Thema geschlossen 
UNSER KLEINES TAGEBUCH TEIL 6
10.09.2014, 00:04
Beitrag: #551
RE: UNSER KLEINES TAGEBUCH TEIL 6
9. September 2014
Heute Morgen standen wir wieder um 8 auf. Ich trank Kaffee, beantwortete Mails und ging dann raus.
Ich machte sauber, unterbrochen von Päuschen, in denen ich wieder die Nachrichten beantwortete.
Mittags war ich mit dem Gröbsten fertig.
Die junge Ärztin Lorena rief mich aus unserer Klinik in Dolores an.
Sie hatte den Notfall Manchitas dort. Ich hatte letzte Woche meine Hilfe zugesagt.
Die Frau hatte plötzlich Asthma und es ging ihr immer schlechter.
Sie hatten schon Einiges ausprobiert, liessen dem Hund das Fell scheren und badeten ihn regelmässig, aber die Reaktionen der Frau wurden immer schlimmer.
Die Ärztin hatte gerade Zeit, ihn für mich zu kastrieren und Blut zu nehmen.

[Bild: 19472758fx.jpg]

[Bild: 19472757qk.jpg]

Halb 2 holte ich ihn ab und liess ihn vorne in der Schleuse.
Die Gehege sind wieder alle voll.
Manchitas wurde lieb begrüsst.

[Bild: 19472783qi.jpg]

[Bild: 19472784zr.jpg]

[Bild: 19472785vf.jpg]

[Bild: 19472786tf.jpg]

[Bild: 19472787yw.jpg]

[Bild: 19472788gj.jpg]

[Bild: 19472789yy.jpg]

[Bild: 19472790ff.jpg]

[Bild: 19472791gu.jpg]

[Bild: 19472792tg.jpg]

Eine Ex-Kollegin rief mich an und es ist unglaublich, was ich mir tagaus tagein so anhören muss:
Martina, ich hoffe, du kannst mir helfen
Mein Hund muss weg

Warum?
Er hat mein Kind gebissen. Er mag keine Kinder
Was ist vorgefallen? Ein Hund beisst nicht einfach so
Er hat ihn am Schwanz gezogen und dann hat er gebissen und es ist nicht das erste Mal. Sonst hat er aber immer nur leicht geschnappt. Diemal sieht man die Abdrücke.
Kannst du dein Kind nicht erziehen? Muss das der Hund machen?
Ich kann das nicht. Er ist erst 2 Jahre alt und wenn der das gelernt hab, passiert das mit dem Nächsten. Ich bin wieder schwanger
Es ist alles voll und ich kann ihn erst Ende des Monats nehmen
Dann muss ich ihn töten. Ich habe ihn schon in der Garage eingesperrt, aber mein Sohn will zu ihm. Er weiss, dass er da drinnen ist.
Kann ich ihn nicht gegen einen anderen Hund tauschen, der nicht beisst?

Ich tausche keine Hunde!
Warum nicht?
Weil ich nicht will, dass einer meiner Hunde am Schwanz gezogen wird.
Na gut, dann ruf ich dich Ende des Monats wieder an, wenn sich nichts anderes ergibt

Mir fällt da nichts mehr ein 12-nein
Jedes Wort, das man zu solchen Leuten sagt, kommt sowieso nicht an und man verschwendet nur seine Kraft. Der arme Hund!

Ich wuselte weiter draussen herum, füllte frisches Wasser in die Planschbecken und knuddelte die Hunde in der Wartezeit.
Urlaub ist schön. Endlich mal wieder Zeit, alles in Ruhe zu machen und auch einfach mal zu trödeln mit dem Gefühl, den ganzen Tag Zeit zu haben.

Auch heute war es wieder heiss und die Hunde suchten schattige Plätzchen

[Bild: 19472741vv.jpg]

[Bild: 19472742dx.jpg]

Die Pflanzen musste gewässert werden und dann kam schon wieder die Abendrunde, bei der ich die Arznei verteilte.
Als ich ins Haus kam, hatten die Hundis ein Kissen erlegt

[Bild: 19472795fg.jpg]

Hoffentlich wirken bald die Medikamente von Damur. Daumendr
So sah es heute Morgen aus, nachdem ich gestern Abend da drinnen saubergemacht hatte.

[Bild: 19472731ew.jpg]

Damur hat eine Pancreasinsuffizienz und ich habe erst mit den Enzymen begonnen. Von seinem Problem erfuhr ich erst bei der Übergabe des Hundes 100-sad

[Bild: 19472733lk.jpg]

[Bild: 19472734uw.jpg]

[Bild: 19472735ob.jpg]

[Bild: 19472736gw.jpg]

[Bild: 19472737kb.jpg]

[Bild: 19472732vr.jpg]

Ich holte wieder Bravecto und ein natürliches Mittel für Afras Nieren.

[Bild: 19472713ql.jpg]

Ein Paket mit Katzensand, den ich bei Zooplus bestellt hatte, kam an

[Bild: 19472710uj.jpg]

Den beiden neuen Welpen Britta und Anton geht es gut.
Die Medikamente wirken Daumendr
Warum hat Paula mir nicht früher Bescheid gesagt, dass die Tiere krank sind. Die Schwarze Maus könnte noch leben 100-sad Es ist so traurig 9-cry

Ich konnte mich heute über viele schöne Fotos von glücklichen Hunden freuen und das ist wieder Freude pur.
Eine davon ist India und ihr Kumpel Gameboy

[Bild: 19472661vc.jpg]

[Bild: 19472662oy.jpg]

[Bild: 19472663lr.jpg]

Nun gehen wir schlafen und sagen euch

Gute Nacht17knuffel17knuffel

[Bild: 19472816rq.jpg]

[Bild: 19472817zz.jpg]

[Bild: 19472818zu.jpg]

Liebe Grüsse.
Martina, Lambert und die Schnuffelnasen
Winken3
[Bild: AF2Dogbernersennendog.gif]
Refugio Esperanza

neue Bankverbindung: SabadellCAM
ASOC PROTECTORA REFUGIO ESPERANZA
IBAN: ES26 0081 0687 7000 0202 7507
BIC: BSABESBB
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
10.09.2014, 00:12
Beitrag: #552
RE: UNSER KLEINES TAGEBUCH TEIL 6
(09.09.2014 23:11)Petra A. schrieb:  
(09.09.2014 22:56)Refugio Esperanza schrieb:  
Die neuen Babys heissen Britta und Anton
91-wav



92-cheerleader492-cheerleader4

Und "meine" Britta, das kleine Füchslein, soll dem Blauauge Anton in nichts nachstehen!
Deshalb bekommt auch sie 30,-- Patenschaftsspende. 11-ja11-ja

Liebe Grüße
Petra 17knuffel

Vielen Dank, Petra und Piri 17knuffel17knuffel17knuffel

91-wav91-wav

Liebe Grüsse.
Martina, Lambert und die Schnuffelnasen
Winken3
[Bild: AF2Dogbernersennendog.gif]
Refugio Esperanza

neue Bankverbindung: SabadellCAM
ASOC PROTECTORA REFUGIO ESPERANZA
IBAN: ES26 0081 0687 7000 0202 7507
BIC: BSABESBB
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
10.09.2014, 12:34
Beitrag: #553
RE: UNSER KLEINES TAGEBUCH TEIL 6
ich freue mich, das es Anton und Britta besser geht.
10.09.2014, 17:14
Beitrag: #554
RE: UNSER KLEINES TAGEBUCH TEIL 6
so schön das es britta und anton wieder besser geht ♥ ♥
es ist doch immer das gleiche mit diesen ausreden boah ich könnte kotzen 10-meckern

[Bild: Kathrin1.gif][Bild: animierte-flagge-niederlande_zps870fca35.gif]




Für Tiere hat der Teufel keine Hörner und keinen Klumpfuss sondern eine
Menschenfratze!!!





http://help-for-animals.de.to
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
10.09.2014, 17:26
Beitrag: #555
RE: UNSER KLEINES TAGEBUCH TEIL 6
14-dontknow Warum der Hund schuld sein soll, daß Sie nun wieder schwanger ist 20-gruebel erschließt sich mir nun gar nicht 14-dontknow

"Von Menschen wurde ich schon oft enttäuscht, von einem Tier noch nie!"
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
10.09.2014, 18:46
Beitrag: #556
Wink RE: UNSER KLEINES TAGEBUCH TEIL 6
Hallo ihr Lieben,

anbei Fotos von unserem Frechdachs.
Waren gestern bei unserem TA. Sie ist begeistert von Ihm.
Herger geht es prima, er ist frech und hat sich schon super eingelebt. Er spielt mit den Großen und unsere DSH-Hündim teilt wirklich alles mit Ihm.
Denke, es gefällt ihm hier ganz gut :-)

Hier die Fotos (Sorry falls sie wieder zu groß und falsch rum sind ;-) )

http://www.directupload.net/file/d/3741/...ua_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/3741/...ua_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/3741/...kz_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/3741/...ay_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/3741/...mk_jpg.htm


LG Chris und Rudel
10.09.2014, 20:17 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.09.2014 20:19 von gnagnie.)
Beitrag: #557
RE: UNSER KLEINES TAGEBUCH TEIL 6
(10.09.2014 18:46)Chris.R.aus.B. schrieb:  Hallo ihr Lieben,

anbei Fotos von unserem Frechdachs. (20-gruebel ? Herger ?)
Waren gestern bei unserem TA. Sie ist begeistert von Ihm.
Herger geht es prima, er ist frech und hat sich schon super eingelebt. Er spielt mit den Großen und unsere DSH-Hündim teilt wirklich alles mit Ihm.
Denke, es gefällt ihm hier ganz gut :-)

Hier die Fotos (Sorry falls sie wieder zu groß und falsch rum sind ;-) )

[Bild: F_02.jpg] [Bild: F_03.jpg] [Bild: F_04.jpg] [Bild: F_05.jpg]

LG Chris und Rudel

17knuffel Danke Chris 17knuffel
lg walter

"Von Menschen wurde ich schon oft enttäuscht, von einem Tier noch nie!"
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
10.09.2014, 20:38
Beitrag: #558
RE: UNSER KLEINES TAGEBUCH TEIL 6
Herger = Gascon :-)
10.09.2014, 22:15
Beitrag: #559
RE: UNSER KLEINES TAGEBUCH TEIL 6
(10.09.2014 20:38)Chris.R.aus.B. schrieb:  Herger = Gascon :-)
Ja, das war mir klar, aber warum Frechdachs ???14-dontknow

"Von Menschen wurde ich schon oft enttäuscht, von einem Tier noch nie!"
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
10.09.2014, 22:54
Beitrag: #560
RE: UNSER KLEINES TAGEBUCH TEIL 6
10. September 2014
Den ganzen Tag Zuhause, da kann man sich dran gewöhnen 15-mrgreen
In Ruhe alles machen, ohne diese Hetzerei nach der Arbeit, herrlich 11-ja
Um 8 standen wir auf und nach dem Kaffee machte ich draussen sauber.

Ich kehrte vorm Haus und ging zuerst zu Ringo.

[Bild: 19482682oy.jpg]

[Bild: 19482681xo.jpg]

Monatelang war das Bettchen verschont geblieben, doch jetzt hatte jemand randaliert100-sad
Die Abflussrinne musste wieder saubergemacht werden und ich füllte Wasser und Futter auf

[Bild: 19482726wg.jpg]

[Bild: 19482734ij.jpg]

[Bild: 19482735ut.jpg]

[Bild: 19482736yy.jpg]

[Bild: 19482737my.jpg]

[Bild: 19482738dm.jpg]

[Bild: 19482739pq.jpg]

[Bild: 19482740no.jpg]

[Bild: 19482741sj.jpg]

[Bild: 19482742yk.jpg]

[Bild: 19482748if.jpg]

Dann machte ich bei Simba und Afra weiter

[Bild: 19483045dk.jpg]

[Bild: 19483048jm.jpg]

[Bild: 19483047bo.jpg]

Und so arbeitete ich mich bis Hinten zu den Gehege und der Quarantänedurch.

Meinen Chef gab ich gestern den "Auftrag" die Fundhündin zu kastrieren und Blut zu nehmen.
Heute schrieb er mir zurück, dass er sie nicht kastriert hat, weil sie erhöhte Leberwerte hat und Herzwürmer.5-confused
Nun muss sie erst gegen die Herzwürmer behandelt werden und sie bekommt als Vorbereitung für die Spritzenkur ein Antibiotikum und Spezialfutter für die Leber.
Damit wurde schon in der Klinik begonnen.
In etwa 2-3 Wochen bekommt sie die Spritzen

Am Nachmittag holte ich Diana am Flughafen ab und machte gleich einen Grosseinkauf in der Apotheke.

[Bild: 19482670oz.jpg]

Dann fuhren wir nach Guardamar zum Einkaufen und holten anschliessend die gestromte Dackelmischlingshündin mit den grossen Öhrchen ab.
Sie begrüsste uns, als wenn sie uns kennt.
Jetzt muss noch ein schöner Name her 14-dontknow
Sie ist etwa 9-10 Jahre alt, macht aber noch einen guten Eindruck

[Bild: 19482769xl.jpg]

[Bild: 19482771wj.jpg]

[Bild: 19482772fa.jpg]

[Bild: 19482773mz.jpg]

[Bild: 19482774gs.jpg]

Zuhause angekommen, fütterte ich die Hunde und sie begrüssten Diana.
In der Zeit, in der ich die Arznei verteilte, machte sie das Essen Yummy

Der Abend verging so schnell und nun gehen wir schlafen und sagen euch

Gute Nacht 17knuffel17knuffel

Liebe Grüsse.
Martina, Lambert und die Schnuffelnasen
Winken3
[Bild: AF2Dogbernersennendog.gif]
Refugio Esperanza

neue Bankverbindung: SabadellCAM
ASOC PROTECTORA REFUGIO ESPERANZA
IBAN: ES26 0081 0687 7000 0202 7507
BIC: BSABESBB
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thema geschlossen 


Gehe zu:


Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation