Seite 1 von 3
#1 RE: RE: Charlie - blinder Welpe, nun gesund !! von Emily 01.11.2018 07:39

avatar

Am 30. Oktober sah Carmen einen Welpen in einem Müllcontainer.
Charlie ist ca. 3 Monate alt, war völlig dehydriert und nahe am Verhungern.
Gestern kam er in die Klinik und leider hat er auch noch Babesiose.
Er ist nun unter Behandlung.

Ja, wieder ein Notfall.
Aber ich hätte den Welpen auch nicht in der Tonne sitzen lassen können.







#2 RE: RE: Charlie - blinder Welpe, nun gesund !! von Emily 01.11.2018 08:24

avatar

Eben schreibt Kirsten, die sich mit TÄ unterhalten hat:

Der Charlie ist nicht blind, da braucht es nur Augentropfen.
Es hat mit seinem sehr sehr schlechten Zustand zu tun.
Es wird befürchtet, dass er es nicht schafft.

#3 RE: RE: Charlie - blinder Welpe, nun gesund !! von sticksenior 01.11.2018 08:29

Ach, Andrea,
keiner von uns hätte ihn zum Sterben zurücklassen können. Das wissen wir doch alle.
Dann will ich mal alle , dass der Kleine es doch schafft, zumal es ja schon ein kleines Wunder war, dass Carmen ihn gefunden hat.
Dann gibt es auch jetzt auch noch ein Zweites.

#4 RE: RE: Charlie - blinder Welpe, nun gesund !! von Sheerah 01.11.2018 09:26

avatar

Oh je hoffentlich schafft es der Kleine ...
Auch hier sind die Daumen gedrückt für Charlie..

#5 RE: RE: Charlie - blinder Welpe, nun gesund !! von inga 01.11.2018 09:52

avatar

Zitat von sticksenior

Ach, Andrea,
keiner von uns hätte ihn zum Sterben zurücklassen können. Das wissen wir doch alle.

Dann gibt es auch jetzt auch noch ein Zweites.



Wunder. Laßt uns das Wunder ein wenig locken. -- vielleicht mit einer kleinen Spritze -- einer Finanzspritze?
inga 20,€

#6 RE: RE: Charlie - blinder Welpe, nun gesund !! von indian summer 01.11.2018 11:44

avatar

Der arme Zwerg. Hoffentlich helfen die Tropfen. Inga, ich locke mit. 20€ sind unterwegs,

lG Eva

#7 RE: RE: Charlie - blinder Welpe, nun gesund !! von inga 01.11.2018 12:15

avatar

Zitat von inga

Zitat von sticksenior

Ach, Andrea,
keiner von uns hätte ihn zum Sterben zurücklassen können. Das wissen wir doch alle.

Dann gibt es auch jetzt auch noch ein Zweites.



Wunder. Laßt uns das Wunder ein wenig locken. -- vielleicht mit einer kleinen Spritze -- einer Finanzspritze?
inga 20,€





Zitat von indian summer

Der arme Zwerg. Hoffentlich helfen die Tropfen. Inga, ich locke mit. 20€ sind unterwegs,

lG Eva



na, wenn das nicht verlockend ist, also Charly: reiß Dich zusammen!


inga 20,€
Eva 20,€

#8 RE: RE: Charlie - blinder Welpe, nun gesund !! von Angelika01 01.11.2018 14:36

avatar

Ich drücke von ganzem Herzen für den lieben Charlie alle zur Verfügung stehenden Daumen er muß es einfach schaffen,

Danke auch an Carmen , daß sie dafür gesorgt hat, daß der kleine Knopf überhaupt eine Chance hat durch ihr Handeln.

#9 RE: RE: Charlie - blinder Welpe, nun gesund !! von anni 01.11.2018 19:27

avatar

Hallo,
mein Charlie spendet seinem Namensvetter Charlie € 20,00 und hofft, daß er alles gut übersteht und wieder gesund wird. Alles Liebe und

LG Anni

#10 RE: RE: Charlie - blinder Welpe, nun gesund !! von Emily 02.11.2018 10:36

avatar

Danke für Eure Spenden.
Sie scheinen zu helfen, das Wunder zu locken

Charlie ist noch in der Klinik.
Er hängt weiterhin am Tropf und für die Augen wurde die Behandlung mit Floxal begonnen.
Er zeigte sich etwas aktiver als gestern, obwohl er weiterhin das Futter verweigert.
Aber zumindest wird er durch die Infusionen mit Flüssigkeit versorgt.
Auch bekommt er natürlich Medikamente, um seinen Gesamtzustand aufzubauen und die Mittel gegen Babesiose, also für sein Blut.

Weiterhin Daumen drücken

#11 RE: RE: Charlie - blinder Welpe, nun gesund !! von sticksenior 02.11.2018 14:03

Natürlich sind weiterhin alle Daumen gedrückt.
Tja, und Futtrverweigerer?
Da hilft wohl nur gekochtes Hühnchen. Das geht doch eigentlich immer

#12 RE: RE: Charlie - blinder Welpe, nun gesund !! von Jamila 04.11.2018 17:36

avatar

Alle Daumen gedrückt für den kleinen Mann

Checke nächste Woche mein Konto. Wenn was übrig bleibt kommt von mir auch was für das Männlein

#13 RE: RE: Charlie - blinder Welpe, nun gesund !! von lightning 04.11.2018 18:05

avatar

10 Euro kommen die Woche von mir, eigentlich ist es mein Portogeld für 2 Päckchen von der lieben Doris (Sheerah), wir beschlossen es für Charlie zu spenden

#14 RE: RE: Charlie - blinder Welpe, nun gesund !! von Emily 05.11.2018 12:08

avatar

Danke Uli !!!!

Die Behandlung schlägt an
Die Augen haben die blaue Trübung verloren und er reagiert auch schon auf Bewegungen.
Hoffentlich verliert es sich ganz, so dass das Augenlicht wieder ganz
hergestellt ist.
Charlie ist immer noch ein zögerlicher Esser, aber schon besser als gestern.
Er braucht gutes Futter, damit er weiterhin aufbaut.

Charlie ist bei Carmen zurück,
aber er wird voraussichtlich auf die Pflegestelle gehen,
wo auch der kleine TomTom war.







#15 RE: RE: Charlie - blinder Welpe, nun gesund !! von lightning 05.11.2018 12:21

avatar

das hört sich schon viel besser an. Hätte nicht gedacht, dass das mit den Augen wieder wird, aber nun freu ich mich umso mehr. Und falls er tatsächlich auf Tom Toms PS darf, da wird er nochmal richtig gepäppelt
Ohne Carmen hätte er keinerlei Chance gehabt - danke

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz