Antwort schreiben 
Speed
07.07.2018, 14:44 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.07.2018 14:49 von Emily.)
Beitrag: #1
Speed
Speed ist eine junge Hündin, die von einem Auto erwischt wurde.
Sie hatte großes Glück und wurde von jemand von nder Straße genommen bevor sie vollends totgefahren worden wäre.
Diese Leute riefen Carmen an (wen sonst 5-confused ), Carmen fuhr los und holte die Hündin, nicht wissend, wie es um den Hund steht, welche Ausmaß die Verletzungen haben...

Speed wurde geröngt und es war eine OP nötig.
Nun erholt sie sich von der OP.
Carmen hat mir nicht geschrieben, wann dies alles passiert war.
Speed ist bereits auf dem Weg der Besserung.
Allerdings wird es noch ein sehr langer und harter Weg sein.
Aber das muss ja nicht bedeuten, dass Speed nicht eine Chance auf ein langes und glückliches Leben haben kann.
(Allerdings weiß ich selber momentan nicht, wie das werden soll 100-sad )

Speed wird Physiotherapie brauchen oder zumindest einen Schwimmungpool.
Momentan ist das noch nicht möglich, aber Speed hat dieser Tage entschieden, dass sie nun genug "Erholung" hatte und dass ihre Isolierung nun reicht.... Sie sprang über eine 70 cm hohe Abtrennung und wollte zu den anderen Hunden im Hof.

Speed wurde willkommen geheißen, aber Carmen lässt sie nicht unbeaufsichtigt mit den Hunden zusammen.

Von einer verschreckten Hündin voller Schmerzen wurde sie zu einem Hund, der gut auf 3 Beinen laufen kann.

Carmen schreibt, dass sie von einigen Leuten das Geld bekam für das Röntgen, die OP und den Transport (ich hoffe, dass dies stimmt 5-confused ).
Der TA gab wohl auch einen Rabatt.

Allerdings muss sie geimpft werden und danach kastriert.
Zum Glück ist sie 4DX negativ

Was nun allerdings weiterhin mit Speed geschehen soll...... 5-confused

[Bild: 33173026xo.jpg]

[Bild: 33173027tm.jpg]

[Bild: 33173028lr.jpg]

[Bild: 33173029pa.jpg]

[Bild: 33173030al.jpg]

[Bild: 33173032yz.jpg]

[Bild: 33173033sk.jpg]

[Bild: 33173034am.jpg]

[Bild: 33173035qw.jpg]

[Bild: 33173052ph.jpg]


[Bild: 17734769rm.jpg]

https://www.facebook.com/SaveadogRomania/?fref=ts
https://www.facebook.com/HilfeFuerBobiPe...en?fref=ts
Unterstützung für Carmen D. in Rumänien

Bankverbindung:
Tierasyl Tantava
DE96602500101001089160
SOLADES1WBN

oder PayPal: bobi.tantava@gmail.com
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.07.2018, 19:49
Beitrag: #2
RE: Speed
Was für eine süße Maus! 11-ja
Wird sie das Bein irgendwann wieder richtig belasten können? 5-confused

[Bild: katze_0187.gif] Lg Katrin!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.07.2018, 10:03
Beitrag: #3
RE: Speed
(07.07.2018 19:49)akascha schrieb:  Was für eine süße Maus! 11-ja
Wird sie das Bein irgendwann wieder richtig belasten können? 5-confused

Ich weiß es nicht, habe keine weiteren Infos.
Jedenfalls wäre es besser, wenn Speed in Deutschland einen guten Platz fände,
wo mit ihr alle nötige Physio usw. gemacht werden könnte.
Carmen schrieb, dass jedenfalls keine Amputation nötig war.

Falls jemand ein wenig mit Geld für die Kastra und die Impfung, Pass usw. helfen könnte? 6-embarassed

[Bild: 17734769rm.jpg]

https://www.facebook.com/SaveadogRomania/?fref=ts
https://www.facebook.com/HilfeFuerBobiPe...en?fref=ts
Unterstützung für Carmen D. in Rumänien

Bankverbindung:
Tierasyl Tantava
DE96602500101001089160
SOLADES1WBN

oder PayPal: bobi.tantava@gmail.com
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.07.2018, 06:56
Beitrag: #4
RE: Speed
Spenden für Speed 17knuffel 17knuffel

30 € Ute Ipach
30 € Ingrid Hanke

Ich danke Euch sehr.
Ich habe nachgefragt, wie es Speed geht.
Auch habe ich keine Info, was genau operiert wurde usw.
Aber ich habe noch keine Antwort.

[Bild: 17734769rm.jpg]

https://www.facebook.com/SaveadogRomania/?fref=ts
https://www.facebook.com/HilfeFuerBobiPe...en?fref=ts
Unterstützung für Carmen D. in Rumänien

Bankverbindung:
Tierasyl Tantava
DE96602500101001089160
SOLADES1WBN

oder PayPal: bobi.tantava@gmail.com
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.07.2018, 07:32
Beitrag: #5
RE: Speed
Carmen will Speed in eine "Kinetotherapy clinic" bringen.
Eine erste Einschätzung kostet 100 RON.
Das ist ja durch Eure Spenden abgedeckt.
Was dann die Therapie kostet, weiß Carmen noch nicht.

Carmen schreibt, dass Speed erstaunlich gut mit ihrer Behinderung umgeht,
denn sie hüpft immer über die Abtrennung ihres "Abteils" zu den anderen Hunden im Hof.

Daher muss Carmen sie mitnehmen, wenn sie weg muss.
Wenn Carmen im Hof ist, ist auch Speed immer bei ihr.

Sie benützt das lahme Bein ein wenig, aber sie benötigz Therapie.

[Bild: 17734769rm.jpg]

https://www.facebook.com/SaveadogRomania/?fref=ts
https://www.facebook.com/HilfeFuerBobiPe...en?fref=ts
Unterstützung für Carmen D. in Rumänien

Bankverbindung:
Tierasyl Tantava
DE96602500101001089160
SOLADES1WBN

oder PayPal: bobi.tantava@gmail.com
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.07.2018, 11:39
Beitrag: #6
RE: Speed
Danke Klaus für 33,33 € für Speeds Therapie.
Ich habe Carmen eben 40 € geschickt für die erste Einschätzung.
Wenn es klappt, will sie am Montag dort hingehen und Speed vorstellen.

Für die Therapie sind also momentan da:
33,33 €
20 €

[Bild: 17734769rm.jpg]

https://www.facebook.com/SaveadogRomania/?fref=ts
https://www.facebook.com/HilfeFuerBobiPe...en?fref=ts
Unterstützung für Carmen D. in Rumänien

Bankverbindung:
Tierasyl Tantava
DE96602500101001089160
SOLADES1WBN

oder PayPal: bobi.tantava@gmail.com
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.07.2018, 16:16
Beitrag: #7
RE: Speed
Heute will Carmen mit Speed zu einer weiteren Einschätzung des Zustandes zu Dr. Ciuperca fahren (bzw. Florin macht den Chauffeur, weil es eine unbekannte Wegstrecke für Carmen ist).

Sie schickte die Röntgenbilder und eine Erstmeinung.
Ich halte Euch auf dem Laufenden.
Ich weiß nicht so recht, was genau bisher gemacht wurde.

[Bild: 33251205nn.jpg]

[Bild: 33251206tp.jpg]

[Bild: 33251207hc.jpg]

[Bild: 33251208vd.jpg]

[Bild: 33251209ss.jpg]

[Bild: 17734769rm.jpg]

https://www.facebook.com/SaveadogRomania/?fref=ts
https://www.facebook.com/HilfeFuerBobiPe...en?fref=ts
Unterstützung für Carmen D. in Rumänien

Bankverbindung:
Tierasyl Tantava
DE96602500101001089160
SOLADES1WBN

oder PayPal: bobi.tantava@gmail.com
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.07.2018, 15:30
Beitrag: #8
RE: Speed
Hallo Andrea,

gib' mir bitte Bescheid wenn Du nähere Infos hast. Vielleicht kann ich einen Teil der Kosten wieder an Kirsten überweisen, mal sehen was ich tun kann........

Liebe Grüße 50-cat
Vera und die Miezis ( Lilli, Amy, Felipe auf dem Sofa und Naomi, Cassie, Franzl, Leila, Fabienne, Anthony, Kim, Pepito und Jamila im Herzen)

"Man kann die Welt grob in 2 Gruppen einteilen: in vom Leben Benachteiligte
und Katzenliebhaber." (Francesco Petraca)

"Die Augen einer Katze sind Spiegel, durch die nur wenige Auserwählte einen
Blick in das Reich der Feen tun können." (Keltisches Sprichwort)

[Bild: 5341273.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.07.2018, 11:59 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.07.2018 12:00 von Emily.)
Beitrag: #9
RE: Speed
Speeds Rückgrat war gebrochen und der 7. Lendenwirbel betroffen.
Es wurde eine Laminektomie (Operationsmethode an der Wirbelsäule) gemacht.

Evtl. mag eine Therapie helfen (aber das ist nicht sicher), so dass sie das linke Hinterbein mehr benützen kann.

Aber Carmen sagt, sie müsse zuerst mit Speed üben: an der Leine gehen und ein paar Kommandos beibringen, sonst wird das nix mit einer Therapie.
Außerdem müsste das 1-2 mal in der Woche sein und es würde bedeuten,
dass Carmen jeweils 4 Stunden weg ist; das geht nicht bei den vielen Hunden.
Pro Sitzung würde es 150 RON (ca. 33 €) kosten.

Speed hat sich eigentlich sehr gut erholt und wie weit eine Therapie eine wesentliche Veränderung bringen könnte,...
dazu äußern sich die Ärzte nicht.
Möglicherweise könnte es Speed helfen, das Bein etwas mehr zu benützen.

Scvhwierige Situation. 100-sad 100-sad 100-sad

[Bild: 17734769rm.jpg]

https://www.facebook.com/SaveadogRomania/?fref=ts
https://www.facebook.com/HilfeFuerBobiPe...en?fref=ts
Unterstützung für Carmen D. in Rumänien

Bankverbindung:
Tierasyl Tantava
DE96602500101001089160
SOLADES1WBN

oder PayPal: bobi.tantava@gmail.com
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.08.2018, 10:09
Beitrag: #10
RE: Speed
Es scheint eine Möglichkeit der Therapie für Speed zu geben.
Carmens müsste Speed nur zu Paulas Klinik bringen und eine andere Tierschützerin (Anca) könnte Speed dort abholen.
Diese Anca hat ebenfalls einen Hund, der eine Therapie braucht und sie könnte so mit beiden Hunden zur Therapie fahren.
Voraussetzung wäre natürlich, dass sie Termine für beide Hunde bekommt.

Es handelt sie dann mal um 10 Sitzungen, 2 x in der Woche.
Bei diese, 10-er-Abo würde eine Sitzung 120 RON kosten, gesamt also 1200 RON = ca. 270 €

Carmen könnte Montag dort anrufen wegen Terminen.
Ich werde ihr das Geld schicken.

Carmen übt grade mit Spee, dass sie an der Leine geht,
denn das ist Voraussetzung für die Therapie.
Es geht so lala, - Speed braucht da noch etwas Übung.

[Bild: 33461692hk.jpg]

[Bild: 33461694uy.jpg]

[Bild: 33461695hj.jpg]

[Bild: 17734769rm.jpg]

https://www.facebook.com/SaveadogRomania/?fref=ts
https://www.facebook.com/HilfeFuerBobiPe...en?fref=ts
Unterstützung für Carmen D. in Rumänien

Bankverbindung:
Tierasyl Tantava
DE96602500101001089160
SOLADES1WBN

oder PayPal: bobi.tantava@gmail.com
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation