Antwort schreiben 
Ade, Silke ...
08.06.2018, 20:11
Beitrag: #11
RE: Ade, Silke ...
Ach Katja - es tut mir so leid 9-cry. War das deine "Zucker-Maus"?

Angel13 Silke und für dich einen dicken Drücker.

Grüßle
Iris
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.06.2018, 23:43
Beitrag: #12
RE: Ade, Silke ...
Ja, das war meine "Zuckermaus".

Ich danke für eure Beiträge. Es tröstet doch, wenn man die Traurigkeit teilen kann.

Sie fehlt mir. Wenn ich die Haustür aufmache geht mein Blick immer direkt dahin, wo sie mich erwartet hat. Wenn ich Sahne schlage, habe ich mich schon halb umgedreht, um ihr ihren Klecks abzugeben, bevor es mir einfällt. In meinem Arm schläft niemand mehr, und niemand legt im Bett seine Vorderpfote über meinen Unterarm, um mich zu beschützen.

Ich denke aber auch, für Fiona hat sich jetzt eine Tür geöffnet. Sie wurde bislang überall gemobbt, auch von Silke, sofern diese nicht zu krank war. Jetzt wird sich mit dem Füttern nach ihr gerichtet. Sie "nippelt" gerne, das ging mit der Fressmaschine Silke nicht. Fiona kann entspannt mit im Bett schlafen, auch wenn sie noch keinen Körperkontakt sucht. Das hat sie vorher höchst selten und nur im äußersten Winkel gemacht. Jetzt kommt Fionas Zeit. Ich habe im Tierheim auch drauf hin gewirkt, dass ihr nicht wieder ein Partnertier "verordnet" wird, nur weil sie bislang noch nie allein gelebt hat. Wir schauen jetzt mal - Fiona und ich.

Katja mit Fiona; Meckmeck, Tönchen, Pippilotta und Silke *selig*
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.06.2018, 07:02
Beitrag: #13
RE: Ade, Silke ...
Gute Reise Silke 100-sad

Sonja mit Oka, Michi und Bettina

Brooklyn, Inga, Pauline, Polly im Herz

Die Krähen schrei´n und ziehen schwirren Flugs zur Stadt: Bald wird es schnei n - Wohl dem, der jetzt noch - Heimat hat

Ich sammel für:
[Bild: 9463643qyd.gif]

[Bild: 9709542zuz.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.06.2018, 07:03
Beitrag: #14
RE: Ade, Silke ...
Katja, ich drück Dich ganz fest

Sonja mit Oka, Michi und Bettina

Brooklyn, Inga, Pauline, Polly im Herz

Die Krähen schrei´n und ziehen schwirren Flugs zur Stadt: Bald wird es schnei n - Wohl dem, der jetzt noch - Heimat hat

Ich sammel für:
[Bild: 9463643qyd.gif]

[Bild: 9709542zuz.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.06.2018, 09:46
Beitrag: #15
RE: Ade, Silke ...
Traurige Blicke zurück verbunden mit hoffnungsvollen Erwartungen für die Zukunft: Beides braucht Raum - Zeit und Entwicklung.
Laß Trauer und Hoffnung zusammen wachsen und Neues beginnen.

Ich wünsche Fiona und Dir eine gute gemeinsame Zukunft, und daß nach einer Weile die Erinnerungen an Silke ein Lächeln auf Dein Gesicht und in Dein Herz zaubern.


[Bild: 32921834oe.jpg]

Probleme sind dazu da, gelöst zu werden und machen das Leben interessant.

Probleme gemeinsam zu lösen, macht das Leben lebenswert.

Euch grüßt Inga

Spendensammlung für TH Dluzyna Gorna
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.06.2018, 13:57
Beitrag: #16
RE: Ade, Silke ...
Dein Verlust tut mir von Herzen leid, Katja ... Weinen0014

Ja, das habe ich hier auch bemerkt, als Lily über die RBB gehen mußte. Da ist Maja richtig aufgeblüht. Eigentlich schon bedrückend 5-confused.

Und auch unser Nachbars-Urlaubskater Babe kam dann regelmäßig auf unser Sofa bzw. meinen Bauch 13-cool. Leider ist er im Januar verschwunden 9-cry und nicht mehr aufgetaucht

Grüssle Ute
[Bild: 23330946ed.jpg]

„Zuerst ignorieren sie Dich, dann lachen sie über Dich, dann bekämpfen sie Dich und dann gewinnst Du.“ (Mahatma Gandhi)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.06.2018, 17:36
Beitrag: #17
RE: Ade, Silke ...
Mein Mitgefühl, liebe Katja

Gute Reise, Silke

Renate
http://www.tiersitter-service-deister.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.06.2018, 08:00
Beitrag: #18
RE: Ade, Silke ...
Gute Reise Silke 17knuffel

Fühl' Dich fest gedrückt Katja, durch Dich hatte sie die schönsten Jahre ihres Lebens 11-ja

Es ist eine schwere Zeit wenn man ein Tier gehen lassen muß, ich kenne es leider zu gut.

Ich kämpfe jetzt mit meiner Türkenprnzessin Jamila gegen ihren Krebs. Ein Mammatumor im Bauch und am rechten Auge Metastasen. Solnage sie noch Lebensqualität hat bleibt sie. Aber durch die Medikamente wird sie manchmal agressiv. Ich tue was ich kann, aber die Zeit läuft uns davon.

Sie ist erst 9 Jahre alt 9-cry9-cry

Liebe Grüße 50-cat
Vera und die Miezis ( Lilli, Amy, Felipe auf dem Sofa und Naomi, Cassie, Franzl, Leila, Fabienne, Anthony, Kim, Pepito und Jamila im Herzen)

"Man kann die Welt grob in 2 Gruppen einteilen: in vom Leben Benachteiligte
und Katzenliebhaber." (Francesco Petraca)

"Die Augen einer Katze sind Spiegel, durch die nur wenige Auserwählte einen
Blick in das Reich der Feen tun können." (Keltisches Sprichwort)

[Bild: 5341273.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation