Antwort schreiben 
Suche einen älteren Hund
09.01.2012, 22:22
Beitrag: #1
Suche einen älteren Hund
Gestern ist plötzlich der alte Hund einer lieben Dame bei uns im Dorf gestorben. Ihr Sohn hat mich gefragt, ob ich keinen älteren Hund kenne für seine Mutter. Der Hund war ihr ganzer Lebensinhalt und er würde ihr gerne wieder einen Lebensinhalt geben. Ich habe ja keine Hunde in der Vermittlung, aber dachte, vielleicht hat jemand von Euch einen, der lieb, sozial und älter ist. Die Höhe sollte so 35 bis 50 cm sein, weil die Dame ja auch schon älter ist. Ich kenne diese Dame schon sehr lange. Paula, ihr Hund war eine Seele und meine Kira hat als Welpe viel mit ihr gespielt. Sie hat ein Haus mit Garten, ist jeden Tag drei schöne Runden, egal bei welchem Wetter, mit Paula gewandert und der Hund hatte den Himmel auf Erden bei ihr. Sorry, aber ich bin selber noch etwas fassungslos. Habe sie am Wochenende noch gesehen und dann plötzlich ist sie nicht mehr. Ich kannte sie ja 12 Jahre, sie war zwei, als ich sie das erste Mal sah. Paula war ein weißer Schäferhund und ein sehr ruhiger und unauffälliger Hund. Ich werde das sehr vermissen, weil sie ja immer bei mir am Haus vorbei kamen und Paula immer so freundlich war.

Ich weiß nicht, ob sie schon bereit ist oder welchen Hund sie nehmen würde. Der Sohn hat mich gefragt und ich habe gedacht, ich bringe ihm für seine Mutter ein paar Fotos und sie soll in Ruhe entscheiden, wenn sie dazu bereit ist. Wenn also jemand von Euch einen älteren Hund hat, der in einem Frauenhaushalt noch ein paar Jährchen verwöhnt werden möchte, dann setzt ihn bitte ein. Werde die dann weiter geben. Vielen Dank.

LG Elke und ihre Fellis, im Leben und im Herzen
Auf leisen Pfoten kommen sie wie Boten der Stille, und sacht, ganz sacht, schleichen sie in unser Herz und besetzen es für immer mit aller Macht. (Eleonore Gualdi)
http://www.benjis-tierherzen.jimdo.com
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.01.2012, 22:38
Beitrag: #2
RE: Suche einen älteren Hund
Mir fällt Lara ein.
Sie ist geschätzt 4-5 Jahre alt, kastriert, geimpft, gechipt, ca. 38 cm hoch.
Lara wurde mit ihrem Welpen ausgesetzt. Bei der Kastration zeigte sich eine schwere Infektion durch eine gerissene Gebärmutter und ein Eierstock war lose: Das Resultat zu vieler Geburten. Lara blieb bis zu ihrer Genesung beim Tierarzt und erholte sich vollständig.
Lara ist ein ruhiger Hund, beschützt die Welpen, die bei Carmen leben, sie ist gut mit den anderen Hunden sozialisiert.
Lara scheint manchmal ihren Welpen zu vermissen - Carmen konnte ihn nicht mehr finden.
Lara hat einen Ohrclip, weil sie eigentlich auf die Straße zurücksollte. Aber sie war zu krank und später brachte Carmen das nicht mehr übers Herz.
Ohne OP würde Lra vermutlich nicht mehr leben.

[Bild: 9215044iqf.jpg]

[Bild: 9215045lzy.jpg]

[Bild: 9215046gkz.jpg]

[Bild: 9215047wid.jpg]

[Bild: 9215048npw.jpg]

[Bild: 17734769rm.jpg]

https://www.facebook.com/SaveadogRomania/?fref=ts
https://www.facebook.com/HilfeFuerBobiPe...en?fref=ts
Unterstützung für Carmen D. in Rumänien

Bankverbindung:
Tierasyl Tantava
DE96602500101001089160
SOLADES1WBN

oder PayPal: bobi.tantava@gmail.com
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.01.2012, 22:57
Beitrag: #3
RE: Suche einen älteren Hund
Wo wäre das denn
Wir hätten da noch Tante Käthe,wird jetzt 12 jahre alt ist total fit und lebhaft,einzigste Beeinträchtigung ist das sie wegen Inkontinenz Tropfen bekommt ,die aber hervorragend wirken und sie einen operierten Beinbruch hatte und das Bein etwas krumm geblieben ist .Sie ist aber ein Powerpaket und mag keinen anderen Hunde.ist gerne darußen und liebt ihre Menschen ganz doll und zeigt das manchmal etwas überschwenglich,ca 45 cm hoch Wolfspitzmix und ganz entzückend.Geht gerne spazieren ,sollte aber keine Gewalttouren machen,wegen der Fehlstellung

Liebe Grüße Kathrin

sammele für die den Tierschutzverein Iserlohn http://www.tierheim-iserlohn.de
und die Tiernothilfe Hagen http://www.tiernothilfehagen.de
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.01.2012, 07:55
Beitrag: #4
RE: Suche einen älteren Hund
Guten Morgen,

auch wir von den Streuner-Spanien/APADAC hätten einen für die Dame geeigneten Hund. Es ist unsere DANA. Wenn Du die Beschreibung in beigefügtem Link liest, wirst Du feststellen, dass DANA ein vollkommen unkomplizierter Hund ist .
Momentan kann ich Dir nur die Seite aus unserer HP rübergeben, aber wir sind gerne bereit, aktuelle Fotos aus Spanien anzufordern, wenn die Dame Interesse hätte.

Liebe Grüße
Petra

http://www.streuner-spanien.de/html/dana.html
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.01.2012, 08:02
Beitrag: #5
RE: Suche einen älteren Hund
Wir hätten da Alina mit geschätzten 5 Jahren, verträglich mit Hunden und Katzen, anhänglich und verschmust. Sie ist schon lange hier
[Bild: 032_-_copia_-_copia.JPG]

Liebe Grüsse.
Martina, Lambert und die Schnuffelnasen
Winken3
[Bild: AF2Dogbernersennendog.gif]
Refugio Esperanza

neue Bankverbindung: SabadellCAM
ASOC PROTECTORA REFUGIO ESPERANZA
IBAN: ES26 0081 0687 7000 0202 7507
BIC: BSABESBB
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.01.2012, 09:04
Beitrag: #6
RE: Suche einen älteren Hund
Claudia hatte da gestern grad was eingestellt:
(09.01.2012 11:41)Claudia-D. schrieb:  Im Tierheim Helenenhof in Hürth bei Köln sucht aktuell die "Omi" einen Dauerpflegeplatz........ Für alle, die unser Teddybärchen Abuelo so süß fanden, hier gibt es seit heute sein weibliches Pendant......... Vielleicht kennt ihr ja jemanden, der Omi bei sich aufnehmen würde. Vom Tierheim Helenenhof haben wir schon mehrfach Hunde Notfälle übernommen und helfen dort immer bei den Basaren aus!

Omi
[Bild: Omi_2.jpg]

"Unsere Omi sucht eine hundeseniorengerechte Altersresidenz! Omi ist ein ca. 2000 geborenes Kleinspitz-Mädchen, das wegen einer Zwangsräumung beschlagnahmt wurde. Ihre Rasse sieht man der Süßen derzeit nur schwer an. Das hängt damit zusammen, dass ihr Fell in einem derart ungepflegten Zustand war, dass sie bis auf die Haut heruntergeschoren werden musste. Dabei kamen kleine Äste, Steine und Kotreste zutage, die Filzplatten, die sich an ihrem Körper gebildet haben, mussten sie nicht nur furchtbar gejuckt, sondern auch beim Gehen behindert haben. Aber dies ist zum Glück ja vorbei und Omi soll nun eine schöne Zeit auf einer Dauerpflegestelle verbringen dürfen.
Omi ist ein unheimlich liebenswürdiges Grauschnäuzchen, verschmust und anhänglich. Teils zeigt sie sich etwas unsicher, wir denken daher, dass sie in einem ruhigen Haushalt am besten aufgehoben wäre. Ihrem Alter entsprechend zeigen sich die ersten Zipperlein, so kriegt sie regelmäßig ein Schmerz- und Arthrosemittel. Ein ebenerdiges Zuhause ist bei ihr daher ein Muss! Auch müssen ihre Menschen sie nun langsam und behutsam ans Bürsten gewöhnen, damit ihr Fell nicht wieder verfilzt!

Wir suchen für Omi eine Dauerpflegestelle, das bedeutet, dass das Tierheim für ihre Medikamente aufkommen wird und die tierärztlichen Untersuchungen bei unserer Tierärztin im Tierheim stattfinden müssen. Wer Omi also gern eine Pflegestelle anbieten möchte, muss berücksichtigen, dass er mobil ist und nicht allzu weit entfernt wohnt, um mit Omi bei uns vorbeizukommen. "

---------------------------------------------------------------------
Ich sammle für den Verein Freundeskreis die Vergessenen e.V./Das Tierheim Dluzyna Gorna in Polen.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.01.2012, 11:43
Beitrag: #7
RE: Suche einen älteren Hund
Oh, Danke Susanne! Hab den Thread hier gerade erst entdeckt..

Hürth ist nicht so sehr weit entfernt von Erkelenz, das würde von daher schon gut passen.....


www.helficus.de




[Bild: 30124170js.gif]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.01.2012, 22:19
Beitrag: #8
RE: Suche einen älteren Hund
Ach die arme alte Dame. :100-sad:Das ist sicher schwer für sie ihre Weggefährtin verloren zu haben100-sad Ist ja nett von dem Sohn sich gleich nach "Ersatz" umzuschauen. Aber ist denn auch schon abgeklärt ob die Frau auch schon sofort wieder einen neuen Hund möchte? So schön das für einen Felli wäre, aber das ist ja wichtig, nicht dass sie noch ein Weilchen braucht, ist ja erst vorgestern passiert4-shock

Sonne

Liebe Grüße
Sylvia und das Chaosrudel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.01.2012, 09:45
Beitrag: #9
RE: Suche einen älteren Hund
Morgen zusammen,

das ist ganz lieb von Euch, dass Ihr mir hier helft. Habe die Bilder und Daten nun alle übernommen und weiter gegeben. Nehme dann noch den Noel dabei. Sobald ich was Neues höre, melde ich mich wieder. Nochmals einen ganz lieben Dank. 17knuffel

LG Elke und ihre Fellis, im Leben und im Herzen
Auf leisen Pfoten kommen sie wie Boten der Stille, und sacht, ganz sacht, schleichen sie in unser Herz und besetzen es für immer mit aller Macht. (Eleonore Gualdi)
http://www.benjis-tierherzen.jimdo.com
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.01.2012, 10:21
Beitrag: #10
RE: Suche einen älteren Hund
Auch Dir einen guten Morgen. Gib der Dame die Zeit, die sie braucht. Meine Hündin Sina ist im August im Alter von 15,5 Jahren verstorben. Sie hatte einen langen Leidensweg hinter sich. Ich habe dann im Oktober die Lola von APADAC zu mir geholt. Sina war damit einverstanden und ich war mir sicher, das richtige getan zu haben. Sina ist für immer in meinem Herzen, kein anderer Hund kann sie ersetzen. Aber ich habe mich an meinen unten stehenden Leitspruch gehalten und Lola ein Leben geschenkt. Ich liebe sie so sehr....
Ich freue mich über Deine weiteren Nachrichten
Liebe Grüße
Petra
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation