Antwort schreiben 
Abschied von Jamila
04.07.2018, 21:32
Beitrag: #11
RE: Abschied von Jamila
Liebe Vera, ja es ist so unglaublich schwer die richtige Entscheidung zum richtigen Zeitpunkt zu treffen, wenn man seine Mitbewohner so sehr liebt wie du deine Jamila. Es tut mir so leid für dich und dein schönes Katzenmädchen. 9-cry9-cry9-cry

Susanne 33-girl-stricken mit Pedro, Paula und Bodo
socks4cats - Paulas Katzensockenseite
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.07.2018, 21:38
Beitrag: #12
RE: Abschied von Jamila
Mein ganz herzliches Beileid. 17knuffel
Sie hatte eine schöne Zeit bei Dir und
wurde geliebt!

Und Liebe ist auch, zu wissen wann man
loslassen sollte - auch wenn es einem das
Herz zerreißt....

Liebe Grüße,
[Bild: 28236908dx.jpg]

Das WackelkatzenTagebuch

Ich unterstütze -
Albert Schweitzer Stiftung
Deutsches Tierschutzbüro e.V.
Naturschutzbund Deutschland
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.07.2018, 23:05
Beitrag: #13
RE: Abschied von Jamila
Sooo schöne Fotos, die innige Verbundenheit vermitteln. Danke, dass du uns daran teilhaben lässt und wir dadurch auch deine Trauer teilen dürfen. Ich sende dir ganz viel Mitgefühl, und dem nun nicht mehr schlagenden Jamila-Herzchen wünsche ich einen wunderbaren Platz im Katzenhimmel.


LG
Stephanie


"Eine Katze führt zur nächsten ..." antwortete Ernest Hemingway auf die Frage, warum er 57 Katzen habe.
Das erklärt, warum hier 15 Katzen und 6 Hunde leben.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.07.2018, 14:41
Beitrag: #14
RE: Abschied von Jamila
[Bild: 33209076gu.jpg]

Ich hoffe, die liebe Jamila ist gut auf der anderen Seite der Brücke angekommen, daß die Schmerzen vorbei sind.

Viel Kraft weiterhin für Dich Vera .

http://www.not-hund.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.07.2018, 15:08 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.07.2018 15:11 von Jamila.)
Beitrag: #15
RE: Abschied von Jamila
Meine süsse Maus.................

so sieht ihr Grab mit Namenschild und Kerze aus................



[Bild: 33209230xk.jpg]

Es ist etwas verwackelt, ich mache ein neues Foto.

Der Katzenfriedhof wird immer größer, jetzt sind es 8:

4 Jungs und 4 Mädels 9-cry9-cry (ohne die "Wilden")

Liebe Grüße 50-cat
Vera und die Miezis ( Lilli, Amy, Felipe auf dem Sofa und Naomi, Cassie, Franzl, Leila, Fabienne, Anthony, Kim, Pepito und Jamila im Herzen)

"Man kann die Welt grob in 2 Gruppen einteilen: in vom Leben Benachteiligte
und Katzenliebhaber." (Francesco Petraca)

"Die Augen einer Katze sind Spiegel, durch die nur wenige Auserwählte einen
Blick in das Reich der Feen tun können." (Keltisches Sprichwort)

[Bild: 5341273.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.09.2018, 01:46 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.09.2018 01:56 von Luna.)
Beitrag: #16
RE: Abschied von Jamila
Liebe Vera,
Deine kleine Jamila ist nun schon ein paar Wochen drüben auf der anderen Seite und sie hat nun keine Schmerzen mehr. Diese Gradwanderung auf der Suche nach dem Richtigen Zeitpunkt habe ich auch mit meiner Peppi durch. 9-cry
Sie war erst 9 aber sie wurde sehr von Dir geliebt und das ist so viel wert 17knuffel
Danke Dass Du uns an Eurem Abschied hast teilhaben lassen.
Im Arm seines lieben Menschen friedlich einzuschlafen ist sicher für jedes Wesen wünschenswert.

Jamila, Du hübsche Kuschelkatze, leb wohl im Katzenhimmel bei Deinen anderen Katzenfreunden 131-kerze1132-rainbow131-kerze1

Vera, 3 Kätzchen sind Dir in einem Jahr gegangen? Das ist schwer und sicher nicht leicht zu ertragen, aber wie Du schon schreibst... eines Tages seid Ihr wieder alle zusammen. 17knuffel

Liebe Grüsse
Iris & 50-cat Mädchen "Baily-Betsy"

Meine liebe "Peppi" im Katzenhimmel
& Wellis im Vogelhimmel (dicke Lisi, Hansi, kleine Lisi, Barti, Djuri, Hajo, Wetzi)

[Bild: 9480692uzp.gif]
http://www.katzenherzen.de
http://bahnhof-Rattis.jimdo.com
____________________________________________________________________________
WER TIERE LIEBT, SPÜRT IN IHREM WESEN DIE GEGENWART DER ENGEL 130-engel
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.09.2018, 17:10
Beitrag: #17
RE: Abschied von Jamila
Es gibt eine Brücke, die den Himmel und die Erde verbindet. Weil sie so viele Farben hat, nennt man sie die Regenbogenbrücke.

Auf der jenseitigen Seite der Brücke liegt ein wunderschönes Land mit blühenden Wiesen, mit saftigem grünen Gras und traumhaften Wäldern.

Wenn ein geliebtes Tier die Erde für immer verlassen muss, gelangt es zu diesem wundervollen Ort.

Dort gibt es immer reichlich zu fressen und zu trinken, und das Wetter ist immer so schön und warm wie im Frühling. Die alten Tiere werden dort wieder jung und die kranken Tiere wieder gesund. Den ganzen Tag toben sie vergnügt zusammen herum.
Nur eines fehlt ihnen zu ihrem vollkommenen Glück: sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen, die sie auf der Erde so geliebt haben.
So rennen und spielen sie jeden Tag miteinander, bis eines Tages eines von ihnen plötzlich innehält und gespannt aufsieht. Seine Nase nimmt Witterung auf, seine Ohren stellen sich auf, und die Augen werden ganz groß. Es tritt aus der Gruppe heraus und rennt dann los über das grüne Gras. Es wird schneller und schneller, denn es hat Dich gesehen!
Und wenn Du und Dein geliebtes Tier sich treffen, gibt es eine Wiedersehensfreude, die nicht enden will. Du nimmst es in Deine Arme und hältst es fest umschlungen. Dein Gesicht wird wieder und wieder von ihm geküsst, deine Hände streicheln über sein schönes weiches Fell, und Du siehst endlich wieder in die Augen Deines geliebten Freundes,
der so lange aus Deinem Leben verschwunden war, aber niemals aus Deinem Herzen.
Dann überquert ihr gemeinsam die Regenbogenbrücke und werdet von nun an niemals mehr getrennt sein...
(Autor des Originals Paul C. Dahm, Übersetzung von Carmen Stäbler)

[Bild: Kathrin1.gif][Bild: animierte-flagge-niederlande_zps870fca35.gif]




Für Tiere hat der Teufel keine Hörner und keinen Klumpfuss sondern eine
Menschenfratze!!!





http://help-for-animals.de.to
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.09.2018, 22:12
Beitrag: #18
RE: Abschied von Jamila
Ich danke euch sehr 11-ja

Ich heule wieder Rotz und Wasser 9-cry9-cry

Die Entscheidung war richtig, aber sie fehlt mir so sehr.

Mila-Maus, wir sehen uns 11-ja17knuffel17knuffel

Liebe Grüße 50-cat
Vera und die Miezis ( Lilli, Amy, Felipe auf dem Sofa und Naomi, Cassie, Franzl, Leila, Fabienne, Anthony, Kim, Pepito und Jamila im Herzen)

"Man kann die Welt grob in 2 Gruppen einteilen: in vom Leben Benachteiligte
und Katzenliebhaber." (Francesco Petraca)

"Die Augen einer Katze sind Spiegel, durch die nur wenige Auserwählte einen
Blick in das Reich der Feen tun können." (Keltisches Sprichwort)

[Bild: 5341273.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.09.2018, 20:45
Beitrag: #19
RE: Abschied von Jamila
(20.09.2018 22:12)Jamila schrieb:  Ich danke euch sehr 11-ja

Ich heule wieder Rotz und Wasser 9-cry9-cry

Die Entscheidung war richtig, aber sie fehlt mir so sehr.

Mila-Maus, wir sehen uns 11-ja17knuffel17knuffel

17knuffel 17knuffel 17knuffel 9-cry17knuffel 17knuffel 17knuffel

liebe Grüße von Marianne mit Gismo, Conchi, Samba, Mexx und Fee mit Mela, Sam, Oliva und Picasso im Herzen, den Pflegemäusen Mami, Serdejka und Hanna
wir sammeln für http://www.animallife.ro in Sibiu/Rumänien
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.09.2018, 23:50
Beitrag: #20
RE: Abschied von Jamila
Ich kann das voll nachvollziehen, man denkt immer wieder dran, man trauert und ist immer nur traurig, sieht das Grab und ist oft am Heulen.
Mir ging es mit meiner Saba genauso, bzw. geht es noch so.

Was mir persönlich geholfen hat, der Gedanke, daß ich alles getan habe was möglich war und sie die letzte Zeit eine gute Zeit hatte und die den letzten Weg nicht alleine gehen mußte, sondern mit ihrem liebsten Menschen .

Ich wünsche Dir weiterhin viel Kraft .

http://www.not-hund.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation