#1 RE: Und noch ein Sorgenkind von Emily 14.11.2016 15:48

avatar

Zur Zeit ist auch Kater Boss bei Carmen.
Dieser lag, mehr tot als lebendig, angefahren auf der Straße.
Wegen der vielen Welpen muss der Kater in einer Box sitzen.

Elke, die neulich zu einem Kurzbesuch bei Carmen war, versucht sich dieses Notfalles anzunehmen. Elke versucht, eine PS in RO zu finden, damit er aus der Box rauskommt.
Sie hat bereits 100 € für die bisher angefallenen Kosten überwiesen.

Elke will auch die Ausreise- und Transportkosten übernehmen.
Nun muss er erstmal gesund werden und wenn er ausreisefertig ist, braucht er eine PS.

Elke kann ihn nicht nehmen, weil ihre eigene Katze keine anderen Katzen neben sich duldet.

#2 RE: Und noch ein Sorgenkind von Jamila 15.11.2016 16:16

avatar

Ach Gott was für eine arme Socke

Wie geht es ihm denn und welche Verletzungen hat er?

#3 RE: Und noch ein Sorgenkind von Emily 15.11.2016 17:43

avatar

Zitat von Jamila

Ach Gott was für eine arme Socke

Wie geht es ihm denn und welche Verletzungen hat er?



Ich weiß nichts Neues

#4 RE: Und noch ein Sorgenkind von Emily 22.12.2016 15:36

avatar

Carmen brachte auch Kater Boss gestern zu Dr. Semina.
Er konnte bislang nicht getestet werden, weil seine Venen zu waren; es kam kein Blut.
Auch war und ist er viel zu dünn, obwohl er gut frisst.

Boss liebte es, bei den Hunden auf dem Bett zu sitzen und die Hunde
waren erstaunlich lieb zu ihm.
Hier leckt Euphoria / Eva (die ja schon ausgereist ist) ihn ab und Boss war so glücklich, dass er einschlief.

Gestern nun konnte endlich Blut genommen werden.
Er testete negativ auf FeIV und Fiv.
Zwei andere Tests stehen noch aus.

Boss sieht immer noch fürchterlich aus, aber er hat einen starken Überlebenswillen.
Er frisst sehr gut und nach den letzten Tests wird man hoffentlich wissen, was mit ihm los sein könnte.

Carmen schreibt, dass man nichts für ihn tun konnte, als sie ihn gefunden hatte wegen des Schädeltraumas; jedenfalls hätte eine Narkose ihn wohl umgebracht.
Und Carmen schreibt, dass sie es nicht übers Herz gebracht hatte, ihn einschläfern zu lassen.













#5 RE: Und noch ein Sorgenkind von Kathrin 22.12.2016 18:18

avatar

oh mein gott der armer kerl aber ich bin zuversichtlich der kleine ist ein kämpfer ? ?

#6 RE: Und noch ein Sorgenkind von olli 22.12.2016 19:33

avatar

Wenn er gut frißt, aber nicht zunimmt und ein fürchterliches Fell hat, sollte man an eine Schilddrüsenüberfunktion denken. Das läßt sich aber nur durch eine Blutuntersuchung feststellen (hier in Deutschland ist das beim normalen Blutbild nicht mit dabei), man muss extra den T4 Wert bestimmern lassen und auch gleich die Nierenwerte mit.

#7 RE: Und noch ein Sorgenkind von Emily 22.12.2016 19:42

avatar

Danke Maria, ich gebe das gleich weiter !!!

#8 RE: Und noch ein Sorgenkind von Futtertante 23.12.2016 08:07

oh nein der arme kerl ich drück die daumen das er
schnell gesund wird und das carmen bald weis was er hat.

#9 RE: Und noch ein Sorgenkind von Luna 23.12.2016 08:46

avatar

für den kleinen Schatz!

#10 RE: Und noch ein Sorgenkind von lightning 23.12.2016 08:51

avatar

oje der arme Katermann , aber er kämpft und das ist ein gutes Zeichen. dass schnell gefunden wird, woran er leidet und dass ihm dann geholfen werden kann

#11 RE: Und noch ein Sorgenkind von Gartenfee 23.12.2016 11:45

avatar

Ach Mensch, der kleine Kerl sieht ja erbärmlich aus...hier sind
alle Daumen und Pfoten gedrückt, das Boss wieder gesund wird.
Ich überweise etwas für die TA Kosten, denn er wird sicherlich
noch einiges an Behandlung benötigen...

#12 RE: Und noch ein Sorgenkind von Emily 28.12.2016 14:59

avatar

Vielen Dank Nicole für Deine Spende.
35 EUR sind auf dem Konto angekommen
Ich hab leider kein update von Boss, werde aber heute noch nachfragen

#13 RE: Und noch ein Sorgenkind von Emily 11.02.2017 12:33

avatar

update von Kater Boss:

Leider hat das mit der Blutuntersuchung für die Schilddrüse lange gedauert.
Scheint nicht so einfach gewesen zu sein, ein Labor nur für diesen Test zu finden usw.
Aber nun ist das Ergebnis da:
Die Werte sind völlig in Ordnung; so wird das Nächste wohl ein Ultraschall sein und als letzte Hoffnung ein CT.

Kater Boss wurde untersucht, ob etwas mit der Schilddrüse ist, weil er frisst wie ein Scheunendrescher, aber kein Gramm zunimmt.
Sein Fell sieht noch immer schlecht aus, obwohl er gutes Futter bekommt.















#14 RE: Und noch ein Sorgenkind von Kathrin 11.02.2017 17:48

avatar

ich hoffe das man raus finden wird was dem kerlchen fehlt

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz