Futter- und Sachspendenforum

Normale Version: Aktuelles von Angelika ( Not-Hund ) " Einzelkämpfer " in Polen
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21
[/b][/size][/font][font=Arial][size=medium][b]Hallo, einige von Euch kennen mich ja aus den vergangenen Jahren.

Ich bin sozusagen " Einzelkämpfer " in Polen, daß seit ca. 10 Jahren, ich helfe dort den Tieren, aber bringe der armen Bevölkerung auch Sachspenden. Gerade auf dem Land, wo die Menschen arm sind, läuft Tierschutz oft besser, wenn man auch die Menschen " nicht vergißt "

Mittlerweile habe ich mehrere feste Anlaufstellen:

1. Ania- die private Tierschützerin, die Tag und Nacht so gut es geht sich um Tiere kümmert, von Hund und Katze, über Pferd, Schwan, Wildschwein ..... usw..

2. Das Tierheim in Gorzow ( derzeit um die 150 Hunde immer )

3. Das Tierheim Chosczosno ( normal um die 300 bis 400 Hunde , auch Katzen )

4. Ein kleines Dorf Mysliborz, viele arme Leute mit vielen ( natürlich/leider ) Kettenhunden.

Einzelne Stationen kommen immer mal dazu und mal fällt auch eine Station weg.

Ich fahre öfters im Jahr, so z.B. 2018 bisher im Januar, im März und die nächste Fahrt wird am 29.04. sein.

Sachspenden sortiere ich vorab, wie ich weiß, daß sie am besten ankommen, z.B. Kleidung für dünne Herren weiß ich wo sie benötigt werden. Es macht keinen Sinn solche Kleidung abzugeben, wo alle Männer fülliger sind oder Kindersachen abgeben wo keine Kinder sind.

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Dieses Mal passiert mir etwas, was mir noch nie passiert ist, ich hätte 8 Hunde in D. unterbringen können , kann aber aus Platzgründen im Fahrzeug nur 6 reisen lassen, das tut schon weh, ich tröste mich dann selbst damit, daß ich ja bald wieder fahre.

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Ich stelle am besten Neues hier ein mit dem entsprechenden Link, damit es übersichtlich bleibt
Timo sucht Paten für die Ausreise

Hier ist der Link:

http://futterundsachspendenforum.forumpr...?tid=15109

[Bild: 32483360ch.jpg]
Lusia möchte gerne reisen

Hier der Link im Forum

up.picr.de/32483412wv.jpg
[Bild: 32483412wv.jpg]

http://futterundsachspendenforum.forumpr...?tid=15110
Oh Gott, irgendwie muß ich mich wieder einarbeiten, bitte verzeiht, wenn mal nicht alles so ist wie es sein soll, das wird schon wieder.
20-gruebel20-gruebel ----- liebe Angelika, 17knuffel Du hast von einem Hund mit einer Behinderung an den Hinterbeinen ? berichtet, ( er hat noch kein eigenes Körbchen gefunden, 9-cry ) ich kann den Post nicht mehr finden. --- 6-embarassed6-embarassed

Wenn Du eine Familie hier in D findest, zahle ich alle Ausreisekosten. DaumendrDaumendr


Liebe Grüße, Erika 17knuffel
(27.04.2018 08:11)erika.schwarz schrieb: [ -> ]20-gruebel20-gruebel ----- liebe Angelika, 17knuffel Du hast von einem Hund mit einer Behinderung an den Hinterbeinen ? berichtet, ( er hat noch kein eigenes Körbchen gefunden, 9-cry ) ich kann den Post nicht mehr finden. --- 6-embarassed6-embarassed

Wenn Du eine Familie hier in D findest, zahle ich alle Ausreisekosten. DaumendrDaumendr


Liebe Grüße, Erika 17knuffel

Meinst Du evtl. Filda, über die Rianne berichtet hat?
Die liegt mir auch am Herzen und hoffe, dass sie einen Platz in D findet.
(27.04.2018 08:19)Emily schrieb: [ -> ]
(27.04.2018 08:11)erika.schwarz schrieb: [ -> ]20-gruebel20-gruebel ----- liebe Angelika, 17knuffel Du hast von einem Hund mit einer Behinderung an den Hinterbeinen ? berichtet, ( er hat noch kein eigenes Körbchen gefunden, 9-cry ) ich kann den Post nicht mehr finden. --- 6-embarassed6-embarassed

Wenn Du eine Familie hier in D findest, zahle ich alle Ausreisekosten. DaumendrDaumendr


Liebe Grüße, Erika 17knuffel

Meinst Du evtl. Filda, über die Rianne berichtet hat?
Die liegt mir auch am Herzen und hoffe, dass sie einen Platz in D findet.


Danke Andrea, 17knuffel habs gefunden. 17knuffel


Liebe Grüße, Erika 17knuffel
Ich glaube Du meinst die kleine Hündin, die so getreten wurde, daß das eine Hinterbein ganz quer steht ? Ja ?

Weil alle anderen Hunde, von denen ich geschrieben hatte, ob blind, 3 Beiner oder ähnliches habe ich nach D. bringen dürfen.

Dieses kleine Hundemädchen, ich denke Du meinst es, ist noch bei Ania.

Sie hat bei Ania ein schönes Leben, sie läuft mit dem freien Hunderudel mit und schläft nachts im Haus auf dem Sofa bei Ania.

Tagsüber mit den Hunden und Katzen kann sie laufen und erkunden wie sie möchte, also Ania ist sozusagen Ihre Familie seit Jahren.

Bin mir nicht sicher, ob man dem Hundchen was Gutes tut, auf seine alten Tage in ein deutsches Tierheim zu bringen.

Ania hat viele Hunde die schon ewig bei ihr sind, aber ich kann Ania gerne fragen wenn ich die Tage da bin.

Wie seht Ihr das ?

Aber ganz lieb von Dir Erika, danke für das Angebot, schauen wir mal wie sich die Sache entwickelt.
Blacky kann diesmal leider nicht mitreisen, daher sind aktuell keine Paten notwendig.


Blacky sucht Ausreisepaten , besseres Bild folgt.

Unten der Link im Forum

http://futterundsachspendenforum.forumpr...?tid=15124

[Bild: 32517057kx.jpg]
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21
Referenz-URLs