Antwort schreiben 
UNSER KLEINES TAGEBUCH TEIL 10
20.05.2019, 09:08
Beitrag: #1751
RE: UNSER KLEINES TAGEBUCH TEIL 10
Danke an Diana 17knuffel17knuffel

Dank auch an Nadine und Martin 17knuffel 17knuffel

lg walter

"Von Menschen wurde ich schon oft enttäuscht, von einem Tier noch nie!"
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.05.2019, 21:51
Beitrag: #1752
RE: UNSER KLEINES TAGEBUCH TEIL 10
20. Mai 2019
Heute Morgen versorgte ich die Schnuffels am Eingang. Die Vögel und Katzen waren auch noch an der Reihe und dann fuhr ich in die Klinik.
Als ich nachmittags nach Hause kam, wurde erst einmal gegessen und danach entwurmte ich noch einige Hunde und verteilte Floh- und Zeckentabletten.

Flecha, Lucy, Brandon
[Bild: 35801216ow.jpg]

[Bild: 35801217gh.jpg]

Martin hatte den Kreisverkehr vom Unkraut befreit und Celoso findet die freie Sicht ganz klasse
[Bild: 35801221vm.jpg]

[Bild: 35801227vq.jpg]

[Bild: 35801223na.jpg]

[Bild: 35801229dd.jpg]

Markus war da und hatte mit Lambert schon mal die Türen von der letzten Bestellung abgeholt und schnitt die Öffnung in den Container
[Bild: 35801213dr.jpg]

Nadine hatte alle Gehege saubergemacht und die Hunde in den Auslauf gelassen. Fortuna wurde das erste mal entwurmt und sie fand den Saft bäähhh 2-veryhappy

Nun gehen wir schlafen und sagen euch

Gute Nacht 17knuffel17knuffel

Fortuna
[Bild: 35801205vl.jpg]

Liebe Grüsse.
Martina, Lambert und die Schnuffelnasen
Winken3
[Bild: AF2Dogbernersennendog.gif]
Refugio Esperanza

neue Bankverbindung: SabadellCAM
ASOC PROTECTORA REFUGIO ESPERANZA
IBAN: ES26 0081 0687 7000 0202 7507
BIC: BSABESBB
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.05.2019, 22:00
Beitrag: #1753
RE: UNSER KLEINES TAGEBUCH TEIL 10
21. Mai 2019
Als ich heute Morgen aus dem Haus ging, waren schon alle fleissig.
Nadine gab Fläschen und machte dann die Gehege sauber und liess die Hunde laufen

Martin machte Unkraut weg
[Bild: 35807005el.jpg]

und Lambert machte rund ums Haus sauber

Heinrich
[Bild: 35807007yd.jpg]

[Bild: 35807014zs.jpg]

Ich hatte die Katzen und Vögel versorgt

Monika
[Bild: 35807006ds.jpg]

und nahm Lea und Lilly mit in die Klinik. Erst kamen sie zum Friseur, danach wurden sie kastriert, die Krallen wurden geschnitten, Zähne gereinigt, Blut genommen und die Ohren untersucht.
Beiden haben eine chronische Ohrenentzündung und Hautprobleme, die nun endlich behandelt werden können. Jetzt lassen sie sich alles gefallen. Sie haben endlich gemerkt, dass man ihnen nichts Böses will. Die Geduld hat sich gelohnt 11-ja

Lea und Lilly
[Bild: 35807018gq.jpg]

[Bild: 35807023xw.jpg]

[Bild: 35807024ht.jpg]

Nachmittags mussten wir noch etwas erledigen und der Abend war kurz

Nun gehen wir schlafen und sagen

Gute Nacht 17knuffel17knuffel

[Bild: 35807032fb.jpg]

Liebe Grüsse.
Martina, Lambert und die Schnuffelnasen
Winken3
[Bild: AF2Dogbernersennendog.gif]
Refugio Esperanza

neue Bankverbindung: SabadellCAM
ASOC PROTECTORA REFUGIO ESPERANZA
IBAN: ES26 0081 0687 7000 0202 7507
BIC: BSABESBB
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.05.2019, 21:45
Beitrag: #1754
RE: UNSER KLEINES TAGEBUCH TEIL 10
22. Mai 2019
Heute kam Markus und baute mit Martin das Fenster und die Tür ein.
Das handliche Stromaggregat kam wieder zum Einsatz und hat wieder gute Arbeit geleistet

[Bild: 35815077cr.jpg]

[Bild: 35815078df.jpg]

Im Baumarkt hatte Lambert zuvor Holz und das kleine Fenster gekauft.

[Bild: 35815074zc.jpg]

Ich bekam von der ganzen Schufterei nichts mit, denn als ich nach Hause kam, waren Tür und Fenster eingebaut

[Bild: 35815076iu.jpg]

und Nadine hatte alles sauber gemacht und sich um Fortuna gekümmert.
Gestern brachte ich ein Paket von Walter mit. Es ist bestimmt schon eher eingetroffen, aber stand in der Klinik mitten in einer Lieferung 2-veryhappy

[Bild: 35807026ft.jpg]

Danke, Walter 17knuffel17knuffel

Abends verteilte ich die Arznei und kümmerte mich anschliessend um die Wäsche. Flocke, das kleine Monster, half mir dabei 15-mrgreen

[Bild: 35815072wf.jpg]

Nun gehen wir schlafen und sagen euch

Gute Nacht 17knuffel17knuffel

[Bild: 35807033de.jpg]

Liebe Grüsse.
Martina, Lambert und die Schnuffelnasen
Winken3
[Bild: AF2Dogbernersennendog.gif]
Refugio Esperanza

neue Bankverbindung: SabadellCAM
ASOC PROTECTORA REFUGIO ESPERANZA
IBAN: ES26 0081 0687 7000 0202 7507
BIC: BSABESBB
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.05.2019, 17:56
Beitrag: #1755
RE: UNSER KLEINES TAGEBUCH TEIL 10
für die zwei "Nackedeis" Lea und Lilly kommt ein kleiner Zuschuss aus der Kooperation mit Marlene, wovon ich auch noch erzählen werde....

Vielleicht "sitzt" der nächste Haarschnitt besser... 19-kicher 3-lol 8-wink 19-kicher 19-kicher - wobei Bauchfrei ja immer noch in ist 13-cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.05.2019, 21:57
Beitrag: #1756
RE: UNSER KLEINES TAGEBUCH TEIL 10
23. Mai 2019
Heute Morgen war ich noch Zuhause als die Männer schon im Container waren um mit der Arbeit zu beginnen

[Bild: 35821911hh.jpg]

Als ich nach Hause kam, stand die Zwischenwand

[Bild: 35821909ig.jpg]

Die Rechnung vom Holz und dem Fenster gehört wieder zu denen, die wir nicht vom Vereinskonto bezahlen können, sondern privat begleichen wie auch Strom, Wasser, Versicherung, Steuer, Helfer, Cereco und so Einiges mehr.
Die Bestimmungen sind zum Teil schon merkwürdig, aber nicht zu änderen und es ist nicht verwunderlich, dass Viele erst keinen Verein gründen 5-confused

[Bild: 35821914tf.jpg]

Das Unkraut hinten im Weg ist auch weg. Das hat Martin gut bewältigt 11-ja

[Bild: 35821913gf.jpg]

Nachmittags kam die neue Futterlieferung. Es war höchste Zeit. Gestern hatte ich schon 2 Säcke aus der Klinik mitgebracht

[Bild: 35821905fs.jpg]

[Bild: 35821908ee.jpg]

Vielen Dank an alle Helficusse, die immer für volle Hundemägen sorgen 17knuffel17knuffel

Lea und Lilly sind zwar kahl, doch die Haare wachsen wieder.
So lässt sich die chronische Ohrenentzündung besser behandeln und die Haut kann heilen. Die Haare sahen zwar schöner aus, doch auf der Haut war eine einzige Filzschicht.

[Bild: 35822007vz.jpg]

Nun gehen wir schlafen und sagen euch

Gute Nacht 17knuffel17knuffel

[Bild: 35821910au.jpg]

Liebe Grüsse.
Martina, Lambert und die Schnuffelnasen
Winken3
[Bild: AF2Dogbernersennendog.gif]
Refugio Esperanza

neue Bankverbindung: SabadellCAM
ASOC PROTECTORA REFUGIO ESPERANZA
IBAN: ES26 0081 0687 7000 0202 7507
BIC: BSABESBB
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.05.2019, 22:04
Beitrag: #1757
RE: UNSER KLEINES TAGEBUCH TEIL 10
(23.05.2019 17:56)Iris Leinert schrieb:  für die zwei "Nackedeis" Lea und Lilly kommt ein kleiner Zuschuss aus der Kooperation mit Marlene, wovon ich auch noch erzählen werde....

Vielleicht "sitzt" der nächste Haarschnitt besser... 19-kicher 3-lol 8-wink 19-kicher 19-kicher - wobei Bauchfrei ja immer noch in ist 13-cool

17knuffel17knuffel vielen Dank 17knuffel

Liebe Grüsse.
Martina, Lambert und die Schnuffelnasen
Winken3
[Bild: AF2Dogbernersennendog.gif]
Refugio Esperanza

neue Bankverbindung: SabadellCAM
ASOC PROTECTORA REFUGIO ESPERANZA
IBAN: ES26 0081 0687 7000 0202 7507
BIC: BSABESBB
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.05.2019, 21:46
Beitrag: #1758
RE: UNSER KLEINES TAGEBUCH TEIL 10
24. Mai 2019
Heute Morgen machte Lambert rund ums Haus sauber um danach mit Martin Beton zu machen.
Vor der Tür des Containers bauten sie eine Rampe, damit man einfacher mit der Schubkarre reinfahren kann und auch das Stromaggregat kann ohne Probleme reingefahren werden

[Bild: 35829028zf.jpg]

Nachmittags fuhren wir nach dem Essen zu Cereco um Nelly abzuholen.
Sie hat erst eine Impfung und so bleibt sie erst einmal unter Beobachtung. Die Auslöse wird erst fällig, wenn sie Chip und Pass bekommt.
So zahlte ich heute nur den Pass von Xaya und wir fuhren wieder nach Hause

[Bild: 35829029he.jpg]

[Bild: 35829030or.jpg]

[Bild: 35829031tp.jpg]

[Bild: 35829032tc.jpg]

[Bild: 35829034fc.jpg]

Die leckeren Knabbereien fand sie gleich toll

[Bild: 35829035aj.jpg]

Nelly ist eine neugierige und freundliche Hündin

[Bild: 35829041ao.jpg]

Abends regnete es und ich machte nur meine Arzneirunde.
Nun gehen wir schlafen und sagen euch

Gute Nacht 17knuffel17knuffel

Liebe Grüsse.
Martina, Lambert und die Schnuffelnasen
Winken3
[Bild: AF2Dogbernersennendog.gif]
Refugio Esperanza

neue Bankverbindung: SabadellCAM
ASOC PROTECTORA REFUGIO ESPERANZA
IBAN: ES26 0081 0687 7000 0202 7507
BIC: BSABESBB
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.05.2019, 22:13
Beitrag: #1759
RE: UNSER KLEINES TAGEBUCH TEIL 10
25. Mai 2019
Heute Morgen fuhr Lambert den Bus hoch um das Futter auszuladen.
Von dem gerade gelieferten hatte Nadine schon Einiges aufgefüllt und ich konnte gestern noch eine grosse Menge kurz vor dem Ablauf und Abgelaufenes in der Klinik günstig bekommen

[Bild: 35837338fb.jpg]

[Bild: 35837340be.jpg]

[Bild: 35837341ww.jpg]

[Bild: 35837342uh.jpg]

Ich arbeitete von 10 bis halb 3 und fuhr dann noch einkaufen.
Für Lilly und Lea brachte ich ein Antibiotikum speziell für die Haut aus der Klinik mit

[Bild: 35837343rh.jpg]

Als ich nach Hause kam, grillten wir und ruhten aus.

Snoopy und Rex sind beste Freunde

[Bild: 35837344ul.jpg]

Nun gehen wir schlafen und sagen euch

Gute Nacht 17knuffel17knuffel

[Bild: 35837346es.jpg]

Liebe Grüsse.
Martina, Lambert und die Schnuffelnasen
Winken3
[Bild: AF2Dogbernersennendog.gif]
Refugio Esperanza

neue Bankverbindung: SabadellCAM
ASOC PROTECTORA REFUGIO ESPERANZA
IBAN: ES26 0081 0687 7000 0202 7507
BIC: BSABESBB
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.05.2019, 22:08
Beitrag: #1760
RE: UNSER KLEINES TAGEBUCH TEIL 10
26. Mai 2019
Heute Morgen machten wir mit vereinten Kräften sauber.
Lambert war am Eingang beschäftigt, ich räumte im Haus auf, Martin machte Unkraut weg und Nadine versorgte das Baby, machte sauber und liess die Hunde laufen

[Bild: 35848169tj.jpg]

[Bild: 35848171kf.jpg]

Die wilde Hummel Flocke ist nun komplett geimpft und kommt demnächst zur Untersuchung mit in die Klinik, falls dort keine ansteckenden Krankheiten zu befürchten sind.

[Bild: 35848163iu.jpg]

[Bild: 35848166vk.jpg]

[Bild: 35848168pt.jpg]

Martin lud uns zum Mittagessen ein und wir liessen es uns am Strand schmecken. Die Sonne brannte schon ganz schön und so war es angenehm, dass es windig war
[Bild: 35848157gx.jpg]

Als wir nachmittags wieder Zuhause waren, gingen wir mit Rudi, Fritzi und Monty spazieren und es durften noch weitere Hunde rennen
[Bild: 35848158wx.jpg]

Brandon, Flecha, Lucy bekamen noch einen Piekser
[Bild: 35848160xk.jpg]

Dann verteilte ich die Arznei und den Rest des Abends legte ich Wäsche zusammen

Nun gehen wir schlafen und sagen euch

Gute Nacht 17knuffel17knuffel

Liebe Grüsse.
Martina, Lambert und die Schnuffelnasen
Winken3
[Bild: AF2Dogbernersennendog.gif]
Refugio Esperanza

neue Bankverbindung: SabadellCAM
ASOC PROTECTORA REFUGIO ESPERANZA
IBAN: ES26 0081 0687 7000 0202 7507
BIC: BSABESBB
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation