Antwort schreiben 
Holly - in Polen keine Chance - jetzt ein deutscher Hund – Zuhause gefunden
11.11.2018, 00:08 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.03.2019 14:30 von Angelika01.)
Beitrag: #1
Holly - in Polen keine Chance - jetzt ein deutscher Hund – Zuhause gefunden
[Bild: 34305180ik.jpg]

[Bild: 34305181zi.jpg]

[Bild: 34305182zb.jpg]

[Bild: 34305183sm.jpg]

[Bild: 34305186tu.jpg]

http://www.not-hund.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.11.2018, 00:32 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.03.2019 14:29 von Angelika01.)
Beitrag: #2
Holly - in Polen keine Chance - jetzt ein deutscher Hund – Zuhause gefunden
Ich habe die Ausreisepatenschaften diesmal unter " Fanta 4 " gepostet, da es wieder mal fantastische 4 Hunde sind.

Holly hat in Polen leider keine Chance ein Zuhause zu finden, sie zieht ihren rechten Hinterlauf nach, sprich das Bein ist immer grade gestreckt.

Es ist eine Verletzung, nicht angeboren, es könnte ein Unfall gewesen sein, vermutet wird aber ein massiver Tritt, der dann nicht behandelt wurde. Sie ist nun schon längere Zeit bei Ania.

Der Plan war eigentlich, daß Ania in Polen dies operieren läßt. Ihr " normaler " Tierarzt hat kein Röntgengerät, sie war dann bei einem anderen Tierarzt. Laut Röntgenbild ist es eine alte Verletzung im Bereich des Kniegelenkes, die schon verknöchert wäre. Und ich schreibe jetzt nur das , wie polnische Ärzte so was sehen. " Operation kostet mind. 1000 Zloty ( 250 Euro ) - ich hatte avisiert, daß ich das tragen würde. Dann kam aber ein " Nein ", dem Hund ginge es gut, er hätte keine Schmerzen, er käme gut mit dem Bein zurecht, man könne ja auch nicht wissen wie es nach der OP wäre, vielleicht noch schlimmer, man müßte dem Tier diese Strapazen der OP nicht antun "
ich möchte zu dieser Haltung nix sagen.

Holly ist ein wunderschönes Hundemädchen und relativ jung ( 2-3 Jahre ), ich habe sie daher auf Platz 1 der nächsten Ausreise gesetzt, wenn es eine Möglichkeit für sie gibt, dann wünsche ich diese ihr.

Ich habe einen Platz für die süße Maus gefunden, wo ordentlich abgeklärt wird, was möglich ist und was nicht und wenn was op-mäßig realisierbar ist, dann bekommt sie diese Chance.

Und jetzt brauch Holly Eure Unterstützung für die Ausreise.

5-fach-Impfung, Entwurmung, Flohmittel, Chip, EU-Pass - 50,00 Euro - Pate Erika = komplett

Kastration - 40,00 Euro Pate Iris = komplett

Ticket für die Reise ins Glück - 30,00 Euro - Pate Marlene = komplett

Holly wäre sehr dankbar für Unterstützung, der Koffer ist gepackt, er hat ein Schloß, da müßte man nur noch den Code " D " wie Deutschland eingeben, wer möchte für Holly als " Panzerknacker " fungieren ?

http://www.not-hund.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.11.2018, 14:33
Beitrag: #3
RE: Projekt Fanta 4 - Holly - in Polen keine Chance
Wann würdest du sie holen? Bzw. wann müsste sie ausreisefertig gemacht werden (also anfallende Impfkosten usw.)?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.11.2018, 19:46
Beitrag: #4
RE: Projekt Fanta 4 - Holly - in Polen keine Chance
dann macht der Tolo mal den Anfang mit der Kastra 11-ja 17knuffel Daumendr Daumendr Daumendr Daumendr für die erste hübsche Maus, damit sie ganz bald den Code eingeben kann!!!!!
Herzliche Grüße
Iris
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.11.2018, 20:22
Beitrag: #5
RE: Projekt Fanta 4 - Holly - in Polen keine Chance
24streicheldog3 ich übernehme die 5 fach Impfung - Flohmittel - Chip u. EU Pass für Holly. 54-hund

[Bild: 5276886.gif] Die Augen einer Katze sind Fenster,
die uns in eine andere Welt blicken lassen.
(aus Irland)

http://www.petsite.com/int-de/p_clicktog...aign_id=40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.11.2018, 00:15
Beitrag: #6
RE: Projekt Fanta 4 - Holly - in Polen keine Chance
@ Iris: Ganz lieben Dank für die Hilfe, Bank kommt per PN, sie hat sich ja geändert.

http://www.not-hund.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.11.2018, 00:18
Beitrag: #7
RE: Projekt Fanta 4 - Holly - in Polen keine Chance
@ Erika: Danke Dir Erika für die Unterstützung für Holly.

Bank kommt per PN

http://www.not-hund.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.11.2018, 00:42
Beitrag: #8
RE: Projekt Fanta 4 - Holly - in Polen keine Chance
@ Marlene: Es ist der 25.11.18 geplant.


http://www.not-hund.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.11.2018, 00:47
Beitrag: #9
RE: Projekt Fanta 4 - Holly - in Polen keine Chance
Noch ein paar Bilder von Holly, auf dem letzten sieht es so aus, als würde sie Lächeln und sich auf die Ausreise freuen :-)

[Bild: 34317833dh.jpg]

[Bild: 34317834la.jpg]

[Bild: 34317835qt.jpg]

[Bild: 34317838km.jpg]

[Bild: 34317839hn.jpg]

[Bild: 34317836qe.jpg]

http://www.not-hund.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.11.2018, 01:46
Beitrag: #10
RE: Projekt Fanta 4 - Holly - in Polen keine Chance
so ein hübsche Maus...
Daumen gedrückt

liebe Grüße von Marianne mit Gismo, Conchi, Samba, Mexx und Fee sowie den Schnurrern Emma, Momo und Filou mit Mela, Sam, Oliva und Picasso im Herzen, den Pflegemäusen Hanna, Alice und Igor
wir sammeln für http://www.animallife.ro in Sibiu/Rumänien
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation