Antwort schreiben 
Umsetzung der Tierversuchsrichtlinie
16.02.2019, 10:16
Beitrag: #1
Umsetzung der Tierversuchsrichtlinie
Brüssel soll Vertragsverletzungsverfahren nachbessern

Die EU hat ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland wegen zu lascher Umsetzung der Tierversuchsrichtlinie eingeleitet. Aber ein gravierender Mangel fehlt darin. Deutschland hat nämlich, anders als in der EU-Richtlinie vorgesehen, keine Schmerz-Leidens-Obergrenze für Tierversuche festgelegt. Wir haben jetzt gemeinsam mit dem Bund gegen Missbrauch der Tiere und TASSO die EU-Kommission aufgefordert, diesen schwerwiegenden Verstoß nicht zuzulassen. Bitte unterstützen Sie den Appell mit unserer neuen Online-Petition >>



https://www.aerzte-gegen-tierversuche.de...ionen/2853

Renate
http://www.tiersitter-service-deister.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.02.2019, 11:39
Beitrag: #2
RE: Umsetzung der Tierversuchsrichtlinie
158-done

Liebe Grüße
von Doris und der Zweck-WG
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.02.2019, 13:05
Beitrag: #3
RE: Umsetzung der Tierversuchsrichtlinie
158-done

"Von Menschen wurde ich schon oft enttäuscht, von einem Tier noch nie!"
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.02.2019, 13:21
Beitrag: #4
RE: Umsetzung der Tierversuchsrichtlinie
158-done

Liebe Grüße, Elsbeth

Je stiller wir sind, umso mehr hören wir.
Je langsamer wir leben, umso mehr Zeit haben wir.
Je mehr Liebe wir verschenken, umso reicher ist unser Herz.
v. Jochen Mariss
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.02.2019, 18:39
Beitrag: #5
RE: Umsetzung der Tierversuchsrichtlinie
158-done

http://www.not-hund.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.02.2019, 18:44
Beitrag: #6
RE: Umsetzung der Tierversuchsrichtlinie
158-done

[Bild: 17734769rm.jpg]

https://www.facebook.com/SaveadogRomania/?fref=ts
https://www.facebook.com/HilfeFuerBobiPe...en?fref=ts
Unterstützung für Carmen D. in Rumänien

Bankverbindung:
Tierasyl Tantava
DE96602500101001089160
SOLADES1WBN

oder PayPal: bobi.tantava@gmail.com
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation