Thema geschlossen 
UNSER KLEINES TAGEBUCH Teil 5
21.12.2013, 10:19 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.12.2013 10:23 von Refugio Esperanza.)
Beitrag: #1
Heart UNSER KLEINES TAGEBUCH Teil 5
Den ersten Teil des Tagebuchs findet ihr hier:
http://futterundsachspendenforum.forumpr...p?tid=2164

Den zweiten Teil des Tagebuchs findet ihr hier:
http://futterundsachspendenforum.forumpr...p?tid=5392

Den dritten Teil des Tagebuchs findet ihr hier:
http://futterundsachspendenforum.forumpr...p?tid=7421

Den vierten Teil des Tagebuchs findet ihr hier:
http://futterundsachspendenforum.forumpr...602&page=1

[Bild: pootjes06.gif]

[Bild: 16805004ou.jpg]

Liebe Grüsse.
Martina, Lambert und die Schnuffelnasen
Winken3
[Bild: AF2Dogbernersennendog.gif]
Refugio Esperanza
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
21.12.2013, 16:29
Beitrag: #2
RE: UNSER KLEINES TAGEBUCH Teil 5
Danke Liebe Martina das wünsche ich dir auch 17knuffel

[Bild: Kathrin1.gif][Bild: animierte-flagge-niederlande_zps870fca35.gif]




Für Tiere hat der Teufel keine Hörner und keinen Klumpfuss sondern eine
Menschenfratze!!!





http://help-for-animals.de.to
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
21.12.2013, 23:30
Beitrag: #3
RE: UNSER KLEINES TAGEBUCH Teil 5
21. Dezember 2013
Irgendwie war für mich heute Sonntag. Daher auch meine verfrühten Wünsche zum 4. Advent 3-lol
Ich bin es einfach nicht gewohnt, Samstags frei zu haben.
Ich musste nur einmal um 4 mit den Schnuffels raus und stand dann um 8 entgültig auf.
Es nieselte nur noch leicht und ich putzte erst einmal durchs Haus und befreite die Terasse vom Dreck der durch die vielen Pfötchen hereingetragen wurde.
Dann beantwortete ich Mails und ich dachte, das nimmt überhaupt kein Ende.
Gegen Mittag fuhr ich in einen Riesen-Supermarkt. Das tue ich mir nur ganz selten an und die blödeste Idee von mir war, dass den Samstag vor Weihnachten zu machen. Die Spanier machen da nicht nur ihre Einkäufe sondern stehen in den Gängen um sich zu unterhalten und die Kinder nutzen den Supermarkt als Indoor-Spielplatz.
Irgendwann hatte ich alle Weihnachtsleckereien im Wagen und schaffte es irgendwie zur Kasse, wo es erstaunlich schnell voran ging.
Ich fuhr sofort nach Hause und kurz darauf kamen Volker und Claudia zur tatkräftigen Unterstützung.
Mit vereinten Kräften waren wir schnell fertig.
Vorne sonnten sich die Kleinen und schauten uns zu

[Bild: 16812610hv.jpg]

[Bild: 16812609kg.jpg]

[Bild: 16812611gx.jpg]

[Bild: 16812612ho.jpg]

[Bild: 16812613me.jpg]

[Bild: 16812614kw.jpg]

Gestern kamen Pakete an, doch es war schon dunkel als wir mit dem Saubermachen fertig waren und so packten wir sie heute aus und räumten alles ein.
Ich hatte unser Grundfutter und Nierenfutter für Afra bestellt.

[Bild: 16812529ta.jpg]

Eine Riesen-Futterspende kam von Thomas und Claudia

[Bild: 16812530zm.jpg]

Vielen lieben Dank für den Weihnachtsschmaus 17knuffel17knuffel

92-cheerleader492-cheerleader492-cheerleader4

Floh durfte aus der Quarantäne raus zu Curro, der sich über das kleine Wesen wunderte

[Bild: 16812597je.jpg]

[Bild: 16812596vc.jpg]

Als meine beiden fleissige Helfer fuhren, verteilte ich noch die Arznei, schaute in der Quarantäne nach dem Rechten und verteilte Wärmflaschen.

Den Abend verbrachte ich mit dem Beantworten der Mails und schaute ein wenig in Facebook.
Zwischendurch ging ich mit den Hunden raus und es wurde eine Runde vor dem warmen Kamin geschmust.

Jetzt gehen wir schlafen und sagen euch

Gute Nacht 17knuffel17knuffel

[Bild: 16812640ud.jpg]

Liebe Grüsse.
Martina, Lambert und die Schnuffelnasen
Winken3
[Bild: AF2Dogbernersennendog.gif]
Refugio Esperanza
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
22.12.2013, 08:34 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.12.2013 08:34 von Team Hasenartige.)
Beitrag: #4
RE: UNSER KLEINES TAGEBUCH Teil 5
Tolle Fotos 13-cool Diesmal lese ich gleich wieder von Anfang mit, sonst verpasse ich wieder den Anschluss 6-embarassed

Das mit dem Supermarkt kommt mir bekannt vor....ich habe am Dienstag noch eine Grünfutterschlacht vor mir....dann wenn im Kaufland ALLE Preise fallen 136-ohnmacht

Die Futterspende ist der Hammer! 4-shock

Saison Start der Feldhasen: 25.01.2013

Bei Fragen bitte immer gleich anrufen 17knuffel
Tel: 05307-8030611 (auf AB sprechen)

Liebe Grüße Simone vom Team Hasenartige
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
22.12.2013, 14:09
Beitrag: #5
RE: UNSER KLEINES TAGEBUCH Teil 5
wenigstens war es mal nicht so stressig wie sonst immer martina 17knuffel
niedlich wie sich die fellnasen sonnen 15-mrgreen

[Bild: Kathrin1.gif][Bild: animierte-flagge-niederlande_zps870fca35.gif]




Für Tiere hat der Teufel keine Hörner und keinen Klumpfuss sondern eine
Menschenfratze!!!





http://help-for-animals.de.to
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
22.12.2013, 23:13
Beitrag: #6
RE: UNSER KLEINES TAGEBUCH Teil 5
22. Dezember 2013
Heute Morgen liessen mich die Hunde mit nur einer Unterbrechung bis um 8 schlafen.
Nur ein Kissen musste daran glauben

[Bild: 16824550hs.jpg]

Ich ging mit ihnen raus, stellte Waschmaschine und Trockner an, sah das Chaos, dass Semtex, Mini Mouse und Canela angerichtet hatten, ignorierte es und trank erst einen Kaffee, um wach zu werden.

[Bild: 16824548ol.jpg]

Volker hat seine Stiefel draussen stehen lassen und Hope liess das nicht ungestraft zu.
Vielleicht will er ja auch nur ein paar Neue zu Weihnachten? 19-kicher

[Bild: 16824573bk.jpg]

Ich ging nach vorne, machte die ersten Häufchen weg, fütterte Shira und die Kleinen, sammelte die nassen Decken ein und gab ihnen Trockene, damit sie durch die Nässe nicht krank werden.

[Bild: 16824549xd.jpg]

Schon verlangte Afra lautstark ihr Nassfutter. Auch das Trockenfutter und das ihrer Gehegenachbarn musste aufgefüllt werden.
Jetzt kehrte Ruhe ein und ich konnte mich mit einem Brötchen und einem weiteren Kaffee stärken.
Dann ging es weiter.

Ich machte den Kamin sauber und rundherum.
In der Zwischenzeit war die Wäsche fertig und ich konnte sie aufhängen und die Maschinen gleich neu laden.

Schon kamen auch Volker und Claudia zur Unterstützung.
Die Beiden geb ich nicht mehr her!!
Volker holte den Kärcher und machte vorne alle Bettchen, Boxen und Käfige sauber und immer fand ich noch etwas und brachte es ihm 15-mrgreen

[Bild: 16824551ai.jpg]

Claudia machte derweilen alle Gehege sauber und ich die Quarantäne.
Der Schlamm war schon ganz gut getrocknet
Ich machte ein paar Fotos

REX und ARIA

[Bild: 16824304ym.jpg]

[Bild: 16824305oa.jpg]

[Bild: 16824307na.jpg]

[Bild: 16824306sk.jpg]

[Bild: 16824308uc.jpg]

[Bild: 16824309jv.jpg]

[Bild: 16824310ls.jpg]

[Bild: 16824311vg.jpg]

[Bild: 16824313mu.jpg]

[Bild: 16824314fj.jpg]

[Bild: 16824315oc.jpg]

[Bild: 16824316zp.jpg]

GRUÑON kam angerannt, denn es gab Leckerchen 3-lol
Der grosse Junge hat eine Familie und darf im Januar reisen 90-blobflower

[Bild: 16824369qh.jpg]

[Bild: 16824371qb.jpg]

[Bild: 16824377fu.jpg]

[Bild: 16824379lx.jpg]

[Bild: 16824380li.jpg]

Ich kochte uns etwas und hatte zwischendurch immer wieder in der Waschküche zu tun.
Nach dem späten Mittagessen am Nachmittag fuhren meine beiden Helfer.

Es ging wieder weiter mit der Wäsche bis es dunkel wurde. Plötzlich kläfften hinten Alle und ich schaute nach. Sola war übers Tor gesprungen und rannte durch das Gelände.
Ich rief sie und sie kam sofort und ich brachte sie wieder in ihr Gehege. Ich suchte ein passendes Stück Zaun und befestigte es mit Kabelbindern über dem Tor.
Dann brachte ich den Kleinen die Wärmflaschen und verteilte mit der Taschenlampe die Arznei.

Ich verbrachte den Rest des Abends am Pc und jetzt gehen wir schlafen und sagen euch

Gute Nacht 17knuffel17knuffel

[Bild: 16824400zr.jpg]

[Bild: 16824401ny.jpg]

[Bild: animaatjes-kerst-86193.gif]

Liebe Grüsse.
Martina, Lambert und die Schnuffelnasen
Winken3
[Bild: AF2Dogbernersennendog.gif]
Refugio Esperanza
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
22.12.2013, 23:31
Beitrag: #7
RE: UNSER KLEINES TAGEBUCH Teil 5
Na meine Liebe,ich warte schon seit Wochen auf den Besuch von Claudia. Lass sie mal einen Tag ausspannen,bei mir gibt es Kaffee und Kuchen 19-kicher nix Arbeit,einfach mal entspannen, 15-mrgreen

17knuffel und einen schönen 4. Advent,

LG Kerstin

[Bild: 12457625fy.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
22.12.2013, 23:32
Beitrag: #8
RE: UNSER KLEINES TAGEBUCH Teil 5
Eine Frage,die tollen Liegen für die Hunde,wo bekommt man die und was kosten die????
Bei dem Sauwetter hier,wäre das super toll für meine Welpen unten im Auslauf. Kannst du m ich anrufen,bitteeeee 20-gruebel

LG Kerstin

[Bild: 12457625fy.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
22.12.2013, 23:47
Beitrag: #9
RE: UNSER KLEINES TAGEBUCH Teil 5
(22.12.2013 23:32)Flipper 66 schrieb:  Eine Frage,die tollen Liegen für die Hunde,wo bekommt man die und was kosten die????
Bei dem Sauwetter hier,wäre das super toll für meine Welpen unten im Auslauf. Kannst du m ich anrufen,bitteeeee 20-gruebel

ich ruf dich Morgen an. 34-girl-telefon Bei uns im Campo ist der Empfang abends miserabel und man versteht kaum ein Wort

Liebe Grüsse.
Martina, Lambert und die Schnuffelnasen
Winken3
[Bild: AF2Dogbernersennendog.gif]
Refugio Esperanza
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
23.12.2013, 10:04 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.12.2013 10:27 von Claudia-D..)
Beitrag: #10
RE: UNSER KLEINES TAGEBUCH Teil 5
Kerstin, lass uns wissen wann Du Zeit hast, dann sind wir gerne bei Dir! [Bild: smilie_xmas_251.gif]



edit: Seine Gummistiefel hatte Volker glaube ich das erste Mal an...höchstens das zweite Mal.... 10-meckern Neue gibts nicht 12-nein


www.helficus.de




[Bild: 30124170js.gif]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thema geschlossen 


Gehe zu:


Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation