Antwort schreiben 
Freie Tierhilfe e.V. und was alles so passiert
02.04.2019, 15:17
Beitrag: #351
RE: Freie Tierhilfe e.V. und was alles so passiert
DaumendrDaumendr für den alten Katzenmann

Liebe Grüße 50-cat
Vera und die Miezis ( Lilli, Amy, Felipe auf dem Sofa und Naomi, Cassie, Franzl, Leila, Fabienne, Anthony, Kim, Pepito und Jamila im Herzen)

"Man kann die Welt grob in 2 Gruppen einteilen: in vom Leben Benachteiligte
und Katzenliebhaber." (Francesco Petraca)

"Die Augen einer Katze sind Spiegel, durch die nur wenige Auserwählte einen
Blick in das Reich der Feen tun können." (Keltisches Sprichwort)

[Bild: 5341273.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.04.2019, 21:44
Beitrag: #352
RE: Freie Tierhilfe e.V. und was alles so passiert
(02.04.2019 15:17)Jamila schrieb:  DaumendrDaumendr für den alten Katzenmann

17knuffel

Alex ist FiV positiv getestet... 100-sad , war ja fast zu erwarten bei seinem Leben...

er wird langsam aufgepäppelt und lässt sich jetzt schon streicheln...

liebe Grüße von Marianne mit Gismo, Conchi, Samba, Mexx und Fee sowie den Schnurrern Emma, Momo und Filou mit Mela, Sam, Oliva und Picasso im Herzen, den Pflegemäusen Hanna, Alice und Igor
wir sammeln für http://www.animallife.ro in Sibiu/Rumänien
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.04.2019, 20:00
Beitrag: #353
RE: Freie Tierhilfe e.V. und was alles so passiert
Gestern war ich mit einem Teil meiner Bande beim TA... impfen und mein Beaglechen macht mir immer wieder sorgen.. Herzinsuffizienz, Lungenödeme, Kehlkopflähmung..

nun denn der Doc fragte nach Alice... ich berichtete ihm auch von meinen Überlegungen einer Beckenosteotomie... er findet die Idee nicht schlecht und kennt auch Dr. Müller aus Heinsberg, der ja viel Erfahrung auf dem Gebiet hat...
Montag schaut er sich das Mädel noch mal an...

liebe Grüße von Marianne mit Gismo, Conchi, Samba, Mexx und Fee sowie den Schnurrern Emma, Momo und Filou mit Mela, Sam, Oliva und Picasso im Herzen, den Pflegemäusen Hanna, Alice und Igor
wir sammeln für http://www.animallife.ro in Sibiu/Rumänien
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.04.2019, 20:02 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.04.2019 20:04 von Rianne.)
Beitrag: #354
RE: Freie Tierhilfe e.V. und was alles so passiert
Ansonsten im Vorbereitungsfieber...

GsD konnte ich nächstse Woche Freitag noch frei (Urlaubstag) bekommen... dann kann ich stressfreier meine Hunde verteilen und anschließend den Bus laden...

muss dann nicht in der Nacht laden...

Ich freue mich, dass es so viele Hunde wieder geschafft haben mit zu fahren...

und wieder sooo viele tolle Spenden gekommen 2-veryhappy 17knuffel
das Futter von einem Großspender liegt noch zum palettieren in Herne... sobald die Möglichkeit besteht, wird es fertig gemacht und verschickt...

liebe Grüße von Marianne mit Gismo, Conchi, Samba, Mexx und Fee sowie den Schnurrern Emma, Momo und Filou mit Mela, Sam, Oliva und Picasso im Herzen, den Pflegemäusen Hanna, Alice und Igor
wir sammeln für http://www.animallife.ro in Sibiu/Rumänien
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.04.2019, 10:11
Beitrag: #355
RE: Freie Tierhilfe e.V. und was alles so passiert
Von mir kommt noch ein Paket. 11-ja

paket ag macht grad wieder Mätzchen, ich hoffe es geht morgen raus. 5-confused

Grüssle Ute

[Bild: 35110365iz.jpg]

„Zuerst ignorieren sie Dich, dann lachen sie über Dich, dann bekämpfen sie Dich und dann gewinnst Du.“ (Mahatma Gandhi)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation