Antwort schreiben 
Die Lebensuhr war abgelaufen....
10.08.2019, 13:10 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.08.2019 14:47 von lightning.)
Beitrag: #1
Die Lebensuhr war abgelaufen....
[Bild: 36476464xt.jpg]

vor 3 Tagen musste ich unsere geliebte Eyka friedlich gehen lassen. Sie hat solange durchgehalten (ist 13,5 Jahre alt geworden), aber nun versagten ihr die Kräfte.
Bis Montag Abend war noch alles für ihre Altersverhältnisse gut. Sie hatte seit 4 Jahren Cauda Equina und Nierenprobleme, all dies ließ sich nicht stoppen. Wir haben es aber mithilfe unsere TÄ, unserer Tierhomöopatin und besonders in den letzten Jahren mit unserer Tierphysiotherapeutin in einen langsam fortschreitenden Verlauf bringen können.
Eyka mochte zwar seit einiger Zeit schon nicht mehr Gassi gehen, aber in unserem Haus und Garten fühlte sie sich immer noch wohl, hat gut gefressen, sich gefreut, wenn wir bei ihr waren und hatte wenig bis keine Schmerzen. Aber am Dienstag war alles anders, nachdem sie in der Nacht beim Aufstehen wohl umgekippt ist. Ich hörte es nur - sie schlief immer neben meinem Bett - und da lag sie schon in einer seltsamen Position. Konnte nur mit Hilfe eines Handtuchs für die Hinterbeine aufstehen und wir haben es noch bis in den Garten geschafft. Sie wollte dann nichts mehr fressen, nichts mehr trinken und konnte erst hinten und dann am Mittwoch morgen auch vorne nicht mehr hoch. Da war es unumgänglich, dass ich ihr weiteres Leid und Schmerzen erspare und so ist unsere Tierärztin gekommen und hat sie sehr sanft hinüberbegleitet. Ich hatte Zeit zum Abschiednehmen und habe ihr noch viel Liebe, viele Streicheleinheiten mit auf den Weg gegeben. Ich habe all die Stunden bei ihr verbracht und neben ihr sitzend viele schöne Dinge aus unserem gemeinsamen, intensiven und langen Leben erzählt.
Eyka war in den letzten Jahren so ein ausgeglichener zufriedener Hund, der nun auch friedlich auf dem geliebten Bettchen auf der Terrasse mit Blick in ihren geliebten Garten in das Land hinter dem Regenbogen gehen durfte.

[Bild: 36475781nf.jpg]

Liebe Grüße
Uli und [Bild: 36500400st.jpg] EYKA im Herzen

Seelenhunde hat sie jemand genannt -
jene Hunde, die es nur einmal geben wird im Leben,
die man begleiten durfte und die einen geführt haben auf andere Wege.
Die wie ein Schatten waren und wie die Luft zum Atmen.

- Antoine de Saint-Exupéry -
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.08.2019, 14:19
Beitrag: #2
RE: Die Lebensuhr war abgelaufen....
Ach Mensch.... 9-cry

Uli, mein tiefes Mitgefühl
Es mindert nicht das Verlustgefühl, aber es tröstet, wenn du weißt, das wir alle hier an dich denken und wissen, wie schwer dieser letzte Weg ist.
Ich heule, weil es so ähnlich ist, wie es bei Paco war.
Worte können es nur unzureichend ausdrücken ...

Eyka, du Schöne - komm gut an

Renate
http://www.tiersitter-service-deister.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.08.2019, 14:33 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.08.2019 14:33 von Meow.)
Beitrag: #3
RE: Die Lebensuhr war abgelaufen....
[Bild: crcandle1ct.gif]

Ein friedlicher Tod, ohne den Zweifel zu früh oder zu spät in den Gang der Dinge eingegriffen zu haben und ein begleiteter Abschied voll Erinnerungen an die gemeinsame Zeit.
Für mich steckt darin ein wenig Trost. [Bild: h020.gif]

Der Regenbogen auf dem Foto rührt mich sehr an.

Farewell, Eyka!

Katja mit Fiona; Meckmeck, Tönchen, Pippilotta, Silke und alle anderen *selig*
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.08.2019, 15:59
Beitrag: #4
RE: Die Lebensuhr war abgelaufen....
17knuffel 9-cry 17knuffel

liebe Grüße von Marianne mit Gismo, Conchi, Samba, Mexx und Fee sowie den Schnurrern Emma, Momo und Filou. Mela, Sam, Oliva und Picasso im Herzen, den Pflegemäusen Hanna, Alice, Hepy und Henry
wir sammeln für http://www.animallife.ro in Sibiu/Rumänien
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.08.2019, 16:48
Beitrag: #5
RE: Die Lebensuhr war abgelaufen....
[Bild: 31569644fr.jpg]

Gute Reise Eyka. 131-kerze1

Liebe [Bild: 5360706.gif] Grüße
Klaus
---------------------------------------------------------------------

[Bild: 75374.gif]
Tiere sind die besten Freunde.
Sie stellen keine Fragen und kritisieren nicht.
Mark Twain
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.08.2019, 18:33
Beitrag: #6
RE: Die Lebensuhr war abgelaufen....
Ein Seelenhund stirb nie.
Solange wir leben, werden auch sie leben.
Wenn wir uns erinnern, können wir sie sehen.
Und dann wissen wir, sie wandern neben uns, ganz wie in alten Zeiten.

Gute Reise Eyka.

Traurige Grüße von Anni 132-rainbow


Der Hund hat im Leben ein einziges Ziel, sein Herz zu verschenken.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.08.2019, 19:45
Beitrag: #7
Rainbow für Eyka
131-kerze1 9-cry Gute Reise Eyka

@uli 17knuffel
trauriger Gruß
walter

"Von Menschen wurde ich schon oft enttäuscht, von einem Tier noch nie!"
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.08.2019, 21:55
Beitrag: #8
RE: Die Lebensuhr war abgelaufen....
[Bild: 36480613ve.jpg]

Liebe Grüße
Pia
_______________________________________________________________
Nicht die Glücklichen sind dankbar, es sind die Dankbaren, die glücklich sind!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.08.2019, 23:05
Beitrag: #9
RE: Die Lebensuhr war abgelaufen....
Gute Reise liebe Eyka auf die andere Seite des Regenbogens.

Viel Kraft Uli 17knuffel

http://www.not-hund.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.08.2019, 11:59
Beitrag: #10
RE: Die Lebensuhr war abgelaufen....
[Bild: 36484305my.jpg]

Mein herzliches Beileid ... 9-cry

Grüssle Ute

[Bild: 35110365iz.jpg]

„Zuerst ignorieren sie Dich, dann lachen sie über Dich, dann bekämpfen sie Dich und dann gewinnst Du.“ (Mahatma Gandhi)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation