Seite 2 von 2
#16 RE: Knollen von Calla und Canna von Sheerah 15.10.2017 14:27

avatar

So, es ist mal wieder so weit ...
Hab die Knollen der Calla aus dem Topf geholt. Und da sich die Knollen wieder vermehrt haben, hätte ich zwei Päckchen Kollen abzugeben ... (evtl. könnte auch noch ein drittes Päckchen daraus werden, denn ich hab mir ja auch ein paar für nächstes Jahr auf die Seite gelegt...).
Die Knollen gebe ich gegen eine freiwillige Spende an das Tierasyl Tantava ab (Porto übernehme wie immer ich).



Hat jemand Bedarf?

@Sonja, jetzt weiß ich auch, warum meine Calla letztes Jahr nicht geblüht hat. Die Calla mag keine pralle (Mittags-)Sonne; lieber Halbschatten...

#17 RE: Knollen von Calla und Canna von sonjasbrooklyn 15.10.2017 17:26

avatar

Hallo meine Liebe, meine hat geblüht
Wie mach ich das nochmal mit den Knollen ?

#18 RE: Knollen von Calla und Canna von Carola Stangl 15.10.2017 18:36

avatar

Hallo Doris,

ich möchte es gerne mal versuchen ob es auch bei mir klappt mit der Blütenpracht.

#19 RE: Knollen von Calla und Canna von Sheerah 15.10.2017 20:09

avatar

Was, Sonja, deine hat geblüht? Das freut mich. Nächstes Jahr gibt es dann Bilder von deiner blühenden Calla, ja?
Also, ich habe meine Calla schon seit einigen Tagen nicht mehr gegossen. Die Erde war jetzt trocken und die Blätter auch. Die Knollen habe ich aus der Erde geholt und die Wurzeln und die Erde entfernt. Dann in Zeitungspapier einschlagen und an einem dunklen, trocknen und kühlen Ort überwintern. Im Frühjahr kannst du die Knollen dann wieder in einen Topf pflanzen.
Hoffe, ich habe es verständlich erklärt.... Wenn nicht, dann einfach nachfragen ...

Zitat
ich möchte es gerne mal versuchen ob es auch bei mir klappt mit der Blütenpracht.


Sehr gerne Carola....

#20 RE: Knollen von Calla und Canna von sonjasbrooklyn 16.10.2017 15:44

avatar

Danke


Guckst Du da :
http://www.ferienhaus-odenwald-hirtengar...-umgebung-.html
Bild 44

#21 RE: Knollen von Calla und Canna von Sheerah 30.03.2018 12:56

avatar

So, habe es heute endlich geschafft, die Calla-Knollen einzupflanzen. Nach draußen dürfen sie aber noch nicht; über Nacht hat es halt doch noch Frost.

Einige Knollen habe ich noch übrig. Hat noch jemand Bedarf?

#22 RE: Knollen von Calla und Canna von Carola Stangl 30.03.2018 22:56

avatar

Ich wollte auch fragen wann man die Knollen einsetzt.
Aber das hat sich nun erledigt.
Werde die Knollen gleich morgen eintopfen.

Frohe Ostern wünsche ich euch allen.

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz