Antwort schreiben 
Lusia - von der Straße in einer Familie ? Zuhause gefunden
23.04.2018, 12:30 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.07.2018 17:30 von Angelika01.)
Beitrag: #1
Lusia - von der Straße in einer Familie ? Zuhause gefunden
[font=ArialLusia ist eine ca. 5 Jahre alte Hündin, sie lebte wohl lange auf der Straße, über ihr Vorleben ist daher nichts bekannt.

Da sie relativ dünn war, ist zu vermuten, daß sie schon lange auf sich alleine gestellt war.

Ania hat fast vier Wochen mit anderen tierlieben Menschen versucht Lusia einzufangen, da die Maus aber so was von scheu war, war das nicht so einfach.
Ania wurde informiert, daß schon lange immer abends ein Hund auf dem Parkplatz eines Supermarktes umherstreunt und nach Essen sucht.

Tja und mit Fressen und viel Zeit gelang es Ania diese scheue Maus einzufangen.

Lusia hat ihre Scheu weitgehendst abgelegt und lebt bei Ania im Rudel im Haus ( siehe Bild unten )

Von der Straße über einen Zwischenstopp in eine eigene Familie ... das wäre doch eine " Traumkarriere " .
Wen das Schicksal von Pusia berührt und sie unterstützen möchte, sie würde sich über liebe Paten freuen.

Lusia sucht Paten:

Erika hat auch für die Maus alle Patenschaften komplett übernommen - daaaanke !

5-fach-Impfung, Entwurmung, Flohmittel, Chip, EU-Pass - 50,00 Euro - Erika

Kastration - 40,00 Euro - Erika

Ticket für die Reise ins Glück - 30,00 Euro - Erika

Danke für Eure Aufmerksamkeit und evtl. Hilfe im Namen von Lusia.[Bild: 32483412wv.jpg]

]


Bild 2 ist Lusia beim Heiamachen mit Timo und einer gaaanz alten Hündin bei Ania
[/font]
up.picr.de/32483413bm.jpg

[Bild: 32483413bm.jpg]

http://www.not-hund.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.04.2018, 20:12
Beitrag: #2
RE: Lusia - von der Straße in einer Familie ?
Liebe Angelika,17knuffel was für ein liebes Mäuschen, 103-herzaugen

ich übernehme alle Kosten aus unserer Flohmarktkasse. 121-spardose

Gute Reise kleine Lusia, ich wünsche Dir viel Glück. 190-vielglueck2190-vielglueck2190-vielglueck2



Liebe Grüße, Erika 17knuffel17knuffel

[Bild: 5276886.gif] Die Augen einer Katze sind Fenster,
die uns in eine andere Welt blicken lassen.
(aus Irland)

http://www.petsite.com/int-de/p_clicktog...aign_id=40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.04.2018, 16:24
Beitrag: #3
RE: Lusia - von der Straße in einer Familie ?
Menno Erika, das ist so lieb von Dir, ganz herzlichen Dank für Deine Mega-Hilfe 17knuffel

http://www.not-hund.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.04.2018, 19:04
Beitrag: #4
RE: Lusia - von der Straße in einer Familie ? - Patenschaften komplett
Danke Erika 17knuffel17knuffel

Gute Reise Luisa 17knuffel

Liebe Grüße 50-cat
Vera und die Miezis
Tierfreunde Antalya

"Man kann die Welt grob in 2 Gruppen einteilen: in vom Leben Benachteiligte
und Katzenliebhaber." (Francesco Petraca)

"Die Augen einer Katze sind Spiegel, durch die nur wenige Auserwählte einen
Blick in das Reich der Feen tun können." (Keltisches Sprichwort)

[Bild: 5341273.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.04.2018, 13:56 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.04.2018 14:22 von Angelika01.)
Beitrag: #5
RE: Lusia - von der Straße in einer Familie ? - Patenschaften komplett
[size=medium][b]Abschließend Danke an alle die geholfen haben, daß Lusia in " trockenen Tüchern " ist - besonders Erika natürlich

http://www.not-hund.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.07.2018, 17:32
Beitrag: #6
RE: Lusia - von der Straße in einer Familie ? Zuhause gefunden
[Bild: 33260725xa.jpg]

[Bild: 33260731vr.jpg]

Neue Bilder von Lusia

http://www.not-hund.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.07.2018, 18:01
Beitrag: #7
RE: Lusia - von der Straße in einer Familie ? Zuhause gefunden
[Bild: 33260926zz.png]

Die kleine zarte Lusia hat ihr Zuhause gefunden, danke an die Paten, die ihr das ermöglicht haben.

http://www.not-hund.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation