Seite 12 von 27
#166 RE: Unsere kleine Chaotenstation - ab Januar 2014 von Kathrin 31.01.2014 17:33

avatar

ich hoffe ja wohl auch das du uns hier erhalten bleibst oder sonst kommt der kasper mit der kelle jawoll
aber nimm dir zeit elke du wirst das richtige tun da bin ich mir sicher

#167 RE: Unsere kleine Chaotenstation - ab Januar 2014 von Team-Benny 01.02.2014 09:42

avatar

Danke Euch für die lieben Worte. Kann aber nur sagen, wir werden sehen. Muss erst einmal meinen Kopf wieder frei bekommen, denn ich merke schon, wie sehr mich alles um mich herum belastet und ich muss auch irgendwann aus dem Traum aufwachen, ich wäre gut in meiner Hilfe. Dafür kann ich mich nicht gut genug verkaufen. Ich möchte es schaffen, dass, wenn ich bis Ende des Jahres meinen TA auf Null habe, dann wieder so zu helfen, dass ich nie mehr in so eine Situation komme. Aber da der Weg bis dahin eh noch weit ist, denke ich, werde ich dann auch wieder genug Stärke haben. Meine Hoffnung ist, dann so zu sein, dass mein Herz unter meinem Verstand ist, denn langsam hasse ich mein Herz dafür. Auf keinen Fall reiße ich mit meinem Herzen meine Familie und meinen TA noch einmal in so eine Situation. Aber was soll`s. Man ist eben in seinem Leben oft dumm, aber man lernt und ich lerne jetzt.

Sodale, aber genug davon. Wollte noch schnell mitteilen, dass meine letzten beiden Kandidaten, die ein Zuhause suchen, nun ein schönes Zuhause gefunden haben. Scotty ist gestern abend ausgezogen, bekommt eine Familie, eine taube Katzenfreundin, einen Katzenhund und Land, soweit das Auge reicht.



Motzi kommt zu einer Chaotenerfahrenen Katzenfreundin und vier anderen Chaoten. Er zieht nächsten Samstag aus. Vorher kommt er auf Station, wird kastriert, gechipt, geimpft und getestet. In seinem neuen Zuhause darf er dann mit viel Liebe lernen, dass Menschen ganz tolle Wesen sind.



Und damit ist mein Haus wieder um Einiges leerer. Hab zu meinen Chaoten gesagt, wenn jetzt noch einer eine Katze sucht, muss ich auf meinen "faulen Couchpotatobestand" zurückgreifen. Die Drohung wirkt und seit gestern abend habe ich ganz liebe Katzen.

Ach ja, für alle, die gestern anrufen wollten. Ich hatte mal wieder kein Telefon. Vodafon liebt mich so sehr, dass sie mir jatzt fast täglich die Ruhe können und meine Verbindung lahm legen. Nun bin ich mal gespannt, wie lange ich heute telefonieren darf.

Nun wünsche ich Euch alles Liebe, denn bei mir gibt es ja jetzt nichts mehr zu schreiben. Meine letzten Notnasen sind gut untergekommen und wir parktizieren jetzt die "Drei Affen Technik".

#168 RE: Unsere kleine Chaotenstation - ab Januar 2014 von gnagnie 01.02.2014 10:08

avatar

#169 RE: Unsere kleine Chaotenstation - ab Januar 2014 von ullakatzen 01.02.2014 16:39

#170 RE: Unsere kleine Chaotenstation - ab Januar 2014 von Kathrin 01.02.2014 17:23

avatar

? ? ?

#171 RE: Unsere kleine Chaotenstation - ab Januar 2014 von Iris65 01.02.2014 17:33

avatar

#172 RE: Unsere kleine Chaotenstation - ab Januar 2014 von Team-Benny 01.02.2014 19:49

avatar

Leider mussten wir die drei Affen wieder und mal wieder, wie soll es anders sein Dazu aber in ein paar Wochen mehr.

#173 RE: Unsere kleine Chaotenstation - ab Januar 2014 von Kathrin 01.02.2014 19:54

avatar

och nee

#174 RE: Unsere kleine Chaotenstation - ab Januar 2014 von Team-Benny 02.02.2014 01:13

avatar

Zitat von Kathrin

och nee



Ist nicht schlimm Kathrin. Bei mir ist doch eh immer was los. Da ich nun aufbleiben darf, um ein weinendes Etwas zu trösten, haben wir sogar schon die Zeitungen fertig und ins Auto geladen. Siehste, alles hat auch seine guten Seiten.

#175 RE: Unsere kleine Chaotenstation - ab Januar 2014 von Kathrin 02.02.2014 17:47

avatar

Zitat von Team-Benny

Zitat von Kathrin

och nee



Ist nicht schlimm Kathrin. Bei mir ist doch eh immer was los. Da ich nun aufbleiben darf, um ein weinendes Etwas zu trösten, haben wir sogar schon die Zeitungen fertig und ins Auto geladen. Siehste, alles hat auch seine guten Seiten.




na ja stimmt schon hast recht

#176 RE: Unsere kleine Chaotenstation - ab Januar 2014 von Team-Benny 03.02.2014 08:42

avatar

Morgen Kathrin, was Du nun siehst, bin ich.
Und das ist mein Näschen, die mich schon absolut um den Finger gewickelt und immer was Neues hat, womit sie mich als Befehlsempfänger mit scheuchen kann.

Mittlerweile sehe ich aus wie Catweazle und muss nachher noch zu einer Besichtigung. Hoffentlich nimmt man mich da ernst und ruft nicht vor Mitleid die Männer in den weißen Jacken.

#177 RE: Unsere kleine Chaotenstation - ab Januar 2014 von Kathrin 03.02.2014 17:40

avatar

Zitat von Team-Benny

Morgen Kathrin, was Du nun siehst, bin ich.
Und das ist mein Näschen, die mich schon absolut um den Finger gewickelt und immer was Neues hat, womit sie mich als Befehlsempfänger mit scheuchen kann.

Mittlerweile sehe ich aus wie Catweazle und muss nachher noch zu einer Besichtigung. Hoffentlich nimmt man mich da ernst und ruft nicht vor Mitleid die Männer in den weißen Jacken.



catweazle das möchte ich sehen also so schlimm wird das nicht werden das sie gleich mit tatütata kommen hat gestern leider nicht geklappt

#178 RE: Unsere kleine Chaotenstation - ab Januar 2014 von Team-Benny 03.02.2014 19:11

avatar

Heute ein paar Neuigkeiten.

Hatte eben Besuch und sie haben viele Spenden da gelassen. Bilder davon folgen noch, war aber vor Freude echt berührt.
Auch an Limpi wurde gedacht und man hatte mit Arbeitskollegen zusammen das Flaschengeld gesammelt. Hier das Ergebniss.



Und nochmal zur Erinnerung. Das ist Limpi.



Dann hat heute die Familie von Scotty angerufen. Hier nochmal Scotty bei uns.



Sie lieben den Süßen sehr und haben gesagt, dass wir sie mit diesem lieben Batmann zu den glücklichsten Menschen gemacht haben und bedanken sie von Herzen, dass sie ihn bekommen haben.

Bin aber auch ein wenig traurig. Habe immer alles versucht und mein Bestes gegeben und denke, ich habe es verdient, dass man mit mir ehrlich umgeht. Nun ist in mir das Gefühl, dass es nicht mehr so ist und das macht mir schon zu schaffen. Vielleicht liege ich damit falsch, weiß nicht. Aber zurzeit ist es eben so.

Sodale, und nun bin ich wieder weg. Meine Hungerleider wollen gefüttert werden.

#179 RE: Unsere kleine Chaotenstation - ab Januar 2014 von Team-Benny 04.02.2014 07:23

avatar

Hallo Yasmin,

heute geht es los und die zwei Joungster Baggi und Motzi werden kastriert usw. Trinke noch in Ruhe meinen Kaffee, stärke meinen Mut und dann geht es los zum Motzifang. Nochmals einen ganz lieben Dank für Deine finanzielle Unterstützung bei Motzi.

Dann kann ich mal wieder sagen, Glück und Leid liegen bei mir eng zusammen. Denn meinem Notnäschen geht es doch nicht so gut, wie ich gehofft habe und langsam glaube ich nicht mehr an das Wunder. Bin noch wütend und möchte noch nicht aufgeben. Aber muss auch aufhören, wenn ich sehe, dass es nicht mehr hilft. Mal sehen. Manchmal denke ich, der da oben hat mir mein glückliches Händchen bei den Notnasen weggenommen. Noch so früh im Jahr und schon soviel Trauriges.

#180 RE: Unsere kleine Chaotenstation - ab Januar 2014 von Kathrin 04.02.2014 09:43

avatar

nicht aufgeben ich hoffe das es der kleine schafft und gesund wird
du weißt ja es gibt immer wieder wunder

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz