#1 RE: Dringend Kaninchengesellschaft gesucht! von bendesso 24.11.2014 23:14

avatar

Leider ist letzte Woche ganz plötzlich unser kleiner Anton über die Regenbogenbrücke gehoppelt. Nachmittags war er noch fit und munter wie immer, abernds lag er tot in seinem Käfig. Als wäre er einfach umgekippt...
Übrig geblieben ist Pünktchen, eine recht groß geratene Kaninchendame von ca 1 Jahr. Genaues Alter wissen wir nicht, da wir beide second-hand übernommen haben bzw uns einfach ein Umzugskarton in die Hand gedrückt wurde....
Pünktchen braucht Gesellschaft, am besten ein kastriertes Böckchen bis ca 3 Jahre. Sollte aber schon ein bißchen Selbstbewußtsein mitbringen, da Pünktchen gerne mal den Ton angibt.
Darf auch gerne mit Handicap sein.
Weiß jemand von Euch, ob evtl ein einsames Böckchen ein Zuhause sucht??

#2 RE: Dringend Kaninchengesellschaft gesucht! von lightning 25.11.2014 08:12

avatar

Da müsste Simone/Team Hasenartige doch etwas wissen

#3 RE: Dringend Kaninchengesellschaft gesucht! von Team Hasenartige 27.11.2014 09:38

avatar

Huhu,

da bin ich

Das tut mir sehr leid mit dem kleinen Anton

Von wo in Deutschland kommst Du denn? Wir selber haben derzeit gar nichts gesundes männliches in der Vermittlung Nur vollkatastrophen

#4 RE: Dringend Kaninchengesellschaft gesucht! von bendesso 27.11.2014 09:55

avatar

Hallo,
wir leben mitten in Hessen, in der Nähe von Gießen.
Habe mich mit TierfreundLich e.V. in Verbindung gesetzt.
Evtl können wir von dort ein kastriertes Böckchen übernehmen.

#5 RE: Dringend Kaninchengesellschaft gesucht! von greenlady 27.11.2014 11:00

avatar

Hallo,
schau doch mal im TH Reichelsheim, das ist doch in deiner Nähe:
http://presenter.comedius.de/design/bmt_...tion=Uebersicht

Dort sitzen einige junge kastrierte Böckchen, vielleicht ist ja was passendes dabei...

LG und viel Erfolg

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz