Antwort schreiben 
Kim ist gegangen
01.08.2017, 21:01
Beitrag: #11
RE: Kim ist gegangen
[Bild: 29965763sr.gif]

Auch wenn sie ein langes, schönes Leben hatten, tut es jedes
mal unendlich weh....

17knuffel

Liebe Grüße,
[Bild: 28236908dx.jpg]

I was normal three cats ago

NABU Niedersachsen
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.08.2017, 16:23
Beitrag: #12
RE: Kim ist gegangen
Ich danke euch sehr für die Anteilnahme.

Es ist wir Marianne schreibt: sie nehmen immer ein Stück mit und es bleibt etwas von ihnen zurück.

Das finde ich so schön:

Du kannst Deine Augen schließen und beten dass er zurückkommen wird, oder Du kannst Deine Augen öffnen und sehen was von ihm geblieben ist.

Dein Herz kann leer sein, weil Du ihn nicht mehr sehen kannst, oder
es ist voll von der Liebe, die er mit Dir geteilt hat.

Du kannst dem Morgen den Rücken drehen und im Gestern leben, oder
Du kannst dankbar für das Morgen sein, eben weil Du das Gestern gehabt hast

Du kannst immer nur daran denken, dass er nicht mehr da ist, oder Du kannst die Erinnerungen an ihn pflegen und sie in Dir weiterleben lassen

Du kannst weinen und Deinen Geist verschließen, leer sein und Dich abwenden, oder Du kannst tun was er wünschen würde:

Lächeln, die Augen öffnen, lieben und weitermachen.


Genau das werde ich tun!

Liebe Grüße 50-cat
Vera und die Miezis ( Lilli, Jamila, Amy, Pepito, Felipe und Marie)

"Man kann die Welt grob in 2 Gruppen einteilen: in vom Leben Benachteiligte
und Katzenliebhaber." (Francesco Petraca)

"Die Augen einer Katze sind Spiegel, durch die nur wenige Auserwählte einen
Blick in das Reich der Feen tun können." (Keltisches Sprichwort)

[Bild: 5341273.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.08.2017, 16:41
Beitrag: #13
RE: Kim ist gegangen
Run free Kim und dir viel Kraft 17knuffel

liebe Grüße von Marianne mit Gismo, Conchi, Samba, Mexx und Fee mit Mela, Sam, Oliva und Picasso im Herzen, den Pflegemäusen Fox und Mami
www. freietierhilfe.de
wir sammeln für http://www.animallife.ro in Sibiu/Rumänien
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.08.2017, 17:51 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.08.2017 17:53 von Emily.)
Beitrag: #14
RE: Kim ist gegangen
RIP schöner Kim 9-cry9-cry

[Bild: 29980996qi.jpg]

Liebe Vera - er ist immer bei dir - in Deinem Herzen

[Bild: 17734769rm.jpg]

https://www.facebook.com/SaveadogRomania/?fref=ts
https://www.facebook.com/HilfeFuerBobiPe...en?fref=ts
Unterstützung für Carmen D. in Rumänien

Bankverbindung:
Tierasyl Tantava
DE96602500101001089160
SOLADES1WBN

oder PayPal: bobi.tantava@gmail.com
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.08.2017, 15:05
Beitrag: #15
RE: Kim ist gegangen
(03.08.2017 16:23)Jamila schrieb:  Ich danke euch sehr für die Anteilnahme.

Es ist wie Marianne schreibt: sie nehmen immer ein Stück mit und es bleibt etwas von ihnen zurück.

Das finde ich so schön:

Du kannst Deine Augen schließen und beten dass er zurückkommen wird, oder Du kannst Deine Augen öffnen und sehen was von ihm geblieben ist.

Dein Herz kann leer sein, weil Du ihn nicht mehr sehen kannst, oder
es ist voll von der Liebe, die er mit Dir geteilt hat.

Du kannst dem Morgen den Rücken drehen und im Gestern leben, oder
Du kannst dankbar für das Morgen sein, eben weil Du das Gestern gehabt hast

Du kannst immer nur daran denken, dass er nicht mehr da ist, oder Du kannst die Erinnerungen an ihn pflegen und sie in Dir weiterleben lassen

Du kannst weinen und Deinen Geist verschließen, leer sein und Dich abwenden, oder Du kannst tun was er wünschen würde:

Lächeln, die Augen öffnen, lieben und weitermachen.


Genau das werde ich tun!

Liebe Grüße 50-cat
Vera und die Miezis ( Lilli, Jamila, Amy, Pepito, Felipe und Marie)

"Man kann die Welt grob in 2 Gruppen einteilen: in vom Leben Benachteiligte
und Katzenliebhaber." (Francesco Petraca)

"Die Augen einer Katze sind Spiegel, durch die nur wenige Auserwählte einen
Blick in das Reich der Feen tun können." (Keltisches Sprichwort)

[Bild: 5341273.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.08.2017, 17:01
Beitrag: #16
RE: Kim ist gegangen
Liebe Vera,
auch mir tut es sehr leid, dass dein wunderschöner, stattlicher Opi Kimi-Wu nicht mehr bei euch ist - aber in euren Erinnerungen, und ganz wichtig: in euren Herzen, wird er für immer bei euch sein.
Er war ja wirklich ein ganz besonders schöner Kater mit seiner Zeichnung.

Ich schick dir ganz viele 17knuffel und finde deinen Spruch sehr, sehr tröstend, auch wenn es vielleicht noch nicht so ganz funktionert....

Trauriger Gruß
Iris
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation