Seite 5 von 5
#61 RE: Der Zaun ist nicht mehr sicher von Emily 05.07.2016 12:06

avatar

Ich hatte ja gehofft, dass der Zaun nun fertig ist, aber ......

Der Zaun ist "fast" fertig
Gigi hat die Baustelle verlassen, ohne die Arbeit wirklich abzuschließen.
Er nervte und nervte so lange, bis Carmen ihn bezahlte und dann....
ja klar, dann war er weg,
Typisch rumänische Arbeitsweise, meint Carmen.

Es muss noch etwas Metallarbeit gemacht werden und vor dem Tor muss noch Beton gegossen werden, denn beim" Probelauf" buddelten sich 2 Welpen unter dem Tor durch und gelangten in Nachbars Garten und zerstörten dort einige Tomatenpflanzen.
Die Attraktivität eines großen Gartens für die Welpen und der Erfindungsreichtum der Hunde ist erstaunlich

Relu ist nicht gut in solchen Arbeiten und Carmen muss nun jemanden finden, der es zu Ende bringt.
Aber im Großen und Ganzen ist der Hühnerhof nun in Ordnung.

Relu und Eric, ein junger Bursche, säubern den Hof, entfernen Äste...
Es muss auch noch jede Menge Holz (von den Bäumen) verarbeitet werden.

Anbei die Rechnungen für das Material.

Kosten bislang:
Gigi: 1200 RON
Relu: 180 RON
Material: 1425,56 RON
Gesamtkosten: 2805,56 RON = 620 €

An Spenden konnte ich dank Eurer Hilfe 425 € überweisen.
Leider hat es nicht ausgereicht.















#62 RE: Der Zaun ist nicht mehr sicher von Sheerah 05.07.2016 19:33

avatar

Puh, dann fehlen ja noch 195 Euro ...
Hab grad 50 Euro überwiesen. Hoffentlich finden sich noch Spender für die restliche Summe

#63 RE: Der Zaun ist nicht mehr sicher von Emily 05.07.2016 20:03

avatar

Zitat von Sheerah

Puh, dann fehlen ja noch 195 Euro ...
Hab grad 50 Euro überwiesen. Hoffentlich finden sich noch Spender für die restliche Summe



Huhu Doris, DANKE für Deine erneute Unterstützung

eben spendete ein Anonymus die restliche Summe für den Zaun
Kanns noch gar nicht fassen.

Doris, darf ich Deine Spende für einen anderen Notfall aufheben?
Bei Carmen ist eine kleine Hündin gelandet, die heute zur Untersuchung bei Dr. Semina war.
Hab noch keine weiteren Nachrichten.
Sie heißt Kooka.

#64 RE: Der Zaun ist nicht mehr sicher von Axel 05.07.2016 20:22

Danke Anonymus

#65 RE: Der Zaun ist nicht mehr sicher von Sheerah 05.07.2016 20:37

avatar

Zitat
Doris, darf ich Deine Spende für einen anderen Notfall aufheben?


Ja, sicher Andrea. Du kannst die Spende einsetzen, wo sie gebraucht wird. Bei den Kitten fehlt ja auch noch was für die Impfungen...

Danke an den anonymen Spender ...

#66 RE: Der Zaun ist nicht mehr sicher von Emily 28.07.2016 13:50

avatar

Endlich geschafft

Der Zaun im Hühnerhof ist fertig.
Carmen fand jemanden, der die letzten Arbeiten erledigt hat und der hat glücklicherweise auch die Wasserpumpe reapariert, die schon wieder mal defekt war.



#67 RE: Der Zaun ist nicht mehr sicher von Sheerah 28.07.2016 20:49

avatar

Klasse, ich freu mich ...
Jetzt ist es endlich wieder sicher für die Hunde in Carmens Garten ...

#68 RE: Der Zaun ist nicht mehr sicher von Samanthas Hundehilfe 28.07.2016 23:41

avatar

Puuh - im wahrsten Sinne des Wortes "eine Baustelle" weniger!

Carmen wird sicher froh sein, denn die Gefahr für die Hunde, sei es durch die Straße, sei es durch die "nette" Nachbarin, war ja auf Dauer kein Zustand .

#69 RE: Der Zaun ist nicht mehr sicher von Kathrin 29.07.2016 17:52

avatar

gsd gibt es doch noch menschen dort die carmen helfen Nachbarschaftshilfe so wie hier die kein geld verlangen gibt es bei denen ja leider nicht

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz