Antwort schreiben 
Diesmal nicht von meiner heißen Nadel
06.11.2018, 19:08
Beitrag: #1
Diesmal nicht von meiner heißen Nadel
stelle ich Euch aus meiner Schatztruhe einige mehr oder weniger antike Schätze vor.

Den Verkaufserlös-Erlös möchte ich jeweils halbieren, 1/2 für eine Initiative vom Forum, 1/2 für meine Parnehnen-Hilfe.
Weil bald Weihnachten ist, fange ich mit einer adventlichen Tischdecke an.

1. Der Jahreszeit entsprechend zeige ich Euch eine Maschinengestickte Weihnachtsdecke, 80 x80 aus Baumwolle. Sie ist gewaschen und gebügelt, hat keine Flecken oder Beschädigungen, ist aber an den Rändern etwas unsauber gearbeitet, die Schnittkanten sind ein wenig "fransig"

[Bild: 34257000oh.jpg]

[Bild: 34257001bj.jpg]

[Bild: 34257004lk.jpg]

Ich biete sie an für 5,50€ Zur Hälfte für Anschaffungen in Carmens Küche

-------------------------------

2. Noch eine Maschinengestickte Weihnachtsdecke ist für eine Adoption vorbereitet mit weißer Lochstickerei und zarten goldfarbigen Linien, 90 x 90 aus fester Baumwolle. Sie ist gewaschen und gebügelt und hat keine Beschädigungen. Auch sie ist an den Rändern etwas unsauber gearbeitet, die Schnittkanten sind ein wenig "fransig".

[Bild: 34275438tk.jpg]

[Bild: 34275441cz.jpg]

[Bild: 34275444xm.jpg]


Ich biete sie an für 6,50€ Zur Hälfte für Anschaffungen in Carmens Küche

-------------------------------------------------------

3. hier sitz auf gepacktem Koffer ein Prachtstück, mal wieder ohne Weihnachten - dafür sehr blumig: eine

Tischdecke in Pastellgelb, mit überwiegend gelber und olivgrüner Maschinenstickerei im Format 82 x 82 cm. Das Material ist glatt-glänzend und fällt schwer. Beim Mangeln der Decke auf Baumwolleinstellung ist nichts geschmolzen oder verbrannt, aber meine Vermutung, es handele sich um merzerisierte Baumwolle stellte sich als Irrtum heraus, ein Einnäher tut kund: Polyester und Viskose. Die weiße Häkelspitze ist handgearbeitet und wunderbar gut zu bügeln. Dieses wunderschöne Stück hat mich keinen Fehler finden lassen.

[Bild: 34258844vu.jpg]

[Bild: 34258846aw.jpg]

[Bild: 34258848ww.jpg]

[Bild: 34258850sn.jpg]

Sind dafür 12,50 € zuviel? Auch hiervon 1/2 für Carmens Küche und 1/2 für Parnehnen.

Ich hoffe, da finden sich Interessenten, in den nächsten Tagen grabe ich noch weiter in meinen Schätzen, vorbereitet sind weihnachtliche Sets, die auch schon fast antik sind und vor langerZeit unter Beteiligung meiner heißen Nadel entstanden.
Bis denne

An Christiane meinen Dank für die freundliche Beratung.

Probleme sind dazu da, gelöst zu werden und machen das Leben interessant.

Probleme gemeinsam zu lösen, macht das Leben lebenswert.

Euch grüßt Inga

Spendensammlung für TH Dluzyna Gorna
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.11.2018, 19:51
Beitrag: #2
RE: Diesmal nicht von meiner heißen Nadel
39-knicks

Einen schönen Abend!

Liebe Grüße
Christiane & 55-puppy Samantha & 55-puppy Daria


"Alle Dunkelheit der Welt kann das Licht einer einzigen Kerze nicht auslöschen." (Konfuzius)

"Es kommt in der Welt vor allem auf die Helfer an - und auf die Helfer der Helfer." (Albert Schweitzer)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.11.2018, 21:15 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.11.2018 21:21 von inga.)
Beitrag: #3
RE: Diesmal nicht von meiner heißen Nadel
4. es folgen zwei der vier Weihnachtssets aus den Anfängen meiner Maschinenstickerei.
Für "Onkel Heinz und Tante Ilse" waren sie vor vielen Jahren ein Weihnachtsgeschenk.
Nun kamen sie aus dem Nachlaß der Beiden wieder zum Vorschein, und meine Cousine überließ sie mir.
Ich habe mich entschlossen, sie nicht selbst zu benutzen, ich würde sie vollkleckern, und das wäre schade.

[Bild: 34276798up.jpg]

[Bild: 34276799ki.jpg]


Mag sie jemand gern und möchte die 2 Engel mit Monogramm I/H/M kaufen?
Für 13, € + Porto gebe ich sie ab, hier soll der Gesamterlös für Riannes Anita bestimmt sein.

Probleme sind dazu da, gelöst zu werden und machen das Leben interessant.

Probleme gemeinsam zu lösen, macht das Leben lebenswert.

Euch grüßt Inga

Spendensammlung für TH Dluzyna Gorna
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation