Seite 1 von 2
#1 RE: Lebensmittel für Carmen von Emily 29.07.2014 20:03

avatar

Ihr Lieben,

ich kann beim nächsten Transport wieder Spenden zurück zu Carmen mitgeben.
Diesmal übernimmt dies Nicole
Nicole wird Einiges an Futter mitgeben können.

Da Carmen kaum zum Kochen kommt und sich einfach zu wenig ernährt,
haben liebe Spender ja eine Mikrowelle geschickt.
Wir würden nun gerne Mikrowellen-Fertiggerichte mitschicken.

Den Einkauf würde Nicole übernehmen.
Es wäre so klasse, wenn wir etliche Mahlzeiten mitschicken könnten.
Nicole hat schon geschaut und ein Markenprodukt (irgendwie sollte es ja auch nach was schmecken) kostet 2,50 €.

Wer sich gerne beteiligen möchte
Vielleicht könnten wir eine Liste machen?
Wäre so toll

#2 RE: Lebensmittel für Carmen von DanielaM 29.07.2014 20:58

avatar

Bei diesen Spenden waren auch solche Gerichte dabei!!!

Find ich klasse, dass es wieder klappt mit den Spenden mitschicken! Super!
So kommt Carmen auch einmal persönlich zu etwas.

#3 RE: Lebensmittel für Carmen von Emily 30.07.2014 06:17

avatar

Ich mach dann mal den Anfang:
Vielleicht schließt sich noch jemand an?

Vielleicht hört es sich komisch an, für Lebensmittel für Carmen selbst zu fragen, aber sie isst fast nichts, weil sie einfach keine Zeit hat.

20 € von Emily = 8 x Fertigessen

#4 RE: Lebensmittel für Carmen von Balli 30.07.2014 08:00

avatar

Balli findet, essen ist wichtig.

20 € von Emily = 8 x Fertigessen
20 € Balli-Team

#5 RE: Lebensmittel für Carmen von Samanthas Hundehilfe 30.07.2014 08:28

avatar

Da die Geschmäcker bekanntlich verschieden sind, würde ich vorschlagen, möglichst viele unterschiedliche Gerichte verschiedener Hersteller für Carmen zu kaufen. So hat sie Abwechslung auf dem Tisch und kann ganz ehrlich schreiben, welche Sorten ihr geschmeckt haben und welche nicht so ihr Ding sind. Bei weitem nicht alles vom Discounter ist schlecht, in Tests (Ökotest, Stiftung Warentest) schneiden Discounter-Produkte oft genauso gut oder sogar besser als Markenprodukte ab, und Geschmack hat nicht zwangsläufig etwas mit Markenprodukt/Preis zu tun. Ich selbst bevorzuge z.B. manche Produkte vom Discounter (Frischkäse, Quark, Schokolade ) gegenüber Markenprodukten - und das ausschließlich aufgrund des Geschmacks, nicht aufgrund des günstigeren Preises. Und hinter vielen Discounterprodukten "verbergen" sich ja bekanntlich Markenhersteller...
Wichtig ist doch, dass Carmen überhaupt mal wieder eine warme Mahlzeit am Tag zu sich nimmt und dass diese ihr schmeckt.

#6 RE: Lebensmittel für Carmen von ute ipach 30.07.2014 09:34

avatar

20 € von Emily = 8 x Fertigessen
20 € Balli-Team
20 € ute i.

#7 RE: Lebensmittel für Carmen von Nicole 30.07.2014 11:44

avatar

20 € von Emily = 8 x Fertigessen
20 € Balli-Team
20 € ute i.
20 € Nicole



Ich habe heute morgen eine Auflaufform u.a. für die Mikrowelle geeignet, gekauft, so kann Carmen auch anderes Essen evtl. (Eintöpfe in Dosen...) wärmen.
Ich schaue auch mal noch nach speziellem Mikrowellen Geschirr zumin. Teller.

Ich habe bei den Discountern wie Aldi und Lidl hier keine kompletten Menüs gefunden, ausser der Eigenmarke von Kaufland und der Preisunterschied ist hier nicht relevant.

Aus meiner Erfahrung kann ich zumin. bei der 5 Minuten Terrine behaupten, daß sich die Marken auszahlen, der Geschmack ist auf jeden Fall anders.
Aber Christiane ich stimme Dir da voll und ganz zu, es gibt unwahrscheinlich tolle Produkte in Discountern und ich bin leider auch auf die günstigen Preise angewiesen und bekenne mich als großer Aldi-Einkäufer.

Der Vorteil bei diesen komplett- Menüs, Carmen kann den ganzen Teller in die Mikro stellen und ihn dann auch einfach so entsorgen (nicht umweltfreundlich, ich weiß, aber für Carmen zählt hier sicher der Aufwand und die Zeit die sie sich einsparen kann). Ich geh heute mal genauer schauen, wieviele verschiedene Menüs es gibt.

LG Nicole

#8 RE: Lebensmittel für Carmen von Samanthas Hundehilfe 30.07.2014 12:14

avatar

@ Nicole:

Gehen nicht theoretisch alle Fertiggerichte, die man als eine Option auch in der Mikrowelle erhitzen kann (meist alternativ noch im Wasserbad oder in der Pfanne) ?
Und da Du nun clevererweise schon eine Auflaufform und evtl. noch Mikrowellengeschirr besorgt hast/besorgst, kann Carmen sich demnächst doch, wie Du auch schon geschrieben hast, alle Fertiggerichte (Eintöpfe, Suppen etc.) schnell und einfach in der Mikrowelle zubereiten - beste Voraussetzungen, wieder mal "regelmäßig" etwas Warmes in den Magen zu bekommen, nicht nur für Carmen, sondern auch für ihren Vater sicher wichtig.

Da ich keine Fertiggerichte esse, kenne ich mich mit "Menüs" nicht so aus und habe bei meinem Einkauf für Carmen bei Lidl erst mal viele Rückseiten der Produkte lesen müssen, um dann 2 Nudelgerichte (ich mache uns auch manchmal, wenn's schnell gehen soll, "nur" Nudeln mit Soße) zu kaufen. Ich habe ihr dann übersetzt, wie sie die in der Mikrowelle erhitzen kann (Alubeutel der Soße nicht mit in die Mikrowelle etc.).

Der Vorteil des Einwegtellers ist natürlich nicht von der Hand zu weisen, aber einen oder zwei Teller zu spülen, ist, denke ich, auch machbar - Hauptsache nicht zig Pötte und Pannen...

Du wirst das schon alles durchdacht für Carmen erledigen - Danke für Deine "Erkundungen" und Deine Mühe...

#9 RE: Lebensmittel für Carmen von Petra A. 30.07.2014 12:27

Ja, Danke Nicole, dass Du die "Essensache Carmen" in die Hand genommen hast. Das war eine ganz tolle Idee und so können wir nur hoffen, dass unsere Carmen dadurch wieder ein bißchen an Nerven und Stabilität gewinnt, um für das, was noch kommen wird, genug Kraft hat.

2 x Brillen sind unterwegs .

Liebe Grüße
Petra

#10 RE: Lebensmittel für Carmen von Nicole 31.07.2014 21:18

avatar

Hallo Petra,

Deine Brillen sind angekommen , ich verpacke den Umschlag einfach so wie er ist oder?

Spätestens am WE melde ich mit den neuesten "Lebensmittelnews"

LG Nicole

#11 RE: Lebensmittel für Carmen von Petra A. 31.07.2014 21:46

Zitat von Nicole

Hallo Petra,

Deine Brillen sind angekommen , ich verpacke den Umschlag einfach so wie er ist oder?

Spätestens am WE melde ich mit den neuesten "Lebensmittelnews"

LG Nicole





Ja, das paßt, Nicole. Da war die Post aber schnell Danke für die Rückmeldung.

#12 RE: Lebensmittel für Carmen von Iris Leinert 01.08.2014 10:52

avatar

Habe ein Set NEUE Mikrowellen-Schüsseln (4 oder 5 St. mit diesen Spezialdeckeln) - oder habt ihr schon was gekauft???
Lieben Gruß
Iris

#13 RE: Lebensmittel für Carmen von Nicole 02.08.2014 12:01

avatar

Hallo Iris,
ich habe eine Glasschale sowhol für Ofen, Herd als auch Mikrowelle gekauft, aber es ist nur eine und der Nachteil ist, daß das Glas immer so heiß wird, hast Du welche aus Kunsstoff?

LG Nicole

#14 RE: Lebensmittel für Carmen von Nicole 02.08.2014 12:21

avatar

Folgendes habe ich heute eingekauft (es ist gut die Hälfte unserers Etats) von den Mikrowellen Menüse je 2 Portionen und die nachfolgenden Dosen.






Ich habe die Verpackungen nun mal genauer unter die Lupe genommen, die Fertigmenüs für die Mikrowelle sind nicht nur viel leichter, sie sind im vgl. zu den Dosen viel nahrhafter. Um auf den kcal -Gehalt eines Menüs (ca. 380-500g) zu kommen müßte Carmen mindesten 1-1,5 Dosen essen (ca. 800-1200g) und ganz ehrlich, Carmen ist soooooo zierlich, daß ich bezweifel, daß sie große Portionen essen kann. Außerdem hoffe ich es sieht auch einfach appetitlicher aus.
Ich werde die restlichen 35 Euro für die Menüs verwenden, wenn das für Euch OK ist.
Ich bin mit meinen Spenden die ich bereits habe schon bei über 50 Kilo und werde nächste Woche noch weitere Spenden bekommen. Da nur 100 Kilo mitgenommen werden, müssen wir an Gewicht sparen .

Jetzt brauche ich noch einen Dolmetscher, kann mir jemand die Beschreibung von den Menüs ins englische übersetzen, mein Englisch ist miserabel?

"In der Mikrowelle:
Ziehen Sie die Folie ab und decken Sie die Schale mit einem Teller oder einer Haube ab. Erwärmen Sie Ihr Gericht bei 700 Watt 3-5 Miunten."

#15 RE: Lebensmittel für Carmen von Petra A. 02.08.2014 13:25

Hallo Nicole,

"To put in a microwave":
Remove the foil and cover the bowl with a plate or a hood . Heat up your meal at 700 watts 3-5 minutes


LG und Danke für all die Einkäufe!
Petra

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz