Seite 3 von 8
#31 RE: "Mitbringsel" von Luna 20.01.2014 12:40

avatar

Zitat von Hilfe für Samtpfoten und Co in Not

Hallo

AA nimmt schon mal auf Einzelanfrage Sachspenden mit. Hab den Tipp mal von Birgitta bekommen, einfach hingeschrieben und nach 30kg Freigepäck für
Tierschutzspenden gefragt.. Hatt geklappt.

Und... mit 10KG kommt man für ne Woche hin... wenn man nicht ausgeht oder so:-) Notfalls muss das Handgepäck herhalten... Ich brauche für 4 Tage ca 6 KG
( Zwiebeltechnik). Man hat eh immer zuviel mit.

L. Gr.
Heike



@ Annika:
Siehe oben... Edit Links.
Du hast bei AA 23 kg frei für den Koffer + 8 kg Handgepäck.


@Heike:
Du bist ja schon geübt, Heike, so oft wie Du fliegst. Oh je, das ist in der Tat effektiv berechnet
Danke für diesen Tip mit der Anfrage bei AA. Generell finde ich nichts bzgl. Charity-Gepäck. Ich schreib mal AA eine Mail.

@Annika:
Bzgl. Rückflug evtl. mit Tieren: kleine in der Kabine 50,- und mittlere im Frachtraum 100,-
Dazu müßte Andrea sagen, ob das in Frage käme und ob es überhaupt in Österreich eine PS gibt, die gefragt werden könnte, ob ein Platz frei wäre. War da mal ne PS oder irre ich mich?
Falls ja, müßte man flink buchen.

#32 RE: "Mitbringsel" von Emily 20.01.2014 12:46

avatar

Iris, Wien nützt leider für Carmens Hunde gar nichts

#33 RE: "Mitbringsel" von Luna 20.01.2014 12:47

avatar

Zitat von Emily

Iris, Wien nützt leider für Carmens Hunde gar nichts


o.k., dann frage ich an, wegen kostenlosem TS- Gepäck. Vll. Haben wir Glück.

#34 RE: "Mitbringsel" von Rennmaus 20.01.2014 13:26

Danke, dass ihr das für mich macht!
Ich muss gestehen ich hab aktuell gar keinen Kopf dafür Steck voll in den Prüfungen und verbringe gerade jede freie Zeit mit lernen....irgendwie sehen meine Tage alle gleich aus seit Anfang Januar: außer Vorlesungen in der Uni, essen, einkaufen und ab und an mal schwimmen oder andern Sport als Ausgleich, sitz ich immer vor meinen Unterlagen und lerne....

Das doofe ist, ich weiss noch nicht ob ich danach nochmal nach Hause fahre, denn dann könnte ich einen Hund ja auch mit nach Deutschland nehmen....wäre halt Zugfahrt, auch unpraktisch.

Wo kann ich mich denn als Flugpate anbieten? Gibt ja noch andere Orgas, so ganz verstreichen lassen muss ich nen Platz ja nicht

#35 RE: "Mitbringsel" von Iris Leinert 20.01.2014 14:34

avatar

Wegen ROMA bitte noch WARTEN!!!
Ich könnte da evtl. was organisieren - nur ihr seid immer so schnell mit bestellen .....
Wo müsste das denn hingeschickt werden, Annika?

Oder im dutyfree-shop kaufen, da ist es auf jeden Fall günstiger als hier....

Kurzer Gruß
Iris

#36 RE: "Mitbringsel" von Luna 20.01.2014 14:47

avatar

Zitat von Rennmaus

Danke, dass ihr das für mich macht!
Ich muss gestehen ich hab aktuell gar keinen Kopf dafür Steck voll in den Prüfungen und verbringe gerade jede freie Zeit mit lernen....irgendwie sehen meine Tage alle gleich aus seit Anfang Januar: außer Vorlesungen in der Uni, essen, einkaufen und ab und an mal schwimmen oder andern Sport als Ausgleich, sitz ich immer vor meinen Unterlagen und lerne....

Das doofe ist, ich weiss noch nicht ob ich danach nochmal nach Hause fahre, denn dann könnte ich einen Hund ja auch mit nach Deutschland nehmen....wäre halt Zugfahrt, auch unpraktisch.

Wo kann ich mich denn als Flugpate anbieten? Gibt ja noch andere Orgas, so ganz verstreichen lassen muss ich nen Platz ja nicht



Hier habe ich es angeboten.
http://futterundsachspendenforum.forumpr...id=9322&page=10
Und auch die Nicola von APAM gefragt.
Trag Dich mal einfach hier ein http://futterundsachspendenforum.forumpr...play.php?fid=56.

Helft mal mit, welche Orga käme noch in Frage?
Du kannst Dich z.B. eintragen hier: http://www.flugpate.com/
Oder auch bei FB irgendwo anbieten. (Facebook/groups/flugpaten)

#37 RE: "Mitbringsel" von Rennmaus 20.01.2014 15:11

Zitat von Iris Leinert

Wegen ROMA bitte noch WARTEN!!!
Ich könnte da evtl. was organisieren - nur ihr seid immer so schnell mit bestellen .....
Wo müsste das denn hingeschickt werden, Annika?

Oder im dutyfree-shop kaufen, da ist es auf jeden Fall günstiger als hier....

Kurzer Gruß
Iris




Ich habe noch nichts gemacht, einfach noch keine Zeit dazu, warte also gerne

Entweder nach Wien, dann hat es bis 6.2. Zeit, oder aber nach Hause, da wäre es gut wenn es noch im Januar ankommt, da ich nicht sicher weiss wie lang ich Zuhause bin (muss ich wohl recht spontan entscheiden, je nachdem wies aussieht mit Wiederholungsprüfungen). Also ich fahre definitiv das erste Februarwochenende heim, aber ob ich die ganze erste Woche daheim bleib, weiss ich noch nicht

Ich kanns aber auch im dutyfree-Shop kaufen, wenn du sagst das ist günstiger, hab da keine Erfahrung

#38 RE: "Mitbringsel" von Rennmaus 20.01.2014 15:12

Zitat von Luna

Zitat von Rennmaus

Danke, dass ihr das für mich macht!
Ich muss gestehen ich hab aktuell gar keinen Kopf dafür Steck voll in den Prüfungen und verbringe gerade jede freie Zeit mit lernen....irgendwie sehen meine Tage alle gleich aus seit Anfang Januar: außer Vorlesungen in der Uni, essen, einkaufen und ab und an mal schwimmen oder andern Sport als Ausgleich, sitz ich immer vor meinen Unterlagen und lerne....

Das doofe ist, ich weiss noch nicht ob ich danach nochmal nach Hause fahre, denn dann könnte ich einen Hund ja auch mit nach Deutschland nehmen....wäre halt Zugfahrt, auch unpraktisch.

Wo kann ich mich denn als Flugpate anbieten? Gibt ja noch andere Orgas, so ganz verstreichen lassen muss ich nen Platz ja nicht



Hier habe ich es angeboten.
http://futterundsachspendenforum.forumpr...id=9322&page=10
Und auch die Nicola von APAM gefragt.
Trag Dich mal einfach hier ein http://futterundsachspendenforum.forumpr...play.php?fid=56.

Helft mal mit, welche Orga käme noch in Frage?
Du kannst Dich z.B. eintragen hier: http://www.flugpate.com/
Oder auch bei FB irgendwo anbieten. (Facebook/groups/flugpaten)




Danke fürs reinschreiben! Woanders mach ich später, offiziell ist am 29.1. meine letzte Prüfung, dann hab ich hoffentlich wieder etwas mehr Zeit.

#39 RE: "Mitbringsel" von Luna 31.01.2014 02:22

avatar

Leider habe ich bisher keine Rückmeldung von der FG bzgl. Tierschutzfreigepäck.

Ich schlage vor, wir machen hier eine Sammelliste für Geld, welches wir Annika direkt mitgeben, damit sie mit und für Carmen einkaufen geht und ggf. auch für die Tiere.
Das ist der schnellste und direkte Weg.
Dann bitte noch Deine BV, Annika .

Annette aus Dänemark: 70,-€
Luna: 30,-

#40 RE: "Mitbringsel" von Petra A. 31.01.2014 09:15

Zitat von Luna

Leider habe ich bisher keine Rückmeldung von der FG bzgl. Tierschutzfreigepäck.

Ich schlage vor, wir machen hier eine Sammelliste für Geld, welches wir Annika direkt mitgeben, damit sie mit und für Carmen einkaufen geht und ggf. auch für die Tiere.
Das ist der schnellste und direkte Weg.
Dann bitte noch Deine BV, Annika .

Annette aus Dänemark: 70,-€
Luna: 30,-





Iris,
bitte mach dafür einen eigenen Thread auf, das geht sonst hier unter.
Und schreib viell. auch die BV dazu, falls das erlaubt ist, bzw. wohin gespendet werden soll.

Danke für Dein Engagement für Carmen
Liebe Grüße
Petra

#41 RE: "Mitbringsel" von Rennmaus 31.01.2014 09:32

Wegen Geld:
Wenn ich es in Euro mitnehme wird es ihr ja nicht viel bringen
Ob ich aber noch rechtzeitig in Deutschland wechseln kann, weiss ich nicht...
Ich hab jetzt einfach für mich persönlich gesagt, ich lass mir 50€ wechseln, das musste selbst in Österreich in der Filiale erst bestellt werden, hab ich gestern gemacht, ist Dienstag da (wobei ich ja erst Donnerstagabend wieder in Wien bin). Ich könnt halt höchstens versuchen ob ich das dann auch telefonisch noch "nachbestellen" kann quasi.
Wisst ihr wie ich meine? Weil ja auch der Vorschlag kam das ich das Geld eben direkt mitnehme, vor Ort was mit Carmen kaufe, damit es auch wirklich IHR zu Gute kommt und nicht "nur" den Hunden.

#42 RE: "Mitbringsel" von Emily 31.01.2014 10:43

avatar

Annika, lass uns bitte telefonieren, wenn Du in Deutschland bist,
um Einiges zu besprechen.

Ist das Milbemax bei Deiner Mama angekommen?

#43 RE: "Mitbringsel" von Luna 31.01.2014 13:54

avatar

Annika sitzt im Zug nach Deutschland.
Leider kam eine Absage von Austrian Airlines bzgl. Tierschutzfreigepäck ohne Begründung .
Daraufhin hab ich nochmal ne "Bettel-Mail" geschickt, und um Kulanz in irgend einer Weise gebeten. Mal sehen, man darf nichts unversucht lassen.

@ Petra:
das Dankeschön gebe ich an Dich zurück .
O.k. Extra-Thread

@ Rennmaus & Emily:
Bitte besprecht das mal, wie Annika das am Besten mit dem Geldwechsel machen soll u.s.w.

Zum Geldsammeln bitte weiter hier !
http://futterundsachspendenforum.forumpr...d.php?tid=10218


#44 RE: "Mitbringsel" von inga 31.01.2014 15:11

avatar

http://www.derreisefuehrer.com/rumaenien/geld-duty-free

Geld & Währung

Zitat
Währungsinformationen:
1 neuer Leu (Plural: Lei) = 100 Bani. Währungskürzel: RON (ISO-Code).
Banknoten gibt es im Wert von 500, 200, 100, 50, 10, 5, 1 Lei, Münzen im Wert von 50, 10, 5 und 1 Neuen Bani.

Kreditkarten:
Eurocard, MasterCard, American Express, Diners Club und Visa werden in größeren Hotels, Mietwagenfirmen und einigen Restaurants und Geschäften akzeptiert.
[color=#FF0000]Einzelheiten vom Aussteller der betreffenden Kreditkarte.
[/color]
ec-/Maestro-Karte/Sparcard
Karten mit dem Cirrus- oder Maestro-Symbol werden europa- und weltweit akzeptiert (in Rumänien meist nur in größeren Städten und Touristenzentren). Weitere Informationen von Banken und Geldinstituten.

Achtung: Reisende, die mit ihrer Bankkundenkarte im Ausland bezahlen und Geld abheben wollen, sollten sich vor Reiseantritt bei ihrem Kreditinstitut über die Nutzungsmöglichkeit ihrer Karte informieren.



Wahrscheinlich kann man auch an Geldautomaten Geld bis zu einer begrenzten Höhe pro Tag in Landeswährung per Kreditkarte ausgezahlt bekommen.

Vielleicht weiß das jemand von denen, die schon mal dort waren. ??

#45 RE: "Mitbringsel" von Rennmaus 31.01.2014 16:23

Sitz noch im Zug (jetzt grad in Regensburg), bin halb 9 Zuhause, können wir morgen Abend telefonieren? Das wird mir heut sonst zu viel, sorry.

Kreditkarte hab ich nich....

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz