Seite 1 von 3
#1 RE: Losaktion für die Ollis von Alex 18.02.2018 17:55

avatar

Huhu ihr Lieben,

die Ollis haben ein neues "Patentiersorgenkind"

Das ist Wuschel




Einen Auszug von Wuschels Geschichte habe ich mal hineinkopiert.

Unser Verein hat immer 2 bis 3 Patentiere. Das sind ganz arme Schlucker, denen es sehr schlecht ging. Nachdem die Jemma nach über 1 Jahr doch noch ein liebevolles Zuhause gefunden hatte und die Lisa leider wegen eines Lymphoms erlöst werden mußte...war wieder ein Plätzchen für ein ganz besonders armes Kätzchen frei...
Wuschel wurde im Juni 2017 vom Veterinäramt eingezogen. Er und 11 weitere Katzen, sowie 2 Hunde wurden in einer Wohnung vom Besitzer einfach zurück gelassen.
Die Tiere waren in einem schrecklichen Zustand, denn sie hatten mehrere Tage kein Futter und nichts zu trinken bekommen.
Die Tiere kamen in verschiedene Tierheime.
Zu dem Zeitpunkt wußten wir noch nichts von dem Fall...
Nach einiger Zeit sollten die Tiere vom Landratsamt veräußert werden:
https://www.l-iz.de/leben/gesellschaft/2...d-Hunden-182476
Damals hatte uns über diese Vorgehensweise fast der Schlag getroffen...
Wie kann man Tiere veräußern (erst hieß es versteigern), die gerade erst so etwas furchtbares erlebt haben?
Es gab auch eine Liste der Tiere, aber keine Fotos dazu.
Dabei waren zwei 12-jährige Kater, alle anderen Miezen waren wesentlich jünger – es waren auch unkastrierte Katzen dabei.
Am Tag der „Veräußerung“, die sich mit keinem Mittel verhindern ließ, waren viele TS-Vereine vor Ort. Sie konnten erreichen, dass kein Tier an Interessenten für einen kleinen Obulus mitgegeben
wurde. Und die Tiere kamen wieder zurück in Obhut der Tierheime.
Wuschel wurde vom Gnadenhof Lossa aufgenommen.
Ende August 2017 konnte Wuschel auf eine private Pflegestelle als Patenkater der Katzenhilfe-Olli e.V. ziehen
Die Vergesellschaftung mit den beiden anderen Katzen war ganz einfach. Er stieg aus der Box und war zu Hause. Es gab kein Fauchen und kein Knurren...Wuschel war einfach da.
Er schläft seitdem jede Nacht auf der Schulter seines Pflegefrauchens und will nur schmusen.
Doch Wuschel fing es an schlechter zu gehen. Er zog sich zurück und futterte nichts. Der Weg zum Tierarzt war nicht mehr abzuwenden. Dieser nahm Blut zur Untersuchung und Wuschel bekam eine subkutane Infusion. Das Ergebnis zeigte schlechte Harnstoff- und Kreatininwerte, also hat Wuschel eine Niereninsuffizienz. Das alleine war schon traurig, doch es kam noch viel,viel schlimmer...
Der Haustierarzt sagte auch, dass auch die Bauchspeicheldrüsenwerte stark erhöht sind, das sah man dann auf dem Blutbild.
Wuschel verkroch sich, er fraß nichts und er fing an sich schwallartig zu erbrechen; immer wieder. Also ab in die Tierklinik zum Notdienst.
Wuschel mußte stationär aufgenommen werden und dort ist der arme Kerl auch noch heute.
Er bekommt Infusionen, eine Ultraschalluntersuchung erfolgte und es sollte noch ein Herzultraschall gemacht werden und eine Blutdruckmessung.
Das Ergebnis ist erschreckend...
Wuschel hat eine Bauchspeicheldrüsenentzündung und die umliegenden Organe sind auch entzündet – eine Triaditis.
Die Nieren sind geschädigt, die Gallenblase hat eine Stauung und der Dünndarm hat einen chronisches Schaden. So können die Nährstoffe nicht aufgenommen werden und es liegt ein B12 Mangel vor.
Wuschels Nierenwerte sind durch die Infussionen bedeutend besser geworden und er bekommt ein starkes Schmerzmittel – ein Opiat.
Natürlich fragt man in solch einem Fall die Tierärztin wie die Prognose ist?
Sie meinte ganz gut, Wuschel hat eine reelle Chance, dass es ihm bald besser gehen wird, da er intensiv medizinisch versorgt wird. Natürlich wird er einige Einschränkungen hinnehmen müssen.
Medikamente muss er einnehmen und er wird nicht jedes Futter bekommen können.
Aber Wuschel möchte wieder nach Hause und er will leben. Mit allen Menschen, die sich in der Klinik mit ihm beschäftigen, schmust er ausgiebig.
Wie schnell so etwas zu Buche schlagen kann haben wir dann wieder erlebt, denn die Tierarztkosten sind nun fast bei 1.000 Euro und als Patentier der Katzenhilfe-Olli e.V. werden sie vom Verein natürlich übernommen.

Soooo ganz lange Rede ....und doch kurzer Sinn

Aber nun ist handeln angesagt und um das Tierartzschwein ein weniglich zu füttern, möchte ich gerne eine Losaktion für Wuschel starten


Und um diese beiden Kandidaten dreht sich meine Aktion!!

Diese beiden Jungs sind nun groß genug, um in ein neues Zuhause zu ziehen und stellen sich gerne Ihrer neuen Aufgabe dem Gewinner der Losaktion auf dem Sofa oder Bett Gesellschaft zu leisten

Für beide Jungs könnt ihr Lose erwerben
Jedes Los kostet 2€.
Ich habe mal 20 Lose für jeden Bären veranschlagt - es dürfen aber auch gerne mehr sein

Kandidat 1

Ole Bär

Ungefähr 30 cm groß , selbstkreiert und handgefertigt aus Mohairwolle




Losnummern Ole:

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20



Kandidat 2

Till Bär



Ungefähr 32 cm groß , selbstkreiert und handgefertigt aus Mohairwolle

Losnummern Till:

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20


Die Losverteilung endet am nächsten Sonntag 23 Februar um 18 Uhr.
Danach werde ich die Gewinner ziehen

Und nun bitte... gaaaanz fleißig Lose kaufen.
Und viel Glück

#2 RE: Losaktion für die Ollis von bello 18.02.2018 18:58

avatar

Zitat von Alex

Huhu ihr Lieben,

die Ollis haben ein neues "Patentiersorgenkind"

Das ist Wuschel




Einen Auszug von Wuschels Geschichte habe ich mal hineinkopiert.

Unser Verein hat immer 2 bis 3 Patentiere. Das sind ganz arme Schlucker, denen es sehr schlecht ging. Nachdem die Jemma nach über 1 Jahr doch noch ein liebevolles Zuhause gefunden hatte und die Lisa leider wegen eines Lymphoms erlöst werden mußte...war wieder ein Plätzchen für ein ganz besonders armes Kätzchen frei...
Wuschel wurde im Juni 2017 vom Veterinäramt eingezogen. Er und 11 weitere Katzen, sowie 2 Hunde wurden in einer Wohnung vom Besitzer einfach zurück gelassen.
Die Tiere waren in einem schrecklichen Zustand, denn sie hatten mehrere Tage kein Futter und nichts zu trinken bekommen.
Die Tiere kamen in verschiedene Tierheime.
Zu dem Zeitpunkt wußten wir noch nichts von dem Fall...
Nach einiger Zeit sollten die Tiere vom Landratsamt veräußert werden:
https://www.l-iz.de/leben/gesellschaft/2...d-Hunden-182476
Damals hatte uns über diese Vorgehensweise fast der Schlag getroffen...
Wie kann man Tiere veräußern (erst hieß es versteigern), die gerade erst so etwas furchtbares erlebt haben?
Es gab auch eine Liste der Tiere, aber keine Fotos dazu.
Dabei waren zwei 12-jährige Kater, alle anderen Miezen waren wesentlich jünger – es waren auch unkastrierte Katzen dabei.
Am Tag der „Veräußerung“, die sich mit keinem Mittel verhindern ließ, waren viele TS-Vereine vor Ort. Sie konnten erreichen, dass kein Tier an Interessenten für einen kleinen Obulus mitgegeben
wurde. Und die Tiere kamen wieder zurück in Obhut der Tierheime.
Wuschel wurde vom Gnadenhof Lossa aufgenommen.
Ende August 2017 konnte Wuschel auf eine private Pflegestelle als Patenkater der Katzenhilfe-Olli e.V. ziehen
Die Vergesellschaftung mit den beiden anderen Katzen war ganz einfach. Er stieg aus der Box und war zu Hause. Es gab kein Fauchen und kein Knurren...Wuschel war einfach da.
Er schläft seitdem jede Nacht auf der Schulter seines Pflegefrauchens und will nur schmusen.
Doch Wuschel fing es an schlechter zu gehen. Er zog sich zurück und futterte nichts. Der Weg zum Tierarzt war nicht mehr abzuwenden. Dieser nahm Blut zur Untersuchung und Wuschel bekam eine subkutane Infusion. Das Ergebnis zeigte schlechte Harnstoff- und Kreatininwerte, also hat Wuschel eine Niereninsuffizienz. Das alleine war schon traurig, doch es kam noch viel,viel schlimmer...
Der Haustierarzt sagte auch, dass auch die Bauchspeicheldrüsenwerte stark erhöht sind, das sah man dann auf dem Blutbild.
Wuschel verkroch sich, er fraß nichts und er fing an sich schwallartig zu erbrechen; immer wieder. Also ab in die Tierklinik zum Notdienst.
Wuschel mußte stationär aufgenommen werden und dort ist der arme Kerl auch noch heute.
Er bekommt Infusionen, eine Ultraschalluntersuchung erfolgte und es sollte noch ein Herzultraschall gemacht werden und eine Blutdruckmessung.
Das Ergebnis ist erschreckend...
Wuschel hat eine Bauchspeicheldrüsenentzündung und die umliegenden Organe sind auch entzündet – eine Triaditis.
Die Nieren sind geschädigt, die Gallenblase hat eine Stauung und der Dünndarm hat einen chronisches Schaden. So können die Nährstoffe nicht aufgenommen werden und es liegt ein B12 Mangel vor.
Wuschels Nierenwerte sind durch die Infussionen bedeutend besser geworden und er bekommt ein starkes Schmerzmittel – ein Opiat.
Natürlich fragt man in solch einem Fall die Tierärztin wie die Prognose ist?
Sie meinte ganz gut, Wuschel hat eine reelle Chance, dass es ihm bald besser gehen wird, da er intensiv medizinisch versorgt wird. Natürlich wird er einige Einschränkungen hinnehmen müssen.
Medikamente muss er einnehmen und er wird nicht jedes Futter bekommen können.
Aber Wuschel möchte wieder nach Hause und er will leben. Mit allen Menschen, die sich in der Klinik mit ihm beschäftigen, schmust er ausgiebig.
Wie schnell so etwas zu Buche schlagen kann haben wir dann wieder erlebt, denn die Tierarztkosten sind nun fast bei 1.000 Euro und als Patentier der Katzenhilfe-Olli e.V. werden sie vom Verein natürlich übernommen.

Soooo ganz lange Rede ....und doch kurzer Sinn

Aber nun ist handeln angesagt und um das Tierartzschwein ein weniglich zu füttern, möchte ich gerne eine Losaktion für Wuschel starten


Und um diese beiden Kandidaten dreht sich meine Aktion!!

Diese beiden Jungs sind nun groß genug, um in ein neues Zuhause zu ziehen und stellen sich gerne Ihrer neuen Aufgabe dem Gewinner der Losaktion auf dem Sofa oder Bett Gesellschaft zu leisten

Für beide Jungs könnt ihr Lose erwerben
Jedes Los kostet 2€.
Ich habe mal 20 Lose für jeden Bären veranschlagt - es dürfen aber auch gerne mehr sein

Kandidat 1

Ole Bär

Ungefähr 30 cm groß , selbstkreiert und handgefertigt aus Mohairwolle




Losnummern Ole:

1 Bello
2
3
4
5 Bello
6
7
8
9
10 Bello
11
12
13
14
15 Bello
16
17
18
19
20 Bello



Kandidat 2

Till Bär



Ungefähr 32 cm groß , selbstkreiert und handgefertigt aus Mohairwolle

Losnummern Till:

1 Bello
2
3
4
5 Bello
6
7
8
9
10 Bello
11
12
13
14
15 Bello
16
17
18
19
20 Bello


Die Losverteilung endet am nächsten Sonntag 23 Februar um 18 Uhr.
Danach werde ich die Gewinner ziehen

Und nun bitte... gaaaanz fleißig Lose kaufen.
Und viel Glück

#3 RE: Losaktion für die Ollis von Meow 18.02.2018 19:21

avatar

Zitat von Alex


Und um diese beiden Kandidaten dreht sich meine Aktion!!

Diese beiden Jungs sind nun groß genug, um in ein neues Zuhause zu ziehen und stellen sich gerne Ihrer neuen Aufgabe dem Gewinner der Losaktion auf dem Sofa oder Bett Gesellschaft zu leisten

Für beide Jungs könnt ihr Lose erwerben
Jedes Los kostet 2€.
Ich habe mal 20 Lose für jeden Bären veranschlagt - es dürfen aber auch gerne mehr sein

(...)

Die Losverteilung endet am nächsten Sonntag 23 Februar um 18 Uhr.
Danach werde ich die Gewinner ziehen

Und nun bitte... gaaaanz fleißig Lose kaufen.
Und viel Glück




Kandidat 1

Ole Bär

Ungefähr 30 cm groß , selbstkreiert und handgefertigt aus Mohairwolle


Losnummern Ole:

1 Bello
2
3 Meow
4
5 Bello
6
7
8
9
10 Bello
11
12
13 Meow
14
15 Bello
16
17
18
19
20 Bello



Kandidat 2

Till Bär

Ungefähr 32 cm groß , selbstkreiert und handgefertigt aus Mohairwolle

Losnummern Till:

1 Bello
2
3
4
5 Bello
6
7
8
9
10 Bello
11
12
13 Meow
14
15 Bello
16
17
18
19
20 Bello

#4 RE: Losaktion für die Ollis von Samanthas Hundehilfe 18.02.2018 21:03

avatar

Zitat von Meow

Zitat von Alex


Und um diese beiden Kandidaten dreht sich meine Aktion!!

Diese beiden Jungs sind nun groß genug, um in ein neues Zuhause zu ziehen und stellen sich gerne Ihrer neuen Aufgabe dem Gewinner der Losaktion auf dem Sofa oder Bett Gesellschaft zu leisten

Für beide Jungs könnt ihr Lose erwerben
Jedes Los kostet 2€.
Ich habe mal 20 Lose für jeden Bären veranschlagt - es dürfen aber auch gerne mehr sein

(...)

Die Losverteilung endet am nächsten Sonntag 23 Februar um 18 Uhr.
Danach werde ich die Gewinner ziehen

Und nun bitte... gaaaanz fleißig Lose kaufen.
Und viel Glück




Kandidat 1

Ole Bär

Ungefähr 30 cm groß , selbstkreiert und handgefertigt aus Mohairwolle


Losnummern Ole:

1 Bello
2
3 Meow
4
5 Bello
6
7
8
9 Samanthas Hundehilfe/Christiane
10 Bello
11
12 Samanthas Hundehilfe/Samantha
13 Meow
14
15 Bello
16
17
18
19 Samanthas Hundehilfe/Daria
20 Bello



Kandidat 2

Till Bär

Ungefähr 32 cm groß , selbstkreiert und handgefertigt aus Mohairwolle

Losnummern Till:

1 Bello
2
3
4
5 Bello
6
7
8
9
10 Bello
11
12 Samanthas Hundehilfe/Daria
13 Meow
14
15 Bello
16
17
18
19 Samanthas Hundehilfe/Samantha
20 Bello





Und der/die Nächste, bitte!

#5 RE: Losaktion für die Ollis von Samanthas Hundehilfe 18.02.2018 21:08

avatar

@ Alex: Wohin sollen wir überweisen? Ich meine mich zu erinnern, dass Ihr auf Eurem Vereinskonto für jeden Buchungsposten einzeln Gebühren bezahlen müsst. Sollen wir dann lieber an Dich überweisen, und Du leitest die Gesamtsumme auf Euer Vereinskonto weiter ?

#6 RE: Losaktion für die Ollis von Gartenfee 18.02.2018 21:09

avatar

Kandidat 1

Ole Bär

Ungefähr 30 cm groß , selbstkreiert und handgefertigt aus Mohairwolle


Losnummern Ole:

1 Bello
2
3 Meow
4
5 Bello
6 Gartenfee
7
8
9 Samanthas Hundehilfe/Christiane
10 Bello
11
12 Samanthas Hundehilfe/Samantha
13 Meow
14
15 Bello
16
17 Gartenfee
18
19 Samanthas Hundehilfe/Daria
20 Bello



Kandidat 2

Till Bär

Ungefähr 32 cm groß , selbstkreiert und handgefertigt aus Mohairwolle

Losnummern Till:

1 Bello
2
3 Gartenfee
4
5 Bello
6
7 Gartenfee
8
9
10 Bello
11
12 Samanthas Hundehilfe/Daria
13 Meow
14
15 Bello
16
17 Gartenfee
18
19 Samanthas Hundehilfe/Samantha
20 Bello

#7 RE: Losaktion für die Ollis von Iris Leinert 19.02.2018 12:24

avatar

Kandidat 1

Ole Bär

Ungefähr 30 cm groß , selbstkreiert und handgefertigt aus Mohairwolle


Losnummern Ole:

1 Bello
2
3 Meow
4 Tolo
5 Bello
6 Gartenfee
7 Tolo
8
9 Samanthas Hundehilfe/Christiane
10 Bello
11
12 Samanthas Hundehilfe/Samantha
13 Meow
14 Tolo
15 Bello
16
17 Gartenfee
18
19 Samanthas Hundehilfe/Daria
20 Bello



Kandidat 2

Till Bär

Ungefähr 32 cm groß , selbstkreiert und handgefertigt aus Mohairwolle

Losnummern Till:

1 Bello
2
3 Gartenfee
4 Tolo
5 Bello
6
7 Gartenfee
8
9 Tolo
10 Bello
11
12 Samanthas Hundehilfe/Daria
13 Meow
14 Tolo
15 Bello
16
17 Gartenfee
18
19 Samanthas Hundehilfe/Samantha
20 Bello

Der Tolo braucht DRINGEND einen Kumpel

#8 RE: Losaktion für die Ollis von Alex 19.02.2018 16:07

avatar

Zitat von Samanthas Hundehilfe

@ Alex: Wohin sollen wir überweisen? Ich meine mich zu erinnern, dass Ihr auf Eurem Vereinskonto für jeden Buchungsposten einzeln Gebühren bezahlen müsst. Sollen wir dann lieber an Dich überweisen, und Du leitest die Gesamtsumme auf Euer Vereinskonto weiter ?



Uiiihhh ihr Lieben ihr seid sooo süüüßßßß.. Vielen Dank!!!!!



Ja, du hast Recht Christiane.
Das Losgeld bitte zu mir und ich überweise dann geschlossen auf das Olli Konto

#9 RE: Losaktion für die Ollis von Meow 19.02.2018 16:36

avatar

Dann mal her mit der Bankverbindung per PN

#10 RE: Losaktion für die Ollis von Renate 19.02.2018 17:34

avatar

Losnummern Ole:

1 Bello
2
3 Meow
4 Tolo
5 Bello
6 Gartenfee
7 Tolo
8 Renate
9 Samanthas Hundehilfe/Christiane
10 Bello
11
12 Samanthas Hundehilfe/Samantha
13 Meow
14 Tolo
15 Bello
16 Renate
17 Gartenfee
18
19 Samanthas Hundehilfe/Daria
20 Bello



Kandidat 2

Till Bär

Ungefähr 32 cm groß , selbstkreiert und handgefertigt aus Mohairwolle

Losnummern Till:

1 Bello
2
3 Gartenfee
4 Tolo
5 Bello
6 Renate
7 Gartenfee
8
9 Tolo
10 Bello
11Renate
12 Samanthas Hundehilfe/Daria
13 Meow
14 Tolo
15 Bello
16
17 Gartenfee
18 Renate
19 Samanthas Hundehilfe/Samantha
20 Bello

#11 RE: Losaktion für die Ollis von greenlady 19.02.2018 18:19

avatar

huhu, das freut mich ja, daß die Lose für den Wuschel so gut weg gehen...
So traurig war er in der Klinik...




wahrscheinlich wußte er, was ihn dieser Aufenthalt kosten wird - auch mir haben die Ohren geschlackert

Ich wünsche ihm von Herzen, daß sich sein Zustand wieder stabilsiert!!!

LG

#12 RE: Losaktion für die Ollis von einstein 19.02.2018 18:42

avatar

Losnummern Ole:

1 Bello
2 einstein
3 Meow
4 Tolo
5 Bello
6 Gartenfee
7 Tolo
8 Renate
9 Samanthas Hundehilfe/Christiane
10 Bello
11
12 Samanthas Hundehilfe/Samantha
13 Meow
14 Tolo
15 Bello
16 Renate
17 Gartenfee
18
19 Samanthas Hundehilfe/Daria
20 Bello



Kandidat 2

Till Bär

Ungefähr 32 cm groß , selbstkreiert und handgefertigt aus Mohairwolle

Losnummern Till:

1 Bello
2
3 Gartenfee
4 Tolo
5 Bello
6 Renate
7 Gartenfee
8 einstein
9 Tolo
10 Bello
11Renate
12 Samanthas Hundehilfe/Daria
13 Meow
14 Tolo
15 Bello
16
17 Gartenfee
18 Renate
19 Samanthas Hundehilfe/Samantha
20 Bello

#13 RE: Losaktion für die Ollis von Meow 19.02.2018 19:25

avatar

Zitat von Alex

Für beide Jungs könnt ihr Lose erwerben
Jedes Los kostet 2€.
Ich habe mal 20 Lose für jeden Bären veranschlagt - es dürfen aber auch gerne mehr sein



Ich erweitere mal eigenmächtig auf je 30 Lose

Kandidat 1

Ole Bär

Ungefähr 30 cm groß , selbstkreiert und handgefertigt aus Mohairwolle

Losnummern Ole:

1 Bello
2 einstein
3 Meow
4 Tolo
5 Bello
6 Gartenfee
7 Tolo
8 Renate
9 Samanthas Hundehilfe/Christiane
10 Bello
11
12 Samanthas Hundehilfe/Samantha
13 Meow
14 Tolo
15 Bello
16 Renate
17 Gartenfee
18
19 Samanthas Hundehilfe/Daria
20 Bello
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30


Kandidat 2

Till Bär

Ungefähr 32 cm groß , selbstkreiert und handgefertigt aus Mohairwolle

Losnummern Till:

1 Bello
2
3 Gartenfee
4 Tolo
5 Bello
6 Renate
7 Gartenfee
8 einstein
9 Tolo
10 Bello
11Renate
12 Samanthas Hundehilfe/Daria
13 Meow
14 Tolo
15 Bello
16
17 Gartenfee
18 Renate
19 Samanthas Hundehilfe/Samantha
20 Bello
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

#14 RE: Losaktion für die Ollis von Rianne 20.02.2018 12:11

avatar

Zitat von Meow

Zitat von Alex

Für beide Jungs könnt ihr Lose erwerben
Jedes Los kostet 2€.
Ich habe mal 20 Lose für jeden Bären veranschlagt - es dürfen aber auch gerne mehr sein



Ich erweitere mal eigenmächtig auf je 30 Lose

Kandidat 1

Ole Bär

Ungefähr 30 cm groß , selbstkreiert und handgefertigt aus Mohairwolle

Losnummern Ole:

1 Bello
2 einstein
3 Meow
4 Tolo
5 Bello
6 Gartenfee
7 Tolo
8 Renate
9 Samanthas Hundehilfe/Christiane
10 Bello
11 Rianne
12 Samanthas Hundehilfe/Samantha
13 Meow
14 Tolo
15 Bello
16 Renate
17 Gartenfee
18 Rianne
19 Samanthas Hundehilfe/Daria
20 Bello
21 Rianne
22
23
24
25
26
27
28
29
30


Kandidat 2

Till Bär

Ungefähr 32 cm groß , selbstkreiert und handgefertigt aus Mohairwolle

Losnummern Till:

1 Bello
2 Rianne
3 Gartenfee
4 Tolo
5 Bello
6 Renate
7 Gartenfee
8 einstein
9 Tolo
10 Bello
11Renate
12 Samanthas Hundehilfe/Daria
13 Meow
14 Tolo
15 Bello
16 Rianne
17 Gartenfee
18 Renate
19 Samanthas Hundehilfe/Samantha
20 Bello
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30





wohin muss ich überweisen? für Wuschel

#15 RE: Losaktion für die Ollis von Meow 21.02.2018 13:05

avatar

Da geht doch noch was!

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz