Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Liebe Spender gesucht für "Kong" TH Stade
24.06.2014, 12:50 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.06.2014 17:00 von ute ipach.)
Beitrag: #1
Bug Liebe Spender gesucht für "Kong" TH Stade
92-cheerleader4 , die Ballis haben letzte Woche Donnerstag unseren Tierhof besucht und haben uns auch ein paar schöne Spenden für die Tiere mitgebracht.

Natürlich müssen wir das eine oder andere für unsere Tiere noch schöner machen, und die Zeit wird es ja zeigen, das wir das schaffen werden.
Da wir z.Zt. ja neben den vielen anderen Tieren so um die 35 Hunde haben, denen wir jeden Tag gerecht werden müssen, habe ich ein großes Anliegen an die Hundefreunde unter Euch.
Irgendwie schaffen wir es ja jeden Tag, das jeder Hund einmal aus dem Zwinger rausgenommen werden kann, um mit einem von uns an der Leine Gassi zu gehen. Hunde, die sich gut vertragen dürfen auch zusammen in den Spielauslauf, um mal so richtig zu tollen und zu toben. Das finden wir sehr wichtig für die Tiere!
Spielzeug in den Zwingern lassen finden wir sehr gefährlich, da wir schon einmal eine Hündin verloren haben, die einen Tennisball verschluckt hat! Das war sehr schrecklich und der Tierarzt konnte leider nicht helfen 9-cry
Mit Balli haben wir aber eine gute Lösung gefunden: KONG mit Futter gefüllt sind eine gute Kopfarbeit für die Hunde.

[Bild: 18717034yv.jpg]

Nun würden wir uns natürlich sehr freuen, wenn ihr uns helfen könntet, Kongs zu besorgen!!!!!

Wir benötigen 6 x XXL
12 x XL
6 x normale Größe

Dafür wären ca. 300,-€ nötig. Bitte, bitte, schaut doch mal, ob ihr helfen könnt. Das wäre echt toll!!!!!

Aktionskonto KONG

bei der Sparkasse Stade Altes Land
Förderverein Tierschutz Stade u.U.e.V.
IBAN: DE66 2415 1005 1210 1070 31
BIC-/SWIFT-Code: NOLADE21STS

die auf Kong - Hilfe hoffende dat Heidi

- - - Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren - - -
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.06.2014, 13:03
Beitrag: #2
RE: die Ballis waren bei uns auf dem Tierhof
Schau mal bei Zooplus, heidi, da sind die Kongs relativ günstig und mit 10 % Tierheim Rabatt undSparplan lässt sich noch einiges Geld zusätzlich einsparen!

http://www.zooplus.de/shop/hunde/hundespielzeug/kong


www.helficus.de




[Bild: 30124170js.gif]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.06.2014, 14:07 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.06.2014 14:13 von Samanthas Hundehilfe.)
Beitrag: #3
RE: die Ballis waren bei uns auf dem Tierhof
Liebe Heidi,

habe gerade mal bei Zooplus nach den Kong-Preisen geschaut:

Kong Extreme :

XXL € 14,99/Stück -> 6 x = € 89,94
XL € 11,99/Stück ->12 x = € 143,88

Kong Classic:

L € 7,99/Stück -> 6 x = € 47,94
M € 6,99/Stück
S € 4,99/Stück

Macht eine Gesamtsumme von € 281,76.

Wie Claudia schon geschrieben hat, könnten dann bei einer Sammelbestellung ggf. noch Rabatte genutzt werden 11-ja , und versandkostenfrei wäre es sowieso.

Ich denke auch, Du solltest dafür einen eigenen Thread unter 'Gesuche' aufmachen und Kong-Paten suchen, z.B. so "Wer spendiert unseren Hunden ein Kong-Beschäftigungsspielzeug?"
So kann man für einen einzelnen Kong spenden (oder auch einen Teil davon), und die Summe "erschlägt" die Foris nicht so wie dieser auf den ersten Blick doch recht hohe Gesamtbetrag.

Und unter der Überschrift "Die Ballis waren bei uns auf dem Tierhof" und in dieser Rubrik geht Dein Anliegen, fürchte ich, unter 5-confused .

Sind aber nur gut gemeinte Vorschläge von mir...

Viel Erfolg bei Eurer Kong-Beschaffungsaktion Daumendr !

Liebe Grüße
Christiane & 55-puppy Samantha & 55-puppy Daria


"Alle Dunkelheit der Welt kann das Licht einer einzigen Kerze nicht auslöschen." (Konfuzius)

"Es kommt in der Welt vor allem auf die Helfer an - und auf die Helfer der Helfer." (Albert Schweitzer)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.06.2014, 16:25
Beitrag: #4
RE: die Ballis waren bei uns auf dem Tierhof
Ja, die Hundis brauchen unbedingt Beschäftigung. Vielleicht kann Ute dieses posting ja verschieben.

Die Ballis machen mal den Anfang.

€ 50.- Balli-Team

LG
Ulrike mit Balli [Bild: 5276774.gif]
[Bild: 5232370.gif]

[Bild: 20p1vsz.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.06.2014, 16:40
Beitrag: #5
RE: die Ballis waren bei uns auf dem Tierhof
Kann man nicht die Firma direkt anschreiben und um eine Spende bitten - vielleicht nach 2. Wahl, ausgemusterten Farben fragen???

oder vielleicht kann Heidi (oder jemand für sie) das hier ausfüllen:
http://www.kongcompany.com/de/die-welt-v...g/kontakt/

oder schaut mal hier:
http://www.bitiba.de/shop/hunde/hundespielzeug/kong

Grüßle
Iris
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.06.2014, 17:20
Beitrag: #6
RE: die Ballis waren bei uns auf dem Tierhof
(24.06.2014 14:07)Samanthas Hundehilfe schrieb:  Liebe Heidi,

habe gerade mal bei Zooplus nach den Kong-Preisen geschaut:

Kong Extreme :

XXL € 14,99/Stück -> 6 x = € 89,94
XL € 11,99/Stück ->12 x = € 143,88

Kong Classic:

L € 7,99/Stück -> 6 x = € 47,94
M € 6,99/Stück
S € 4,99/Stück

Macht eine Gesamtsumme von € 281,76.

Wie Claudia schon geschrieben hat, könnten dann bei einer Sammelbestellung ggf. noch Rabatte genutzt werden 11-ja , und versandkostenfrei wäre es sowieso.

Ich denke auch, Du solltest dafür einen eigenen Thread unter 'Gesuche' aufmachen und Kong-Paten suchen, z.B. so "Wer spendiert unseren Hunden ein Kong-Beschäftigungsspielzeug?"
So kann man für einen einzelnen Kong spenden (oder auch einen Teil davon), und die Summe "erschlägt" die Foris nicht so wie dieser auf den ersten Blick doch recht hohe Gesamtbetrag.

Und unter der Überschrift "Die Ballis waren bei uns auf dem Tierhof" und in dieser Rubrik geht Dein Anliegen, fürchte ich, unter 5-confused .

Sind aber nur gut gemeinte Vorschläge von mir...

Viel Erfolg bei Eurer Kong-Beschaffungsaktion Daumendr !

Schließe mich dem Kommentar von Christiane an. 11-ja

Thread hab ich in die "richtige" Rubrik verschoben. Und by the way: bitiba gehört zu zooplus, wir kriegen jedoch nur bei zooplus den 10%-Rabatt und die Provision. 13-cool

Grüssle Ute

[Bild: 35110365iz.jpg]

„Zuerst ignorieren sie Dich, dann lachen sie über Dich, dann bekämpfen sie Dich und dann gewinnst Du.“ (Mahatma Gandhi)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.06.2014, 18:20
Beitrag: #7
RE: die Ballis waren bei uns auf dem Tierhof
(24.06.2014 17:20)ute ipach schrieb:  
(24.06.2014 14:07)Samanthas Hundehilfe schrieb:  Liebe Heidi,

habe gerade mal bei Zooplus nach den Kong-Preisen geschaut:

Kong Extreme :

XXL € 14,99/Stück -> 6 x = € 89,94
XL € 11,99/Stück ->12 x = € 143,88

Kong Classic:

L € 7,99/Stück -> 6 x = € 47,94
M € 6,99/Stück
S € 4,99/Stück

Macht eine Gesamtsumme von € 281,76.

Wie Claudia schon geschrieben hat, könnten dann bei einer Sammelbestellung ggf. noch Rabatte genutzt werden 11-ja , und versandkostenfrei wäre es sowieso.

Ich denke auch, Du solltest dafür einen eigenen Thread unter 'Gesuche' aufmachen und Kong-Paten suchen, z.B. so "Wer spendiert unseren Hunden ein Kong-Beschäftigungsspielzeug?"
So kann man für einen einzelnen Kong spenden (oder auch einen Teil davon), und die Summe "erschlägt" die Foris nicht so wie dieser auf den ersten Blick doch recht hohe Gesamtbetrag.

Und unter der Überschrift "Die Ballis waren bei uns auf dem Tierhof" und in dieser Rubrik geht Dein Anliegen, fürchte ich, unter 5-confused .

Sind aber nur gut gemeinte Vorschläge von mir...

Viel Erfolg bei Eurer Kong-Beschaffungsaktion Daumendr !

Schließe mich dem Kommentar von Christiane an. 11-ja

Thread hab ich in die "richtige" Rubrik verschoben. Und by the way: bitiba gehört zu zooplus, wir kriegen jedoch nur bei zooplus den 10%-Rabatt und die Provision. 13-cool

Hallo ihr Lieben 17knuffel, zunächst möchte ich mich be Euch für die Hilfe bedanken!!!! Ich habe immer noch Schwierigkeiten, meine Anliegen an die richtige Stelle einzusetzen und finde es richtig toll, das ihr mir dabei helfen könnt. 207-danke3
Ich werde mal einen Versuch bei Zooplus und Kong unternehmen, ob wir die Kong´s günstiger bekommen können und melde mich dann wieder zurück. dat Heidi

- - - Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren - - -
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.06.2014, 06:54
Beitrag: #8
RE: Liebe Spender gesucht für "Kong" TH Stade
Heidi, wenn ihr einen gebrauchten Kong nehmt, dann kann ich dir den schicken.

Sonja mit Oka, Michi und Bettina

Brooklyn, Inga, Pauline, Polly im Herz

Die Krähen schrei´n und ziehen schwirren Flugs zur Stadt: Bald wird es schnei n - Wohl dem, der jetzt noch - Heimat hat

Ich sammel für:
[Bild: 9463643qyd.gif]

[Bild: 9709542zuz.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.06.2014, 18:49
Beitrag: #9
RE: Liebe Spender gesucht für "Kong" TH Stade
Daumendr
(25.06.2014 06:54)sonjasbrooklyn schrieb:  Heidi, wenn ihr einen gebrauchten Kong nehmt, dann kann ich dir den schicken.

2-veryhappy denn würden wir natürlich nehmen, aber wirklich nur, wenn Du ihn nicht mehr brauchst! Vielen Dank dat Heidi

- - - Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren - - -
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.06.2014, 18:51
Beitrag: #10
RE: Liebe Spender gesucht für "Kong" TH Stade
H angeschrieben und sie haben mich jetzt auf eine Liste gesetzt, wohin sie manchmal "Fehlfarbenware" als Unterstützung für den Tierschutz hinschicken. Mal schauen, ob sich da auch etwas ergibt

- - - Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren - - -
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation