ania mal, sie hat zwar selbst genug Hunde und ist froh über jeden der ein Zuhause findet, das wären dann auch wieder insgesamt ca. 350 KM zu fahren und ich würd ihr auch etwas Futter dalassen, aber bei ihr wüßte ich, daß das mit Kastration und Impfung in Ordnung geht und Pass usw.. Muss mal schauen was ich mach.

#52 RE: Polenfahrt Aug./Sept. 2019 - Angelika01 ( Not-Hund ) von Jamila 15.10.2019 14:16

avatar

Hallo Angelika,

mit unserem Treffen zwecks Übergabe von Paketen wird es wohl nichts. Ich habe mich jetzt bei Hermes nach den Preisen
erkundigt und denke, dass ich in nächster Zeit 2 gemischte Pakete an Dich losschicken kann. Sage Bescheid wenn was unterwegs ist.

#53 RE: Polenfahrt Aug./Sept. 2019 - Angelika01 ( Not-Hund ) von Angelika01 17.10.2019 22:49

avatar

Ich weiß auch nicht, aber irgendwie läuft die Zeit ständig davon, Du hast PN.

#54 RE: Polenfahrt Aug./Sept. 2019 - Angelika01 ( Not-Hund ) von Angelika01 30.10.2019 19:55

avatar

Abrechnung Benzin der Fahrt, die Hin- und Heimfahrt sind nicht aufgeführt, da es ja auch eine Art Urlaub war.









#55 RE: Polenfahrt Aug./Sept. 2019 - Angelika01 ( Not-Hund ) von Angelika01 30.10.2019 20:06

avatar



Es umfaßt die Fahrten zu den Stellen in Polen, 1 x Fahrt 7 Hunde nach Deutschland zusammen ca. 850 KM hin und zurück sowie 1 Fahrt 4 Hunde nach Deutschland zusammen ca. 1500 KM hin und zurück

#56 RE: Polenfahrt Aug./Sept. 2019 - Angelika01 ( Not-Hund ) von Angelika01 30.10.2019 20:18

avatar

Abrechnung Würstel-Kasse der Fahrt









Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz