Antwort schreiben 
Endstelle sucht Welpen/Junghund
02.08.2014, 19:01
Beitrag: #21
RE: Endstelle sucht Welpen/Junghund
Alles Gute in Deinem neuen Leben, kleiner Ruppi! 90-blobflower

Grüssle Ute

[Bild: 35110365iz.jpg]

„Zuerst ignorieren sie Dich, dann lachen sie über Dich, dann bekämpfen sie Dich und dann gewinnst Du.“ (Mahatma Gandhi)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.08.2014, 08:53 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.08.2014 08:55 von Luna.)
Beitrag: #22
RE: Endstelle sucht Welpen/Junghund
Was für eine Freude 90-blobflower90-blobflower
Wenn es doch immer so schnell gehen würde.

Diese armen Tiere, die unter den Qualzuchten leiden müssen, nur des Geldes wegen.
Was passiert wohl nun mit der französischen Bulldocke, die wieder bei ihrem Züchter gelandet ist 14-dontknow.
Sie wird vll. als "Schnäppchen" dem nächsten unwissenden Kunden verkauft 10-meckern.

Ich glaube, die wuffeligen Migranten wissen gar nicht, wie ihnen geschieht, wenn in den ersten Tagen so viel Neues mit ihnen passiert.
Und doch erstaunlich, wie die allermeisten Hunde das so mitmachen. Sie ahnen wohl, dass es, egal was jetzt kommt, nur besser werden kann.

Ich freue mich für Ruppi 24streicheldog3.
Toll, wie Ihr das alle gemeinsam so schnell hin bekommen habt Thumright

Stephanie, nun hast du immer etwas von Carmen ganz in Deiner Nähe, Ruppi hat ne liebe Tante gegenüber wohnen 19-kicher, die uns gern ab und zu mal von seiner Entwicklung berichten kann 17knuffel

191-gelueckwunsch1 an Deine Nachbarn und für Ruppi-Schnuffi alles Liebe!

Liebe Grüsse
Iris & 50-cat Mädchen "Baily-Betsy"

Meine liebe "Peppi" im Katzenhimmel
& Wellis im Vogelhimmel (dicke Lisi, Hansi, kleine Lisi, Barti, Djuri, Hajo, Wetzi)

[Bild: 9480692uzp.gif]
http://www.katzenherzen.de
http://bahnhof-Rattis.jimdo.com
____________________________________________________________________________
WER TIERE LIEBT, SPÜRT IN IHREM WESEN DIE GEGENWART DER ENGEL 130-engel
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.08.2014, 09:19
Beitrag: #23
RE: Endstelle sucht Welpen/Junghund
Ich freue mich für jedes Tier, das aus dem Tierschutz übernommen wird!

Toll, daß die Leute auch unbedingt einen Tierschutzhund gesucht haben und wenn der Funke überspringt, dann ist es auch die richtige Entscheidung!

Vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben, daß ein Tier mehr in Fürsorge und Sicherheit leben darf!


www.helficus.de




[Bild: 30124170js.gif]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.08.2014, 09:41
Beitrag: #24
RE: Endstelle sucht Welpen/Junghund
(03.08.2014 08:53)Luna schrieb:  Diese armen Tiere, die unter den Qualzuchten leiden müssen, nur des Geldes wegen.
Was passiert wohl nun mit der französischen Bulldocke, die wieder bei ihrem Züchter gelandet ist 14-dontknow.
Sie wird vll. als "Schnäppchen" dem nächsten unwissenden Kunden verkauft!

Da den Leuten dieser Hund nicht egal war, wissen sie wo die kleine nun lebt und die Besitzer wurden vorher informiert, was auf sie zu kommen wird. Und der Bulli Hündin soll es da nun wirklich gut gehn.
Ich denke, Ruppi geht es super in seiner neuen Familie und ich bin mir sicher, dass Steffi immer mal von ihm berichten wird.

Liebe Grüße Daniela
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.08.2014, 10:02 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.08.2014 10:08 von Hannisoka.)
Beitrag: #25
RE: Endstelle sucht Welpen/Junghund
(03.08.2014 08:53)Luna schrieb:  Diese armen Tiere, die unter den Qualzuchten leiden müssen, nur des Geldes wegen.
Was passiert wohl nun mit der französischen Bulldocke, die wieder bei ihrem Züchter gelandet ist 14-dontknow.
Sie wird vll. als "Schnäppchen" dem nächsten unwissenden Kunden verkauft!

Hierzu schreibt Daniela ganz richtig:

(03.08.2014 09:41)DanielaM schrieb:  Da den Leuten dieser Hund nicht egal war, wissen sie wo die kleine nun lebt und die Besitzer wurden vorher informiert, was auf sie zu kommen wird. Und der Bulli Hündin soll es da nun wirklich gut gehn.

So ist es. Wäre dem nicht so gewesen, hätte ich nie-nich' einen Tierschutzhund dorthin empfohlen.

(03.08.2014 09:41)DanielaM schrieb:  Ich denke, Ruppi geht es super in seiner neuen Familie und ich bin mir sicher, dass Steffi immer mal von ihm berichten wird.

219-ja7

LG
Stephanie
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.08.2014, 12:30 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.08.2014 12:31 von Luna.)
Beitrag: #26
RE: Endstelle sucht Welpen/Junghund
Das ist ja schön, daß die Bulli-Maus schon eine neue Familie hat, wo es ihr gut geht.
Klar, daß es Manuala nicht gerade leicht fiel, die Kleine zurück zu geben, aber toll dass sie sich weiter darum gekümmert hat, was aus ihr wird 17knuffel.

Liebe Grüsse
Iris & 50-cat Mädchen "Baily-Betsy"

Meine liebe "Peppi" im Katzenhimmel
& Wellis im Vogelhimmel (dicke Lisi, Hansi, kleine Lisi, Barti, Djuri, Hajo, Wetzi)

[Bild: 9480692uzp.gif]
http://www.katzenherzen.de
http://bahnhof-Rattis.jimdo.com
____________________________________________________________________________
WER TIERE LIEBT, SPÜRT IN IHREM WESEN DIE GEGENWART DER ENGEL 130-engel
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.08.2014, 19:54 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.08.2014 19:55 von Iris Leinert.)
Beitrag: #27
RE: Endstelle sucht Welpen/Junghund
So sehr ich mich natürlich für Ruppi, den wunderschönen Stromer, gefreut hatte, waren genau auch das meine Gedanken - was wird aus der "Reklamation" und was macht der Züchter wohl jetzt mir ihr???

Um so mehr freu ich mich nun, dass auch sie weiterhin behütet ihr bestimmt nicht leichtes Leben weiterleben darf 1-smile 1-smile

Musste gleich wieder an unseren Bobbi denken, der als Welpe auch von seiner ersten "Familie" zurück auf den Hof gebracht wurde, mit den Worten: "der gefällt uns doch nicht, er ist so häßlich" - und für uns war er der schönste Hund der Welt 11-ja 11-ja

Nun freu ich mich sowohl für Ruppi als auch für das arme Geschöpfchen, dass durch Menschenhand krank und verunstaltet wurde - mögen beide viele glückliche und unbeschwerte Jahre genießen.

Liebe Grüße
Iris
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.08.2014, 19:56
Beitrag: #28
RE: Endstelle sucht Welpen/Junghund
2-veryhappy 2-veryhappy 2-veryhappy

liebe Grüße von Marianne mit Gismo, Conchi, Samba, Mexx und Fee sowie den Schnurrern Emma, Momo und Filou mit Mela, Sam, Oliva und Picasso im Herzen, den Pflegemäusen Hanna, Alice und Henry
wir sammeln für http://www.animallife.ro in Sibiu/Rumänien
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.08.2014, 10:28
Beitrag: #29
RE: Endstelle sucht Welpen/Junghund
(03.08.2014 19:54)Iris Leinert schrieb:  Musste gleich wieder an unseren Bobbi denken, der als Welpe auch von seiner ersten "Familie" zurück auf den Hof gebracht wurde, mit den Worten: "der gefällt uns doch nicht, er ist so häßlich" - und für uns war er der schönste Hund der Welt 11-ja 11-ja

10-meckern10-meckern10-meckern Einfach nur bescheuert, solche Menschen!!!

Liebe Grüsse
Iris & 50-cat Mädchen "Baily-Betsy"

Meine liebe "Peppi" im Katzenhimmel
& Wellis im Vogelhimmel (dicke Lisi, Hansi, kleine Lisi, Barti, Djuri, Hajo, Wetzi)

[Bild: 9480692uzp.gif]
http://www.katzenherzen.de
http://bahnhof-Rattis.jimdo.com
____________________________________________________________________________
WER TIERE LIEBT, SPÜRT IN IHREM WESEN DIE GEGENWART DER ENGEL 130-engel
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.08.2014, 21:53 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.08.2014 22:11 von Hannisoka.)
Beitrag: #30
RE: Endstelle sucht Welpen/Junghund
Heute haben meine Tochter und ich Rupert bei unseren Nachbarn besucht. Alles ganz wunderbar, Rupert hat sich nach anfänglicher Schüchternheit zu einem lustigen und verspielten Welpen gemausert. Hatte er anfangs noch zurückhaltend auf den großen "Wuchtbrummer" Aragon reagiert, so tollt er jetzt recht ausgelassen mit ihm im Doppelpack herum, und es macht Spaß, beiden beim Spielen zuzuschauen.

Als wir kamen, wurde meine Tochter Svenja erst einmal vorsichtig beschnuppert und beäugt. Aber dann wurde sie für kuscheltauglich befunden. Auch Aragon freut sich über jede Streichelhand und Svenja hat sich vorsichtshalber gleich hingehockt, ehe sie von dem Kraftpaket umgehaun wurde. Wollt ihr ein paar Fotos sehen?

[Bild: 19215784wo.jpg]

[Bild: 19215817kp.jpg]

[Bild: 19215837mf.jpg]

[Bild: 19215838qw.jpg]

[Bild: 19215839dg.jpg]

[Bild: 19215842zt.jpg]

[Bild: 19215844dn.jpg]

[Bild: 19215845jj.jpg]

Rupert hat ein liebes Zuhause und einen großen Teddybären als Spielfreund gefunden.
Weiterhin viel Glück, kleiner Rupert!

LG
Stephanie
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation