Seite 2 von 3
#16 RE: Endstelle sucht Welpen/Junghund von Hannisoka 31.07.2014 13:35

Huhu Daniela,

also - wenn es passt, dann verlasst ihr euch entweder auf mein Wort, dass es drüben bei unseren Nachbarn bestens ruppi-geeignet ist, oder ich mache für euch noch eine VK, die ich euch schriftlich zusende. Weitere Alternative ist natürlich, dass ihr jemanden anderes zur VK herschickt, was ich auch völlig in Ordnung finden würde.

Alternativ schicke ich dir heute noch eine PN mit ein paar Fotos.
Und dann entscheidet ihr, wie ihr es weiter handhaben möchtet.
Unsere Nachbarn sind jedenfalls schon schwer in Vorfreude auf "Ruppi-gucken!"

LG
Stephanie

#17 RE: Endstelle sucht Welpen/Junghund von Steinchen 31.07.2014 15:27

avatar

Oh, dass ist ja toll!!! Ich drücke ganz ganz doll die Daumen, dass alles klappt!

#18 RE: Endstelle sucht Welpen/Junghund von Hannisoka 02.08.2014 17:09

Meine Nachbarn haben heute den kleinen Rumänen von Carmen Dodi auf der PS bei DanielaM besucht und alles ging plötzlich ratzfatz.

Die Entscheidung ist leicht gefallen. Der hübsche Gestromte durfte gleich sein Köfferchen packen und mit in sein neues Zuhause reisen.

Sein neuer großer Hundefreund wartete zuhause schon und hat ihn gleich sabbernd vor Freude begrüßt und vereinnahmt, sagt Manuela, sein neues Frauchen. Und als sie den Kleinen eben an die Leine nahm und mit ihm das Haus für einen Kurzbesuch drüben bei uns verließ, schaute der große Aragon ganz enttäuscht hinterher („geht der etwa auch schon wieder weg?“).

Ich durfte auch gleich die ersten Fotos schießen. Rupert ist noch ein wenig zurückhaltend. Er hat in den letzten Tagen ja auch ganz viel Neues und Unbekanntes erlebt, das muss seine kleine Seele erst einmal verarbeiten. Aber er ist in liebevollen Händen und wird sich schon bald eingelebt haben.












Vielen Dank an die Pflegestelle DanielaM, die Rupert vertrauensvoll gleich mit auf die Reise gegeben hat!


Ich danke ganz besonders Christiane für ihre Tipps, Iris65 für die vorgestellten Hunde der Tierhilfe Antalya und Martina vom Refugio Esperanza mit Claudia-D. und Diana und auch noch Thomy für die Bemühungen. Es tut mir leid, dass es da nicht geklappt hat, und ich wünsche all deren Vermittlungskandidaten ein baldiges gutes Zuhause.

Danke auch auf diesem Wege an Andrea/Emily und Carmen Dodi, die beide ermöglicht haben, dass Rupert und die anderen Welpen dieses unsäglich tierfeindliche Land verlassen konnten.

LG
Stephanie

#19 RE: Endstelle sucht Welpen/Junghund von Emily 02.08.2014 17:11

avatar



Alles Gute Ruppi - ich freu mich !!!

#20 RE: Endstelle sucht Welpen/Junghund von Petra A. 02.08.2014 17:42

So schnell kann es oft gehen
Da war eine tolle Leistung von allen Beteiligten.
Kleiner Ruppi, alles Gute

#21 RE: Endstelle sucht Welpen/Junghund von ute ipach 02.08.2014 19:01

avatar

Alles Gute in Deinem neuen Leben, kleiner Ruppi!

#22 RE: Endstelle sucht Welpen/Junghund von Luna 03.08.2014 08:53

avatar

Was für eine Freude
Wenn es doch immer so schnell gehen würde.

Diese armen Tiere, die unter den Qualzuchten leiden müssen, nur des Geldes wegen.
Was passiert wohl nun mit der französischen Bulldocke, die wieder bei ihrem Züchter gelandet ist .
Sie wird vll. als "Schnäppchen" dem nächsten unwissenden Kunden verkauft .

Ich glaube, die wuffeligen Migranten wissen gar nicht, wie ihnen geschieht, wenn in den ersten Tagen so viel Neues mit ihnen passiert.
Und doch erstaunlich, wie die allermeisten Hunde das so mitmachen. Sie ahnen wohl, dass es, egal was jetzt kommt, nur besser werden kann.

Ich freue mich für Ruppi .
Toll, wie Ihr das alle gemeinsam so schnell hin bekommen habt

Stephanie, nun hast du immer etwas von Carmen ganz in Deiner Nähe, Ruppi hat ne liebe Tante gegenüber wohnen , die uns gern ab und zu mal von seiner Entwicklung berichten kann

an Deine Nachbarn und für Ruppi-Schnuffi alles Liebe!

#23 RE: Endstelle sucht Welpen/Junghund von Claudia-D. 03.08.2014 09:19

Ich freue mich für jedes Tier, das aus dem Tierschutz übernommen wird!

Toll, daß die Leute auch unbedingt einen Tierschutzhund gesucht haben und wenn der Funke überspringt, dann ist es auch die richtige Entscheidung!

Vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben, daß ein Tier mehr in Fürsorge und Sicherheit leben darf!

#24 RE: Endstelle sucht Welpen/Junghund von DanielaM 03.08.2014 09:41

avatar

Zitat von Luna


Diese armen Tiere, die unter den Qualzuchten leiden müssen, nur des Geldes wegen.
Was passiert wohl nun mit der französischen Bulldocke, die wieder bei ihrem Züchter gelandet ist .
Sie wird vll. als "Schnäppchen" dem nächsten unwissenden Kunden verkauft!



Da den Leuten dieser Hund nicht egal war, wissen sie wo die kleine nun lebt und die Besitzer wurden vorher informiert, was auf sie zu kommen wird. Und der Bulli Hündin soll es da nun wirklich gut gehn.
Ich denke, Ruppi geht es super in seiner neuen Familie und ich bin mir sicher, dass Steffi immer mal von ihm berichten wird.

#25 RE: Endstelle sucht Welpen/Junghund von Hannisoka 03.08.2014 10:02

Zitat von Luna

Diese armen Tiere, die unter den Qualzuchten leiden müssen, nur des Geldes wegen.
Was passiert wohl nun mit der französischen Bulldocke, die wieder bei ihrem Züchter gelandet ist .
Sie wird vll. als "Schnäppchen" dem nächsten unwissenden Kunden verkauft!



Hierzu schreibt Daniela ganz richtig:

Zitat von DanielaM
Da den Leuten dieser Hund nicht egal war, wissen sie wo die kleine nun lebt und die Besitzer wurden vorher informiert, was auf sie zu kommen wird. Und der Bulli Hündin soll es da nun wirklich gut gehn.



So ist es. Wäre dem nicht so gewesen, hätte ich nie-nich' einen Tierschutzhund dorthin empfohlen.

Zitat von DanielaM

Ich denke, Ruppi geht es super in seiner neuen Familie und ich bin mir sicher, dass Steffi immer mal von ihm berichten wird.





LG
Stephanie

#26 RE: Endstelle sucht Welpen/Junghund von Luna 03.08.2014 12:30

avatar

Das ist ja schön, daß die Bulli-Maus schon eine neue Familie hat, wo es ihr gut geht.
Klar, daß es Manuala nicht gerade leicht fiel, die Kleine zurück zu geben, aber toll dass sie sich weiter darum gekümmert hat, was aus ihr wird .

#27 RE: Endstelle sucht Welpen/Junghund von Iris Leinert 03.08.2014 19:54

avatar

So sehr ich mich natürlich für Ruppi, den wunderschönen Stromer, gefreut hatte, waren genau auch das meine Gedanken - was wird aus der "Reklamation" und was macht der Züchter wohl jetzt mir ihr???

Um so mehr freu ich mich nun, dass auch sie weiterhin behütet ihr bestimmt nicht leichtes Leben weiterleben darf

Musste gleich wieder an unseren Bobbi denken, der als Welpe auch von seiner ersten "Familie" zurück auf den Hof gebracht wurde, mit den Worten: "der gefällt uns doch nicht, er ist so häßlich" - und für uns war er der schönste Hund der Welt

Nun freu ich mich sowohl für Ruppi als auch für das arme Geschöpfchen, dass durch Menschenhand krank und verunstaltet wurde - mögen beide viele glückliche und unbeschwerte Jahre genießen.

Liebe Grüße
Iris

#28 RE: Endstelle sucht Welpen/Junghund von Rianne 03.08.2014 19:56

avatar

#29 RE: Endstelle sucht Welpen/Junghund von Luna 04.08.2014 10:28

avatar

Zitat von Iris Leinert


Musste gleich wieder an unseren Bobbi denken, der als Welpe auch von seiner ersten "Familie" zurück auf den Hof gebracht wurde, mit den Worten: "der gefällt uns doch nicht, er ist so häßlich" - und für uns war er der schönste Hund der Welt




Einfach nur bescheuert, solche Menschen!!!

#30 RE: Endstelle sucht Welpen/Junghund von Hannisoka 14.08.2014 21:53

Heute haben meine Tochter und ich Rupert bei unseren Nachbarn besucht. Alles ganz wunderbar, Rupert hat sich nach anfänglicher Schüchternheit zu einem lustigen und verspielten Welpen gemausert. Hatte er anfangs noch zurückhaltend auf den großen "Wuchtbrummer" Aragon reagiert, so tollt er jetzt recht ausgelassen mit ihm im Doppelpack herum, und es macht Spaß, beiden beim Spielen zuzuschauen.

Als wir kamen, wurde meine Tochter Svenja erst einmal vorsichtig beschnuppert und beäugt. Aber dann wurde sie für kuscheltauglich befunden. Auch Aragon freut sich über jede Streichelhand und Svenja hat sich vorsichtshalber gleich hingehockt, ehe sie von dem Kraftpaket umgehaun wurde. Wollt ihr ein paar Fotos sehen?

















Rupert hat ein liebes Zuhause und einen großen Teddybären als Spielfreund gefunden.
Weiterhin viel Glück, kleiner Rupert!

LG
Stephanie

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz