Seite 2 von 7
#16 RE: Spendenfahrt - Allgäu von Iris Leinert 11.02.2014 19:55

avatar

Zitat von Emily

Alex - bitte nix mehr schicken.
Carmen kriegt Lagerprobleme




... und Andy Transport-Probleme....
Habe heute nämlich kurz mit ihm telefoniert, es ist unglaublich, was da zusammen kommt . Hoffentlich kann Andy auch die "Kiesgrube" anfahren, er plant jetzt wohl doch, einen Transporter mit Anhänger zu fahren, damit er mehr laden kann.....
Bin gespannt, am WE werde ich beim Packen helfen
Andy wird alles, was über dieses Forum gespendet wurde und was Andrea für Carmen zusammengetragen hat, separat packen, damit diese Sachen auf jeden Fall bei Carmen landen.
Ganz lieben Gruß einstweilen
Iris

#17 RE: Spendenfahrt - Allgäu von Iris Leinert 11.02.2014 21:21

avatar

... und so sieht es derzeit in unserer Garage aus.....
Nur gut, dass es morgens nicht all zu kalt ist bzw. schneit, denn für mein Auto ist grad gar kein Platz

Das Öl von Renate ist heute (portofrei ) angekommen - DANKE - und ich hab es gleich separat gepackt, zu den Sachen, die ich für Carmens Katzen (und Hundis natürlich) eingekauft habe. Auch das "Futterpaket" für Carmen selbst füllt sich so langsam - Tolo hat mir zwar beim Ausräumen helfen wollen, aber....







Liebe Grüße
Iris

#18 RE: Spendenfahrt - Allgäu von Emily 12.02.2014 11:57

avatar

Iris - lass Dich mal virtuell umärmeln
Ich danke Dir, dass Du so tatkräftig mithilfst !!!!

Es ist dringend notwendig, dass Futter zu Carmen kommt.
Annika schrieb, dass sie im Nachbardorf in einem kleinen Laden
einzelne Säcke kaufen, weil echt nichts mehr an Futter da ist.
Die Hunde fressen wie die Scheunendrescher.
Pro Tag mind. 12-15 kg.

#19 RE: Spendenfahrt - Allgäu von Iris Leinert 12.02.2014 19:22

avatar

Also ich glaube, Futter wird auf jeden Fall genug dabei sein
Besteht denn die Möglichkeit, in der Kiesgrube noch was zu lagern bzw. kann man da derzeit überhaupt hinfahren???

Und sonst hat Annika noch nichts entdeckt, dass bei Carmen fehlt oder ihr die Arbeit erleichtern könnte und wir vielleicht noch hier vor Ort besorgen können, damit es am Sonntag mitgeht??? Sorry, aber ich bin doch nicht fäsbuk

Grüßle
Iris

#20 RE: Spendenfahrt - Allgäu von Emily 13.02.2014 06:58

avatar

Hallo Iris,

Annika schreibt:
"Wenn ihr Platz habt, außer Süßigkeiten (besonders Kekse, Schokolade und Schokokuchen) liebt sie die Trockenfrüchte, besonders gern Maulbeeren, Cashews un Paranüsse. Ansonsten....eigentlich nichts besonderes soweit ich weiss."

Stabile große Müllsäcke für die Hundehaufen - fällt mir eben noch ein.

Und ganz wichtig, aber teuer
Jede Menge Advocate-Ampullen.
Keine Ahnung, wo wir die herkriegen.

#21 RE: Spendenfahrt - Allgäu von Emily 13.02.2014 17:23

avatar

Eben kamen die Spenden-Einsammler von Andreas und nahmen bei mir mit,
was ich so da hatte.
Vor allem Nassfutter, Kleider für Uncle John, Decken, Futtereimer, 2 Trapoboxen, Kausachen und Leckerlie, ...

Nun geht es weiter Richtung Balingen; dort warten ca. 500 kg Futter und Decken - auch alles für Carmen.

Der junge Mann auf dem Foto wird auch mitfahren.



#22 RE: Spendenfahrt - Allgäu von Kathrin 13.02.2014 17:26

avatar

boah das ist ja SUPER DANKE ?
aber wer ist uncle john

#23 RE: Spendenfahrt - Allgäu von Samanthas Hundehilfe 13.02.2014 17:29

avatar

@ Kathrin:

Uncle John ist ein offenbar sehr tierlieber Mitarbeiter von Adrian in der Kiesgrube. Er war auch für Daria verantwortlich, während der Zeit, in der sie auf ihre Ausreise warten musste. Er hat sie - zusammen mit Carmen - wunderbar aufgepäppelt und auf ihr neues Leben vorbereitet und scheint ein Herz und ein Händchen für Hunde zu haben.

Liebe Grüße
Christiane & Samantha & Daria

#24 RE: Spendenfahrt - Allgäu von Kathrin 13.02.2014 17:52

avatar

Zitat von Samanthas Hundehilfe

@ Kathrin:

Uncle John ist ein offenbar sehr tierlieber Mitarbeiter von Adrian in der Kiesgrube. Er war auch für Daria verantwortlich, während der Zeit, in der sie auf ihre Ausreise warten musste. Er hat sie wunderbar aufgepäppelt und auf ihr neues Leben vorbereitet und scheint ein Herz und ein Händchen für Hunde zu haben.

Liebe Grüße
Christiane & Samantha & Daria



ach so dann hab ich wieder was überlesen danke dir

#25 RE: Spendenfahrt - Allgäu von Petra A. 13.02.2014 18:20

So langsam wird es ernst!!! Ich freue mich so, der Transport wird echt der Hammer

#26 RE: Spendenfahrt - Allgäu von Kathrin 13.02.2014 18:32

avatar

oh ja halte uns auf dem laufenden

#27 RE: Spendenfahrt - Allgäu von Futtertante 13.02.2014 19:30

super so junge männer kann carmen dort sicher
brauchen, die können noch richtig anpacken;o)
Danke das Ihr das macht

#28 RE: Spendenfahrt - Allgäu von gnagnie 13.02.2014 20:41

avatar

Zitat von Emily

Hallo Iris,

Annika schreibt:
"Wenn ihr Platz habt, außer Süßigkeiten (besonders Kekse, Schokolade und Schokokuchen) liebt sie die Trockenfrüchte, besonders gern Maulbeeren, Cashews un Paranüsse. Ansonsten....eigentlich nichts besonderes soweit ich weiss."

Stabile große Müllsäcke für die Hundehaufen - fällt mir eben noch ein.

Und ganz wichtig, aber teuer
Jede Menge Advocate-Ampullen.
Keine Ahnung, wo wir die herkriegen.



Advocate ist verschreibungspflichtig ! siehe http://vetportal.bayer.de/omr/online/2771.pdf

lg walter

#29 RE: Spendenfahrt - Allgäu von Luna 13.02.2014 23:19

avatar

Oh prima, dann hast Du erstmal wieder bischen Platz, Andrea.
Danke schonmal an Euch, die Ihr nach Rumänien fahrt .
Ihr merkt, wie groß die Vorfreude hier bei uns schon ist

#30 RE: Spendenfahrt - Allgäu von Emily 15.02.2014 21:27

avatar

Ich hab eben mit Iris telefoniert ..... sie hat den ganzen Tag geholfen,
zu sortieren, zu packen .....

Ganz vielen lieben Dank Iris
Morgen wird noch weiter verladen und gegen Abend solls dann losgehen.
Carmen wird staunen

Hier könnt ihr schon einiges sehen:
https://www.facebook.com/AFPAllgaeu

Iris wird sicher ausführlicher berichten.

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz