Seite 5 von 27
#61 RE: Unsere kleine Chaotenstation - ab Januar 2014 von olli 09.01.2014 12:23

avatar

Hast du schon was gehört?

#62 RE: Unsere kleine Chaotenstation - ab Januar 2014 von ullakatzen 09.01.2014 12:48

Die Daumen sind bei mir auch gedrückt

#63 RE: Unsere kleine Chaotenstation - ab Januar 2014 von Team-Benny 09.01.2014 14:15

avatar

Wie lange wird denn nun noch gestichelt? Weil ich mal ne Frage gestellt habe? Langsam glaube ich zu wissen, dass ich hier unerwünscht bin. Sorry, dass ich jemals so frech war, etwas zu fragen. Man hätte es auch anders schreiben können, wie z.B. "Elke, mit den Katzen kannst Du ruhig das Forum verlassen, damit dat Heidi endlich Ruhe vor Dir hat".

Eigentlich wollte ich von der Op schreiben, aber für wen. Nun weine ich, weil ich schon wieder mit den Menschen falsch lag. Das ist das Gute an den Katzen. Sie kennen die Menschen bis in die Seele. Ich bin wahrscheinlich zu doof dazu.

#64 RE: Unsere kleine Chaotenstation - ab Januar 2014 von Rita B 09.01.2014 14:25

Elke, das verstehe ich jetzt nicht. Wer hat denn gestichelt?

Ich schaue hier heute andauernd ins Forum, um zu erfahren, wie die kleine Anni die OP überstanden hat. Für mich sind hier alle Tiere gleich wichtig. Auch wenn ich nicht zu jedem etwas schreibe.

Liebe Grüße
Rita

#65 RE: Unsere kleine Chaotenstation - ab Januar 2014 von ullakatzen 09.01.2014 14:26

Elke, was ist denn los, warum bist Du traurig und mußt weinen, hat doch keiner was gemacht.

Hab ich was nicht mit bekommen???

Und natürlich will ich wissen wie es allen geht ???

#66 RE: Unsere kleine Chaotenstation - ab Januar 2014 von wolke24 09.01.2014 14:28

*Baldrianrüberreich* Elke wie geht es der Katze nach der OP denn jetzt, wir haben hier alle mitgefiebert wenn eine Fellnase operiert wird.

Keiner hat hier gestichelt, jeder hat nur an die OP der Mietze gedacht ich hoffe sie hat es gut überstanden magst du uns das schreiben damit wir wieder beruhigt sein können??

#67 RE: Unsere kleine Chaotenstation - ab Januar 2014 von Iris65 09.01.2014 14:43

avatar

Oh Elke was ist denn passiert, ich habe auch für Anni ganz feste die Daumen
gedrückt Ich lese jeden Tag deine Berichte schaffe es aber leider nicht immer was zu schreiben

#68 RE: Unsere kleine Chaotenstation - ab Januar 2014 von Team-Benny 09.01.2014 21:10

avatar

Anni hat alles gut überstanden und durfte heute abend mit nach Hause. Zu dem anderen möchte ich nicht mehr schreiben.

#69 RE: Unsere kleine Chaotenstation - ab Januar 2014 von gnagnie 09.01.2014 21:29

avatar

Team-Benny bleibt, sonst würde ich etwas, ganz doll vermissen!

lg walter

#70 RE: Unsere kleine Chaotenstation - ab Januar 2014 von Rita B 09.01.2014 22:08

Ach Elke, das freut mich aber!

Bin schon sehr gespannt auf weitere Berichte und Fotos von Anni.

Liebe Grüße
Rita

#71 RE: Unsere kleine Chaotenstation - ab Januar 2014 von olli 10.01.2014 08:10

avatar

Wie geht es Anni heute?
Und was hatte sie genau?

#72 RE: Unsere kleine Chaotenstation - ab Januar 2014 von Alex 10.01.2014 08:47

avatar

Das ist schön, dass Anni alles gut überstanden hat.
Jetzt kann es nur noch bergauf gehen mit der Gesundheit - es muss einfach

#73 RE: Unsere kleine Chaotenstation - ab Januar 2014 von Kathrin 10.01.2014 09:43

avatar

man fiebert mit den fellnasen immer mit und möchten NATÜRLICH unterrichtet werden wie es ihnen geht
so elke und jetzt wieder jeden meldungen von den fellnasen hier

#74 RE: Unsere kleine Chaotenstation - ab Januar 2014 von ute ipach 10.01.2014 10:39

avatar

Habe heute mit Elke telefoniert, seid Ihr nicht böse, sie hat grade ganz grosse familiäre Probleme und ist - sag ich jetzt mal - im Moment so durch den Wind, dass sie auf einige Dinge überreagiert bzw. falsch interpretiert. Ich habe ihr versichert, dass ihr hier im Forum niemand was Böses will - im Gegenteil - und wir sie alle lieben. Stimmt doch, oder?

Lassen wir ihr Zeit ...

#75 RE: Unsere kleine Chaotenstation - ab Januar 2014 von wolke24 10.01.2014 10:49

Natürlich lieben wir Elke, ich bewundere immer wieder ihren Einsatz für die Tiere und ihre Sauberkeit und Ordnung in der Unterbringung.

Auf ihrer Homepage einen Spaziergang zu machen, zeigt mir immer wieder mit wieviel Liebe die Tiere untergebracht und versorgt sind es fasziniert mich einfach

Wir schicken ihr ganz viel Kraft und das Forum hier ist doch auch wie eine kleine Familie oder nicht????

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz