Antwort schreiben 
Hilfe bei Kosten von Glucantime/ ERLEDIGT
13.01.2018, 18:13
Beitrag: #11
RE: Hilfe bei Kosten von Glucantime
10 Euro - Katja (Meow)
15 Euro - Sonjasbrooklyn aus der Notfallbox
100 Euro - Balli Team (ist schon angekommen)

[Bild: 5276886.gif] Die Augen einer Katze sind Fenster,
die uns in eine andere Welt blicken lassen.
(aus Irland)

http://www.petsite.com/int-de/p_clicktog...aign_id=40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.01.2018, 23:28
Beitrag: #12
RE: Hilfe bei Kosten von Glucantime
Hallo ihr Lieben, 17knuffel 17knuffel 17knuffel

ich möchte mich für eure Hilfe ganz herzlich bedanken und werde dies euch niemals vergessen. Seid ganz lieb gedrückt. 17knuffel 17knuffel

Das Geld von Euch ist schon mehr als ausreichend, sprich Zuviel, wer also noch seine Überweisung zurücknehmen kann, soll dies bitte tun. Sollte das nicht mehr möglich sein werde ich das Geld zurück überweisen. Das betrifft Katja, Sonja und Monika(Stanley). 106-knuddelbussi118-friede207-danke3
Es wäre sinnvoller gewesen, wenn jeder von euch, gleich mitgeteilt hättet, wieviel ihr geben wollt. 14-dontknow
Da ich mich auf keinen Fall bereichern möchte, teilt mir bitte mit, wer sein Geld zurück haben möchte (mit BV). 14-dontknow
Es ist mir mehr als unangenehm wenn sich jemand übervorteilt fühlt. 20-gruebel 6-embarassed
Sagt frei heraus wer sein Geld zurückhaben will. 17knuffel

Ganz liebe Grüße
Anna & Myloo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.01.2018, 23:41
Beitrag: #13
RE: Hilfe bei Kosten von Glucantime
Vielleicht brauchst du ja noch eine Bestellung Glucantime.

Falls nicht, nimm mein Geld bitte für Myloos Rinti oder seine vielen Tierarztrechnungen. Deine Ausgaben waren ja bislang wohl schon immens.

17knuffel

Katja mit Fiona und Silke; Meckmeck, Tönchen und Pippilotta *selig*
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.01.2018, 00:02
Beitrag: #14
RE: Hilfe bei Kosten von Glucantime
liebe Katja,

das ist so unglaublich großzügig von dir das ich einfach nur Daaaaaanke sagen kann. 5-confused
Da ich von euch so großzügig unterstützt wurde, habe ich für Myloo eine große Menge an Futter bestellt, damit er gutes Essen bekommt. 207-danke3
Auch werden noch einige Untersuchungen wie Urinuntersuchung sowie Nierenchecks auf mich zukommen. Das Glucantime greift bekanntlich die Nieren an u. müssen deshalb kontrolliert werden. Das Geld das Zuviel ist werde ich dafür verwenden.

LG Anna & Myloo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.01.2018, 09:01
Beitrag: #15
RE: Hilfe bei Kosten von Glucantime
(13.01.2018 23:28)Myloo schrieb:  Hallo ihr Lieben, 17knuffel 17knuffel 17knuffel

ich möchte mich für eure Hilfe ganz herzlich bedanken und werde dies euch niemals vergessen. Seid ganz lieb gedrückt. 17knuffel 17knuffel

Das Geld von Euch ist schon mehr als ausreichend, sprich Zuviel, wer also noch seine Überweisung zurücknehmen kann, soll dies bitte tun. Sollte das nicht mehr möglich sein werde ich das Geld zurück überweisen. Das betrifft Katja, Sonja und Monika(Stanley). 106-knuddelbussi118-friede207-danke3
Es wäre sinnvoller gewesen, wenn jeder von euch, gleich mitgeteilt hättet, wieviel ihr geben wollt. 14-dontknow
Da ich mich auf keinen Fall bereichern möchte, teilt mir bitte mit, wer sein Geld zurück haben möchte (mit BV). 14-dontknow
Es ist mir mehr als unangenehm wenn sich jemand übervorteilt fühlt. 20-gruebel 6-embarassed
Sagt frei heraus wer sein Geld zurückhaben will. 17knuffel

Ganz liebe Grüße
Anna & Myloo


Kauf doch Futter oder was sonst immer benötigt wird von meinem Geld 17knuffel

Sonja mit Oka, Michi und Bettina

Brooklyn, Inga, Pauline, Polly im Herz

Die Krähen schrei´n und ziehen schwirren Flugs zur Stadt: Bald wird es schnei n - Wohl dem, der jetzt noch - Heimat hat

Ich sammel für:
[Bild: 9463643qyd.gif]

[Bild: 9709542zuz.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.01.2018, 09:02
Beitrag: #16
RE: Hilfe bei Kosten von Glucantime
Katja - knutsch 17knuffel17knuffel17knuffel17knuffel

Sonja mit Oka, Michi und Bettina

Brooklyn, Inga, Pauline, Polly im Herz

Die Krähen schrei´n und ziehen schwirren Flugs zur Stadt: Bald wird es schnei n - Wohl dem, der jetzt noch - Heimat hat

Ich sammel für:
[Bild: 9463643qyd.gif]

[Bild: 9709542zuz.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.01.2018, 21:48
Beitrag: #17
RE: Hilfe bei Kosten von Glucantime
liebe Sonja, 17knuffel 17knuffel

ich danke auch dir soooooooooooooooo sehr. Fühl dich von mir ganz doll gedrückt, und Myloo gibt dir schlabberbussis.

Ich bin sowas von gerührt und ich heule schon wieder obwohl es keinen Grund dazu gibt. Ihr seid alle so wunderbare Menschen u. ihr alle hier in diesem wunderbaren Forum seid. 2-veryhappy2-veryhappy107-knuffelgroup108-augenreib130-engelNotworthy207-danke3

Seid gewiss wenn ich finanziell wieder in der Lage bin werde ich auch den Schnuffels und Katzis etc. helfen. 11-ja

GlG Anna & Myloo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.01.2018, 17:25
Beitrag: #18
RE: Hilfe bei Kosten von Glucantime
Hallo Anna,
ich konnte nicht überweisen.
Du hast mir im Vorfeld die Change genommen5-confused Ich hatte um den Namen des Kontoinhabers gebeten 11-ja Du hattest zwar geantwortet, aber mir den Namen immer noch nicht mitgeteilt 10-meckern


Hallo ihr Lieben, 17knuffel 17knuffel 17knuffel

ich möchte mich für eure Hilfe ganz herzlich bedanken und werde dies euch niemals vergessen. Seid ganz lieb gedrückt. 17knuffel 17knuffel

Das Geld von Euch ist schon mehr als ausreichend, sprich Zuviel, wer also noch seine Überweisung zurücknehmen kann, soll dies bitte tun. Sollte das nicht mehr möglich sein werde ich das Geld zurück überweisen. Das betrifft Katja, Sonja und Monika(Stanley). 106-knuddelbussi118-friede207-danke3
Es wäre sinnvoller gewesen, wenn jeder von euch, gleich mitgeteilt hättet, wieviel ihr geben wollt. 14-dontknow
Da ich mich auf keinen Fall bereichern möchte, teilt mir bitte mit, wer sein Geld zurück haben möchte (mit BV). 14-dontknow
Es ist mir mehr als unangenehm wenn sich jemand übervorteilt fühlt. 20-gruebel 6-embarassed
Sagt frei heraus wer sein Geld zurückhaben will. 17knuffel

Ganz liebe Grüße
Anna & Myloo
[/quote]

[Bild: 10280249ex.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.01.2018, 21:39
Beitrag: #19
RE: Hilfe bei Kosten von Glucantime
liebe Monika, 17knuffel17knuffel

wie du siehst ist das bereits erledigt. 19-kicher

Das Glucantime ist gestern gekommen u. Myloo ist auch seit Sonntag abend wieder bei mir. Meine Bekannte kann ab Freitag helfen, Myloo die Spritzen zu geben. Habe vorab zweimal Kochsalzlösung gespritzt um zu sehen wie Myloo darauf reagiert. Von seiner Seite war es ok. nur meine Hände haben sehr gezittert. Hoffe das gibt sich noch.
Habe Frau Dr. das Geld heute überwiesen und möchte mich nochmal bedanken. 17knuffel 17knuffel

LG Anna & Anna
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.01.2018, 00:06
Beitrag: #20
RE: Hilfe bei Kosten von Glucantime
Wenn Myloo nicht hysterisch auf das Spritzen reagiert, hast du 99 % der Miete! 17knuffel


Und das Zittern gibt sich auch. Ich gehe jedes Mal wieder, wenn ich in größeren Abständen eine Diabeteskatze bekomme, mit großem Herzklopfen an das Pieksen im Ohr für die Blutzuckermessung. Wie reagiert die Katze? Bekomme ich Blut? Und dann ist es ganz schnell wieder Routine 11-ja

Katja mit Fiona und Silke; Meckmeck, Tönchen und Pippilotta *selig*
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation