Antwort schreiben 
Der Bienenretter
27.03.2018, 09:58
Beitrag: #1
Der Bienenretter
Der Held dieses Films zieht in großem Gebiet umher, um verlorene BienenVölker zu retten und zu helfen, daß die auch vom Aussterben bedrohten Honigbienen überleben können.
Meinen folgenden Text muß man nicht lesen, aber er hilft vielleicht, den Film besser zu verstehen.

ein Bienenvolk wird "gerettet"

Wenn ein Imker nicht bemerkt, daß ein Schwarm den Stock verläßt, sucht er sich selbst ein neues Zuhause. Manchmal findet ihn zufällig ein aufmerksamer Spaziergänger und der Schwarm kann "eingesammelt" werden. Dazu wird die Schwarmtraube in einen Schwarmfangkasten eingeschlagen (wenn der Schwarm an einem Ast hängt, stellt man den Kasten oder einen Eimer drunter und schlägt auf den Ast, sodaß die Bienentraube in den Katen fällt). Wichtig ist, daß die Königin dabei ist, denn dann ziehen alle Bienen zu ihr.
Der Schwarm besteht aus der alten Königin und den jungen Bienen, im Stock verbleiben ein oder mehrere junge Königinnen und die alten Bienen. Im ungünstigen Fall ziehen aus einem Stock mehrere Schwärme aus, zurück bleibt ein schwaches Volk.
Wenn ein Schwarm ein gutes Versteck findet, kann er sich zunächst gut entwickeln, ist aber ohne Hilfe des Imkers beispielsweise wegen der Varoamilbe und evtl. anderen Einflüssen zum Tode verurteilt.

Probleme sind dazu da, gelöst zu werden und machen das Leben interessant.

Probleme gemeinsam zu lösen, macht das Leben lebenswert.

Euch grüßt Inga

Spendensammlung für TH Dluzyna Gorna
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.03.2018, 10:13
Beitrag: #2
RE: Der Bienenretter
[Bild: 32220489qs.jpeg]

Dieses wunderschöne Bild zeigt eine traurige Wahrheit:

Honigbienen, (die vom Imker) Wildbienen und Hummeln gibt es nicht mehr ausreichend für die Bestäubung (Japan glaub ich). Diese Facharbeiter tauchen die an langen Stangen befestigten Federbüschel in Pollen und betupfen die einzelnen Blüten der Obstbäume.

Probleme sind dazu da, gelöst zu werden und machen das Leben interessant.

Probleme gemeinsam zu lösen, macht das Leben lebenswert.

Euch grüßt Inga

Spendensammlung für TH Dluzyna Gorna
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation